Mrz 07 2012

Nationenwettkampf zum Jubiläum: Die DDR, Deutschland, Österreich und die Türkei kämpfen um die Medaillen der zehnten "TV total WOK WM" (mit Bild)

ProSieben Television GmbH: Nationenwettkampf zum Jubiläum: Die DDR, Deutschland, Österreich und die Türkei kämpfen um die Medaillen der zehnten TV total WOK WM (mit Bild)
Nationenwettkampf zum Jubiläum: Die DDR, Deutschland, Österreich …
Nationenwettkampf zum Jubiläum: Die DDR, Deutschland, Österreich und die Türkei kämpfen um die Medaillen der zehnten „TV total WOK WM“

Der Wok-Sport feiert Jubiläum: Zur zehnten „TV total WOK WM“ wagt sich die Wok-Sport-Elite erstmals auf die spektakuläre und anspruchsvolle Kunsteisbahn am Königssee. Neu ist nicht nur die Bahn: Wok-World-Union-Chef Stefan Raab führt zum Jubiläum die Nationenwertung ein. Erstmals kämpfen Teams aus aller Welt um Wok-Gold für ihr Land. Am Samstag, 10. März 2012, zeigt ProSieben ab 20.15 Uhr live das internationalste Wok-Rennen aller Zeiten.

WOK WM
v.l.n.r.: Georg Hackl, Stefan Raab, Joey Kelly

Foto: ©ProSieben/Willi Weber

Dieses Bild darf bis 12. März 2012 honorarfrei, einmalig fuer redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der Programmankuendigung verwendet werden. Spaetere Veroeffentlichungen sind nur nach Ruecksprache und ausdruecklicher Genehmigung der ProSiebenSat1 TV Deutschland GmbH moeglich. Verwendung nur mit vollstaendigem Copyrightvermerk. Das Foto darf nicht veraendert, bearbeitet und nur im Ganzen verwendet werden. Nicht für EPG! Es darf nicht archiviert werden. Es darf nicht an Dritte weitergeleitet werden. Nicht für EPG! Bei Fragen: 089/9507-1167.
Voraussetzung fuer die Verwendung dieser Programmdaten ist die Zustimmung zu den Allgemeinen Geschaeftsbedingungen der Presselounges der Sender der ProSiebenSat.1 Media AG. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: „obs/ProSieben Television GmbH“

Unterföhring (ots) – 7.03.2012. Der Wok-Sport feiert Jubiläum: Zur zehnten „TV total WOK WM“ wagt sich die Wok-Sport-Elite erstmals auf die spektakuläre und anspruchsvolle Kunsteisbahn am Königssee. Neu ist nicht nur die Bahn: Wok-World-Union-Chef Stefan Raab führt zum Jubiläum die Nationenwertung ein. Erstmals kämpfen Teams aus aller Welt um Wok-Gold für ihr Land. Am Samstag, 10. März 2012, zeigt ProSieben ab 20.15 Uhr live das internationalste Wok-Rennen aller Zeiten.

Anlässlich der zehnten „WOK WM“ feiert die DDR ihre kurze Wiederauferstehung als Wintersportnation: Moderator Wolfgang Lippert startet im Einer-Wok, die Olympiasieger Sandra Kiriasis, Kevin Kuske und Sven Hannawald führen den Wok DDR I ins Feld. Für Deutschland starten beim Nationenkampf neben Stefan Raab Rekord-Wok-Weltmeister Georg Hackl und Elton. Die USA schickt Evil Jared Hasselhoff von der Bloodhound Gang ins Rennen. Österreich hofft auf Christian Clerici und die beiden rot-weiß-roten Vierer-Woks um Ex-Fußballtorwart Franz Wohlfahrt und Sängerin Nadine Beiler. Joey Kelly will Irland im Medaillenspiegel nach vorn fahren. Ailton startet für die Samba-Nation Brasilien, Rapper Eko Fresh führt die türkische Wok-Nationalmannschaft an. Lucy Diakovska will für Bulgarien ihren sensationellen dritten Platz vom Vorjahr mindestens bestätigen. Den Union-Jack hissen Jay Khan und Ross Antony für Großbritannien, Giovanni Zarrella will für Italien Wok-Geschichte schreiben. Die Niederlande hoffen auf ihre National-Wokker um Sängerin Loona.

Zwischen den Läufen singen am Königssee Taio Cruz („Troublemaker“), Deutschlands Vertreter beim Eurovision Song Contest Roman Lob („Standing Still“) und Kraftklub („Songs für Liam“). Steven Gätjen führt als Moderator durch den Abend, Comedian Matze Knop befragt die Fahrer am Start, Sonya Kraus nimmt sie im Ziel in Empfang.

Bereits am Freitag wird gewokt: Beim Qualifying entscheiden sich am 9.3. ab 22.35 Uhr auf ProSieben die Startplätze für das große Rennen. Als Music-Acts treten die aktuelle Nummer 1 der Single-Charts, Michel Teló („Ai Se Eu Te Pego“), auf und Olly Murs mit „Heart Skips A Beat“.

Die „TV total WOK-WM 2012“ am Samstag, 10. März 2012, um 20.15 Uhr live auf ProSieben / „TV total WOK WM – Das Qualifying“ am Freitag, 9. März 2012, um 22.35 Uhr.

Bei Fragen:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH

Kommunikation/PR Entertainment Michael Ostermeier Tel. +49 [89] 9507-1142 Michael.Ostermeier@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion

Susanne Karl Tel. +49 [89] 9507-1173 Susanne.Karl@ProSiebenSat1.com

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.pflumm.de/nationenwettkampf-zum-jubilaum-die-ddr-deutschland-osterreich-und-die-turkei-kampfen-um-die-medaillen-der-zehnten-tv-total-wok-wm-mit-bild/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: