Montag morgen – Was ziehe ich an?

Montag morgen - Was ziehe ich an?

Nicola Schmidt

Es gibt Menschen, die stundenlang vor ihrem Kleiderschrank stehen und wissen, was sie anziehen sollen. Wer denkt, dass nur Frauen davon betroffen sind, irrt! Welche Gründe dahinter stecken, sagt Imageexpertin Nicola Schmidt.

Gründe
Es ist durchaus möglich, dass Sie soviel Kleidung besitzen und deshalb keinen Überblick über Ihr Privatsortiment haben. Und je größer Ihr Privatsortiment ist, desto mehr passive Kleidungsstücke, die sie nicht tragen, besitzen Sie. Die meisten Menschen tragen in einer Saison nur eine überschaubare Zahl von Kleidungsstücken – und die dafür dauernd. Alles andere sind Schrankleichen.
Ein weiterer Grund kann sein, dass Sommer- und Winterware querbeet im Schrank durcheinander hängt. Da passt dann auch nichts mehr zusammen.
Eine andere Möglichkeit ist, dass zwar jedes einzelne Kleidungsstück schön anzusehen ist, jedoch unmöglich mit anderen Teilen kombinierbar ist, weil es zu gemustert oder zu farbig ist ist.

Fundament
Eine gut funktionierende Garderobe braucht (wie fast alles im Leben) ein Fundament, eine Art Strategie, die den persönlichen Bedürfnissen angepasst ist. Wenn Sie im konservativen Business zuhause sind, nützt Ihnen die todschicke Jacke im Metallic-Look herzlich wenig, außer, es flattert die entsprechende Einladung ins Haus. Sinvoller sind wertige Kleidungsstücke, die perfekt sitzen, den perfekten Schnitt und Farbe, sowie Material haben. Wenn Sie diese Teile richtig kombinieren, mit mehr Schmuck und einem höheren Absatz, dann können Sie diese Sachen auch abends gut tragen.

Neutralfarben
Um die Kleidungsstücke ideal zu kombinieren, bauen Sie Ihre Grundgarderobe auf den Neutralfarben auf. Neutral sind Schwarz, alle Grautöne, Braun und Beigetöne und dunkles Marineblau. Wer schon einmal eine Farbanalyse gemacht hat, kennt die für sich optimalen warmen oder kalten Nuancen. Neutralfarben haben die Eigenschaft, dass sie zu allen anderen Tönen der eigenen Jahreszeitenpalette passen. Alle Ihre essentiellen Kleidungsstücke wie Mantel, Schuhe, Handtasche, Kostüm, Anzug und Hosenanzug sollten aus Neutralfarben bestehen, damit Sie frei kombinieren können. Wenn Sie Ihre Garderobe erweitern, können Sie auch basisfarbene Stücke ergänzen. Je kleiner die Garderobe ist (zum Beispiel auf Reisen!), desto mehr Neutralfarben sollten anteilmässig vorhanden sein.

Basisfarben
Sie sind mit vielen anderen Farben kombinierbar, aber nicht mit allen.
In der Regel handelt es sich um Rot- und Grüntöne und die mittleren Blautöne Ihrer Palette. Basisfarben eignen sich für Pullover, Westen, Shirts, einzelne Jacken und Hosen oder die erweiterte Garderobe (das dritte Kostüm, den fünften Anzug).Bestimmte Basisfarben eignen sich hervorragend für die festliche Abendgarderobe und bieten für diese Anlässe eine willkommene Alternative zu Schwarz.

Akzentfarben
sind die hellen, auffälligen und bunten Töne Ihrer Palette und sollten wenig und gezielt eingesetzt werden: Als Accessoire, Schal, Krawatte oder in einem Muster – eben als Farbvitamin. Akzentfarben werden äußerst selten in der Fläche eingesetzt, eignen sich aber hervorragend dazu, Ihren Typ zu unterstreichen und dem Outfit etwas Besonderes zu geben.

Nicola Schmidt – Imageexpertin, bietet Image- & Managementtrainings, Vorträge und Imagecoachings für einen klaren, selbstbewussten Auftritt.

Wirkung. Macht. Vertrauen.
Nicola Schmidt ist Expertin für die Erfolgsfaktoren Kleidung, Umgangsformen, Rhetorik und Körpersprache. In ihren lebendigen Veranstaltungen erfahren die Teilnehmer direkt, welche Chance und Kraft sich hinter dem persönlichen Auftreten in Outfit, Ausdruck und Umgangsformen steckt.
Sie ist im deutschsprachigen Raum tätig; begleitet Selbstständige und Führungskräfte aus Wirtschaft und Politik auf ihrem Karriereweg nach oben. Gerade wenn die Wirkung auf dem Prüfstand steht und das Image/ Wirkung verbessert werden soll.

Kontakt:
Nicola Schmidt Image Impulse
Wirkungsverstärkerin
Image- und Managementtraining/ Vorträge
Willi-Lauf-Allee 2
50858 Köln
Telefon: +49 221.58 98 06 21
Mobil: 0163.33 20 955
contact@image-impulse.com
www.image-impulse.com

Kontakt
Nicola Schmidt Image-Impulse
Nicola Schmidt
Willi-Lauf-Allee 2
50858 Köln
0221-58980621
contact@image-impulse.com
http://www.image-impulse.com

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Kommentar verfassen