Multimedia-Center der Luxusklasse von CONVAR

ByteStage verbindet als exklusives Lifestyle-Produkt technologische Qualität und Anwendungskomfort mit hochwertigen Materialien und edlem Design
Musik- und DVD-Player, Internet-Radio, Satelliten-Live-TV, PVR-Videorekorder, Bildbetrachter und Web-Plattform integriert in einem formschönen Entertain-ment-Gerät für den ortsungebundenen Einsatz im häuslichen Umfeld

Pirmasens, 12. Juli 2012. Die CONVAR Deutschland GmbH setzt erneut Akzente im digitalen Life-Style-Bereich: Mit ByteStage stellt das im westpfälzischen Pirmasens ansässige Unternehmen ein hochwertiges Multimedia-Center für den Heimbereich vor, das insbesondere mit technologischer Qualität, hohem Bedienkomfort sowie hochwertigen Materialien und edlem Design überzeugt. Zu den integrierten Funktionalitäten des handlichen und ortsungebunden einsetzbaren Entertainment-Geräts zählen Musik- und DVD-Player, Internet-Radio, Satelliten-TV, PVR-Videorekorder, Bildbetrachter und Web-Plattform. CONVAR adressiert mit diesem weiteren Lifestyle-Produkt aus der FURNICS- (Kunstwort bestehend aus den englischen Silben für Furniture für Möbel und Technics für Technik)-Reihe vor allem Entertainment-Begeisterte und qualitätsbewusste Anwender, die den Life-Style auch in der digitalen Welt ihres Wohnumfelds leben möchten. Die ByteStage wird in der hauseigenen Manufaktur am CONVAR-Standort Pirmasens nach Kundenwunsch individuell gefertigt. Dabei legt das europaweit auch als Datenretter bekannte Unternehmen Wert auf die regionale Wertschöpfung mit kurzen Wegen zu lokalen Zulieferern.
Die ByteStage ist wahlweise über den CONVAR-Webshop unter https://shop.convar.com oder dem derzeit im Aufbau befindlichen deutschlandweiten FURNICS-Fachhandelsnetzwerk erhältlich. Sie kostet im Einstieg 2.999 Euro und kann zusätzlich um ein Blu-ray-Laufwerk, eine größere Festplatte (2 oder 3 TB) oder auf 4 GB Arbeitsspeicher erweitert werden.

Individuell und formschön gestalten
Das Multimedia-Center besteht aus zwei Elementen: Das Herzstück (die ByteStage) sitzt in einem kunststofffreien Gehäuse aus 2 mm starkem, recycelten Stahl; es enthält unter anderem Prozessor, Festplatte, Grafikarte und Sat-Receiver. Die Anwender können das kompakte Gerät ihrem Geschmack und der Wohnumgebung anpassen. Dafür stehen diverse Seitenteile aus gebürstetem Edelstahl, Edelhölzern, Leder, Stein und vielen anderen Materialien zur Auswahl, mit denen sich die ByteStage individuell konfigurieren lässt, um als persönliches Einzelstück zum Blickfang in jedem Wohnzimmer zu werden. Darauf liegt ein handlicher Tablet-PC, der über die aufgespielte Open-Source-Software XBMC alle Datenströme steuert und zudem als portables Display mit Lautsprecher dient; darüber hinaus können jederzeit auch externe Monitore und Boxen angeschlossen werden. Die beiden Elemente sind aufeinander abgestimmt und können nach dem Plug Play-Prinzip direkt eingesetzt werden.
“Mit unserer ByteStage bietet wir allen designbewussten Anwendern eine äußerst leistungsfähige Multimedia-Station an”, betont Ralph Hensel, Senior Project Manager Europa bei CONVAR. “Mit ihr kann man innerhalb des Wireless-Funknetzes und damit grundsätzlich im ganzen Haus auch ohne das TV einzuschalten die verschiedensten digitalen Medien erleben – ob aus der eigenen Datenwelt, aus dem Internet oder via Satellitenempfang. Die ByteStage bringt wie auch alle anderen FURNICS-Produkte aus unserm Hause ein gutes Stück Luxus und Life-Style in einen Bereich, der bislang von Billigproduktionen und Wegwerfware geprägt war.”

Die Pirmasenser CONVAR Deutschland GmbH ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der CONVAR HOLDINGS Europe Ltd. mit Sitz in Rochester/UK. Das Servicecenter am westpfälzischen Standort umfasst über 25.000 qm. Hier befindet sich neben dem europäischen Repair- und Logistik-Center auch das europäische Hochsicherheits-Datenrettungscenter. Zu den weiteren Geschäftsfeldern gehören unter anderem Datenrettung, Reparatur-Services und Versand/Fulfilment für Technologie-kunden. Darüber hinaus entwickelt und vertreibt CONVAR innovative Produkte aus dem Umfeld von Consumer Electronics und betont damit Qualität sowie Nachhaltigkeit. Alle Geschäftsbereiche sind nach ISO 9001:2008 zertifiziert. Weitere Informationen bietet die Website https://www.convar.de.

Kontakt:
Convar Deutschland GmbH
Harald Göller
Massachusetts Avenue 4600
66953 Pirmasens
+49/(0)6331/268-213
presse@convar.com
https://www.convar.de

Pressekontakt:
ars publicandi GmbH
Andreas Becker
Schulstraße 28
66976 Rodalben
+49/(0)6331/5543-12
presse@ars-pr.de
https://www.ars-pr.de

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .