Motivation, Lebensfreude: Ja, gern. Bloß wie?

Rednerin Marion Bender zeigt per Vortrag, wie das geht. Gerade jetzt sind Lebensfreude und Motivation der einzige Schlüssel für ein erfülltes Dasein.

Motivation, Lebensfreude: Ja, gern. Bloß wie?

Die Keynote-Speakerin Marion Bender ist bekannt und renommiert dafür, ihren Kundinnen und Kunden ein Beispiel zu sein für Motivation, Lebensfreude und Inspiration. Gerade weil sie eine Lebensgeschichte hinter sich hat, die vermeintlich rein gar keine Voraussetzung geliefert hat, um Motivation, Lebensfreude und Inspiration zu finden, ist sie für ihre Mitmenschen ein Vorbild. In ihrem Vortrag Aufstehen beginnt im Kopf offenbart die sympathische Rednerin, wie man nicht den Mut verliert: trotz Klimawandels, Corona, eines fortschreitend verkommenen Staats und jetzt auch noch eines blutigen Kriegs in Europa. Sie verrät, wie man die Änderungen, die mit diesen Ereignissen verbunden sind, bewältigt und weiterhin Ja zum Leben sagt.

Schöffengrund. – Viele Leuten wird es langsam zu viel: erst die Diskussion über den Klimawandel, dann Corona, dazu noch ein Krieg mitten in Europa – und all das tobt mittlerweile gleichzeitig in unseren Köpfen, rund um die Uhr. Wie zum Kuckuck soll man angesichts von so viel negativen Veränderungen noch Lebensfreude empfinden, Motivation oder gar Inspiration?
Marion Bender, die zu den profiliertesten Rednerinnen im deutschsprachigen Raum zählt, stellt selbst fest, dass die Menschen um sie herum seelisch mehr und mehr ausbrennen. Dabei, mahnt sie, sind Lebensfreude, Motivation und Inspiration doch die Voraussetzungen, damit ein erfülltes Leben überhaupt möglich wird. Aber allein schon in dieser Formulierung steckt auch der Schlüssel zur Lösung.

Marion Bender benennt des Pudels Kern, warum so viel Menschen so wenig Glück empfinden, so wenig Lebensfreude, so wenig Motivation und so wenig Inspiration: Sie verwechseln Ursache und Wirkung. Lebensfreude, Motivation und Inspiration sind keineswegs, wie landläufig angenommen, das Resultat von irgendetwas. Lebensfreude, Motivation und Inspiration bekommen wir nicht etwa, weil wir z. B. ein Ziel erreicht haben. Nein, wir benötigen das alles vielmehr, um uns überhaupt auf den Weg zu diesem Ziel aufzumachen. Lebensfreude, Motivation und Inspiration sind Ursachen, nicht Wirkungen für ein erfülltes Dasein.

Mit Lebensfreude, Motivation und Inspiration optimal auf Veränderungen reagieren

Einfacher gesagt als getan, oder? Denn wenn Lebensfreude, Motivation und Inspiration die Ursache für ein glückliches Leben sind – heißt das, dass man sich zunächst dazu durchringen muss, eine lebensfrohe, motivierte und inspirierte Einstellung an den Tag zu legen?
Für Marion Bender ist genau das die einzig erfolgreiche Strategie: Wir müssen einen Entschluss fassen. Nämlich ganz bewusst die kleinen, aber schönen Dinge des Alltags zu bemerken, sie wertzuschätzen und dafür dankbar zu sein. Dazu zählt, nichts in unserem Leben als selbstverständlich anzusehen.

Sie führt an, dass sie mit 21 Jahren durch einen Reitunfall vom Hals abwärts querschnittgelähmt wurde und danach monatelang zur Bewegungsunfähigkeit verdammt war. Sie erinnert sich, dass sie damals noch nicht einmal die Fliegen vom Gesicht verscheuchen konnte – sie war nicht fähig zu dieser Handbewegung, die für die meisten Menschen so selbstverständlich ist, dass sie nicht darüber nachdenken: In dieser Zeit wäre ich heilfroh gewesen, wenn ich nur einen Finger hätte rühren können. Im Nachhinein aber bin ich dankbar für diese Mega-Veränderung. Hat sie mich doch tiefe Dankbarkeit gelehrt. Sogar für die allerkleinsten Details.
Kein Wunder, dass Marion Bender heute ein Leben voller Lebensfreude, Motivation und Inspiration führt, wie man nicht zuletzt ihrer Website von Marion Bender entnehmen kann.

In ihren Vorträgen regt Marion Bender ihre Zuhörerschaft immer wieder an, das Leben trotz aller vermeintlichen Widrigkeiten mit Leichtigkeit anzugehen: Dann, gibt sie sich überzeugt, stellen sich Lebensfreude, Motivation und Inspiration von selbst ein.
Dann fühle man sich so lebensfroh wie Nina Simone in ihrem bekannten Loblied auf den Wert der kleinen Dinge, Feeling Good: Die Vögel, die ihr dort oben fliegt, ihr wisst, wie ich mich fühle. Du, Sonne am Himmel, du weißt, wie ich mich fühle. Es ist ein neues Leben für mich, und ich fühle mich gut.
So einfach ist es, seinen Alltag mit Lebensfreude, Motivation und Inspiration anzureichern? Ja, so einfach ist das, bestätigt Marion Bender. In meinem Vortrag gebe ich dazu viele wertvolle Tipps.

Marion Bender, Jahrgang 1973, wird zu Deutschlands einflussreichsten Expertinnen für Veränderung und Motivation gerechnet. Als Kind musste sie Dutzende schwerer OPs zur Behandlung ihrer angeborenen Kiefer-Lippen- Gaumenspalte ertragen; als 22-Jährige wurde sie nach einem Reitunfall vom Hals abwärts querschnittgelähmt. Entgegen aller ärztlichen Prognosen erlangte sie auf eigene Faust einen Großteil ihrer Bewegungsfähigkeit zurück. Heute thematisiert sie als begeisternde Rednerin ihren knallharten Kampf zurück ins Leben bei ihren gefragten Keynotes im gesamten D-A-CH-Bereich.

Kontakt
Marion Bender
Marion Bender
Lindenbachstraße 20
35641 Schöffengrund
01717716110
info@marionbender.com
https://marionbender.com

Kommentar verfassen