Neue INFOSAT /// Digitalradio auf der Überholspur // So einfach funktioniert Satblock-Verteilung // IFA-Trends


Daun (ots) – Das Digitalradio gewinnt an Fahrt: Gut ein Jahr nach dem Start des bundesweiten DAB+-Angebots steigert der rauschfreie Hörfunk seine Reichweite, Radio insgesamt ist beliebt wie noch nie. Eine erfreuliche Gerätevielfalt, ein forcierter Ausbau des Sendenetzes und der Start weiterer Programme im kommenden Jahr deuten auf eine vielversprechende Zukunft von DAB+ hin. Dennoch gibt es insbesondere mit Blick auf den Lokalfunk noch einigen Handlungsbedarf, wie der Multimedia-Ratgeber INFOSAT in seiner September-Ausgabe erläutert. Das Heft 9/2012 ist ab 31. August für 4,50 Euro im Handel erhältlich.

So einfach funktioniert Satblock-Verteilung

Kostenloses Sat-TV für alle: Mit der flexiblen Satblock-Verteilung lässt sich die Programmvielfalt des Satelliten clever an mehrere Teilnehmer weiterreichen. Welche Vorteile dies bringt und was beim Kauf zu beachten ist, erläutert INFOSAT in einem ausführlichen Praxisbeitrag.

IFA-Trends

Die Vernetzung von Unterhaltungselektronik, “smarte” Fernseher, zweite Bildschirme (“Second Screens”), noch größere TV-Bildschirmdiagonalen und das rauschfreie Digitalradio sind die wichtigsten Themen der diesjährigen IFA. INFOSAT wirft einen Blick auf die spannendsten Messe-Trends.

Außerdem in der September-Ausgabe Nr. 294:

Reelbox Avantgarde III im Test // Sat-TV im Heimnetzwerk // Traditionsunternehmen Wisi im Porträt // Parlamentskanäle über Satellit // Exklusiv-Interview zu Kabeleinspeisegebühren-Streit // Vorgestellt: MyTechniSat-App // Vorgestellt: SEG CB 1255HD CI+ // Vorgestellt: Telefunken TF 4000 CI+ // Im Praxistest: Rover HD Flash STC // Vorgestellt: Axing-Outdoor-Einkabellösung // Olympia über Web-TV/HbbTV: Beginn einer neuen Ära? // Satellit des Monats: Astra 5° Ost // DAB+-Programmangebot in Nordrhein-Westfalen // Abrufplattformen in Deutschland – Teil 2: Videoload // Aktuelle Frequenzlisten: Jetzt auch regelmäßig mit Türksat 42° Ost

Die September-Ausgabe von INFOSAT ist ab Freitag, 31. August, im Handel erhältlich.

Pressekontakt:

Martin Braun
Chefredakteur INFOSAT
Tel.: 06592/929 8722
redaktion@infosat.de
www.infosat.de
www.digitalmagazin.info
www.satfinder.info 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .