Mondelez International stellt mit Orange Business Services auf digitale Arbeitsweise um

Mondelez International stellt mit Orange Business Services auf digitale Arbeitsweise um

-Die Umwandlung der alten Infrastruktur in eine digitale Plattform ermöglicht Kommunikation und Zusammenarbeit auf globaler Ebene.
-Analytik und künstliche Intelligenz verbessern das Kundenerlebnis und personalisieren die Bedürfnisse der Mitarbeiter am Arbeitsplatz.

Orange Business Services transformiert den Snack- und Süßwarenriesen Mondelez International mit einer vollständig digitalen Kommunikationsplattform auf Basis von Microsoft Teams. Cadbury, Chips Ahoy!, Oreo und Ritz sind nur einige der Marken von Mondelez International, deren Prozesse nun auf einer einzigen, globalen Plattform vereinheitlicht werden.

Orange Business Services wird die Microsoft Teams-Plattform verwalten, über die 80.000 Mitarbeiter in etwa 80 Ländern arbeiten werden. So wird sich die Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen den Büros, Fabriken, Lagern und Contact Center-Agenten von Mondelez International deutlich verbessern. Sämtliche alten Telefonanlagen werden abgeschafft. Orange wird die globale Kommunikationsplattform von Mondelez International durchgängig verwalten, einschließlich einzigartiger Sprachfunktionen in Märkten wie China, Indien, dem Nahen Osten und Russland. Die eingebettete Cloud-Flexibilität wird Mondelez International in die Lage versetzen, seine Plattform zu skalieren, um zu wachsen und in neue Märkte zu expandieren.

Folgende Vorteile sind mit der Fertigstellung der Implementierung Ende 2022 zu erwarten: Kostenoptimierung, ein einfacheres IT-Anbieter-Ökosystem mit Multi-Cloud-Orchestrierung zur Verwaltung der Sprachtransformation sowie eine Plattform für digitale Innovationen.

„Die gesamte physische Präsenz des Unternehmens sowie sämtliche Mitarbeiter von Mondelez International, die von zuhause aus arbeiten, werden weltweit über einen neuen virtuellen Arbeitsbereich vollständig vernetzt sein“, sagte Jyotin Shah, Senior Director, Global Digital Workplace Services bei Mondelez International. „So können wir auf einfache Art und Weise digitale Ressourcen gemeinsam nutzen, miteinander kommunizieren, Kreativität wecken und über all unsere Marken hinweg zusammenzuarbeiten – von Oreo bis Chips Ahoy!. Auch wenn die Branche weltweit mit den Herausforderungen der Lieferketten konfrontiert ist – Mondelez International ist immer einen Schritt voraus.“

Co-Innovation in sämtlichen Bereichen
Orange Business Services liefert weit mehr als eine Microsoft-Teams-Lösung. Orange bindet auch die Partner des Ökosystems ein, um zuverlässige Sprach- und Videolösungen für zusätzliche Funktionen bereitzustellen. Die Contact-Center-Plattform von Mondelez International wird das globale Netzwerk von Orange unterstützen und fortschrittliche Analyse-, Automatisierungs- und KI-Funktionen einsetzen. Dadurch lassen sich verschiedene Geschäftsfunktionen wie Personalwesen, Gehaltsabrechnung und Kundenbetreuung verbessern, das Kundenerlebnis optimieren und tiefergreifende Erkenntnisse gewinnen.

Der gleiche Technologiemix ermöglicht Mondelez International einen globalen 360-Grad-Überblick über seine gesamten Prozesse. Mit fortschrittlichen Analyse- und Monitoring-Funktionen kann Orange eventuelle Störungen identifizieren und proaktiv Wartungsmaßnahmen einleiten, schon bevor die Probleme überhaupt auftreten. Darüber hinaus sorgt ein Self-Care-Portal für optimale Sichtbarkeit und ein hochwertiges, nahtloses Kommunikationserlebnis.

„Mondelez International durchläuft derzeit eine umfassende digitale Transformation seiner Prozesse und Systeme, um ein modernes, globales Unternehmen zu schaffen“, so Rob Willcock, Senior Vice President Americas bei Orange Business Services. „Nur Orange Business Services verfügt über die weltweite Reichweite, die interne Expertise für Microsoft Teams sowie die entsprechenden End-to-End-Services, um dieses Ziel erreichen zu können. Gleichzeitig spielt Mondelez International auch für uns eine zentrale Rolle, da wir viele der neuen Dienste, die eingeführt werden, gemeinsam entwickeln. Wir helfen bei der Transformation des neuen Mondelez International, das dann bereit ist, die Snackbranche zu revolutionieren.“

Über Mondelez International
Mondelez International, Inc. (Nasdaq: MDLZ) ermöglicht es Menschen in über 150 Ländern, genussvoll zu naschen und zu snacken. Mit einem Nettoumsatz von ca. 27 Mrd. USD im Jahr 2020 ist MDLZ führend in der Zukunft des Naschens mit ikonischen globalen und lokalen Marken wie Oreo, belVita und LU-Keksen, Cadbury Dairy Milk, Milka und Toblerone-Schokolade, Sour Patch Kids-Süßigkeiten und Trident-Kaugummi. Mondelez International ist ein stolzes Mitglied des Standard and Poor’s 500, des Nasdaq 100 und des Dow Jones Sustainability Index. Besuchen Sie www.mondelezinternational.com oder folgen Sie dem Unternehmen auf Twitter unter www.twitter.com/MDLZ.

Über Orange Business Services
Orange Business Services ist Netzbetreiber, Integrator digitaler Services und die globale B2B-Sparte der Orange Gruppe. Das Unternehmen verbindet, schützt und entwickelt Innovationen für Unternehmen auf der ganzen Welt, um ein nachhaltiges Unternehmenswachstum zu fördern. Orange Business Services nutzt seine Konnektivitäts- und Systemintegrationsexpertise in der gesamten digitalen Wertschöpfungskette. Damit ist Orange Business Services bestens aufgestellt, um globale Unternehmen in Bereichen wie Software Defined Networks, Multi-Cloud-Dienste, Daten und KI, Smart-Mobility-Dienste und Cybersecurity zu unterstützen. Orange Business Services begleitet Unternehmen sicher durch alle Phasen des Datenlebenszyklus, von der Erfassung, dem Transport, der Speicherung und Verarbeitung bis hin zur Analyse und gemeinsamen Nutzung.

Da Unternehmen von Innovationen profitieren, stellt Orange Business Services seine Kunden in den Mittelpunkt eines offenen, kollaborativen Ökosystems. Dazu gehören die 28.500 Mitarbeiter, die Vermögenswerte und das Know-how der Orange Gruppe, seine Technologie- und Geschäftspartner sowie ein Pool von sorgfältig ausgewählten Start-ups. Mehr als 3.000 multinationale Unternehmen sowie zwei Millionen Fachleute, Unternehmen und Kommunen in Frankreich vertrauen auf Orange Business Services.

Für weitere Informationen besuchen Sie www.orange-business.com oder folgen Sie uns auf LinkedIn, Twitter und unseren Blogs.

Orange ist einer der weltweit führenden Telekommunikationsbetreiber mit einem Umsatz von 42,5 Milliarden Euro im Jahr 2021 und 270 Millionen Kunden weltweit. Orange ist an der Euronext Paris (ORA) und an der New York Stock Exchange (ORAN) notiert. Im Dezember 2019 stellte Orange seinen neuen Strategieplan „Engage 2025“ vor, der sich an sozialer und ökologischer Verantwortung orientiert. Das Unternehmen setzt auf Wachstumsbereiche wie B2B-Dienstleistungen und die Platzierung von Daten und KI im Zentrum von Innovation. Dabei ist die gesamte Orange Gruppe ein attraktiver und verantwortungsbewusster Arbeitgeber.

Orange und alle anderen Orange Produkt- oder Dienstleistungsnamen, die in diesem Material enthalten sind, sind Marken von Orange oder Orange Brand Services Limited.

Firmenkontakt
Orange Business Services
Dagmar Ziegler
Rahmannstraße 11
65760 Eschborn
+49-(0)6196-96 22 39
dagmar.ziegler@orange.com
http://www.orange-business.com

Pressekontakt
Maisberger GmbH
Emma Deil-Frank
Claudius-Keller-Str. 3c
81669 München
+49-(0)89 41959953
orange@maisberger.com
http://www.maisberger.de

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .