Mobiles Wohnzimmer wirbt für exzellente Hörerlebnisse

ReSound Marketing-Aktion schafft wireless den Draht zum Kunden

Mobiles Wohnzimmer wirbt für exzellente Hörerlebnisse

(NL/2757238289) Moderne Hörsysteme können drahtlos mit Fernseher, Telefon oder Musikanlage kombiniert und deren akustische Signale in exzellenter Qualität direkt ins Ohr übertragen werden. Das bringt Hörgeräteträgern zahlreiche Vorteile. Eine echte Herausforderung ist es jedoch, Endverbrauchern diese Vorteile auch überzeugend zu vermitteln. Hörgeräte-Hersteller ReSound hatte hier eine originelle Idee. Seit mittlerweile zwei Jahren unterstützt das Unternehmen seine Partner im Hörakustik-Fachhandel mit einem mobilen Wohnzimmer, das quer durch Deutschland unterwegs ist. Ob auf Gesundheits- und Verbrauchermessen oder in Einkaufszentren überall kann man im luxuriösen Alera Wohnzimmer Platz nehmen, um die Drahtlos-Komponenten des Hörsystems ReSound Alera live zu erleben.

Eine schicke Leder-Couch, die zum Verweilen einlädt, ein Teppich im trendigen Violett und ein riesiger Flachbildschirm, der auf einem Fernsehschrank thront – Wo auch immer das mobile Alera Wohnzimmer aufgebaut wird, überall sorgt es für Aufsehen und weckt Neugier.

Für unsere Partner im Hörakustik-Fachhandel ist das Wohnzimmer eine originelle Möglichkeit zur Vermarktung der Drahtloslösungen, so Andreas Umbreit, Director Commerci-al Management der GN Hearing GmbH. Mit dem Hörsystem ReSound Alera, bei dem die Wireless-Anbindung erstmals ohne jedes am Körper zu tragende Zubehör möglich ist, haben wir die Technologieführerschaft bei den Wireless-Hörgeräten inne. Umso wichtiger ist es für uns, diese Innovation mit einer wirkungsvollen Marketing-Strategie auszustatten. Unser Wohnzimmer hat sich nachweislich hervorragend bewährt.

Bei jeder der PoS-Aktionen ist ein ReSound-Kundenberater zugegen. Gemeinsam mit dem Hör-Experten vor Ort lädt er Interessenten zu einem Kurzbesuch im Wohnzimmer ein. Mit modernen Alera Hörsystemen ausgestattet nehmen die Besucher Platz. Sie verfolgen das Geschehen auf dem Bildschirm, wo ein Berufsmusiker, ein Rechtsanwalt und eine Café-Betreiberin in kurzen Interview-Filmen authentische Einblicke in ihre Wege zum besseren Hören geben. Mittels Audio-Beamer empfangen die Besucher den Fernsehton drahtlos und in exzellenter Qualität direkt im Ohr. Demonstriert werden auch der Telefon-Clip zum drahtlosen Telefonieren sowie das ReSound Unite Mini-Mikrofon, mit dessen Hilfe sich zwei Gesprächspartner selbst in lauten Umgebungen über eine Distanz von bis zu sieben Metern problemlos verständigen können.

Alera Wohnzimmer Hörsysteme im Highend-Segment angemessen präsentieren

Mit Hilfe unseres Konzeptes lässt sich Endverbrauchern viel überzeugender vermitteln, was ihnen neueste Hörsysteme zusätzlich bieten, erläutert Andreas Umbreit. Man kann unser Wohnzimmer vielfältig einbinden. Das Handling ist völlig unproblematisch. Um den Transport kümmert sich die Spedition. Und der Akustiker hat die Chance, seine Kunden einzuladen, ihnen etwas Exklusives zu bieten und insbesondere Hörgeräte im hochwertigen Bereich angemessen zu präsentieren.

Eine tolle Idee, bestätigt auch Hörakustiker-Meister Mathias Schirow vom Tinnitus- und Hörgeräte-Spezialisten Schirow Haebringer aus Brandenburg (Havel), der das Aktionspaket im Rahmen einer örtlichen Gesundheitsmesse einsetzte. Wir sind dankbar, dass uns ReSound das Wohnzimmer zur Verfügung gestellt hat. Die Resonanz von Seiten unserer Kunden war sehr zufriedenstellend. Es gab reges Interesse und eine ganze Reihe an Nachfragen. Das war Klasse.

Einen kleinen Filmbeitrag zur Aktion finden Sie unter https://youtu.be/MfIAsvI6V1o.

Die im Beitrag erwähnten Interview-Filme der ReSound Info-Kampagne Wege zum besseren Hören finden Sie unter diesem Titel auch auf YouTube. Hörakustik-Betriebe können diese produktneutralen Interviews gerne für Ihre Kundenansprache nutzen.

Weitere Presseinformationen sowie Bildmaterial finden Sie in unserem digitalen Pressefach unter www.gnresound.de. Die Firma Schirow Haebringer finden Sie unter www.schirow-haebringer.de.

Als einer der größten Hörgerätehersteller der Welt ist ReSound als technologisch führendes Unternehmen bekannt. Ziel von ReSound ist es, Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln und weltweit zu vermarkten, die es Hörgeräte-Akustikern ermöglichen, die Lebensqualität hörgeschädigter Menschen entscheidend zu verbessern. Die ReSound Gruppe unterhält Niederlassungen in 21 Ländern und Vertretungen in über 100 weiteren Ländern und beschäftigt gegenwärtig mehr als 3.200 Personen. ReSound Deutschland ist eine Marke der GN Hearing mit Sitz in Münster.

Kontakt:
PR-Büro Martin Schaarschmidt
Martin Schaarschmidt
Anemonenstraße 47
12559 Berlin
030 65 01 77 60
martin.schaarschmidt@berlin.de www.martin-schaarschmidt.de

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .