Feb 14 2012

MKT AG haucht kinetischer Kunstinstallation in Taiwan Leben ein

MKT AG haucht kinetischer Kunstinstallation in Taiwan Leben ein

Olching, 14. Februar 2012. Internationaler Auftrag für die MKT AG: Für eine kinetische Kunstinstallation am Taoyuan International Airport in Taipeh, Taiwan verantworten die Experten für die Konzeption von Exponaten die komplette technische Umsetzung. Idee und Konzept kommen von der französischen Agentur ActiveCreativeDesign, Paris. Die Arbeiten an dem Projekt sind nun abgeschlossen und das Werk ist jetzt zu bewundern.

Die Installation besteht aus drei identischen, kugelförmigen schwarzen Köpfen mit großen, weißen Augen, die an dünnen, fast unsichtbare Drahtseile in einer Glasvitrine hängen. Das Besondere ist, dass die Köpfe, die vom Aussehen her vielleicht ein wenig an Aliens erinnern, mit ihrer Umwelt interagieren. So reagieren sie auf vorbeigehende Fußgänger, indem sie die Personen direkt anschauen und ihnen mit ihren “Blicken” folgen. Hierzu wird in Echtzeit die Position der Passanten über 3D Kameras erfasst und nach einem geeigneten Algorithmus je Gesicht ausgewählt. Daraufhin werden die Trajektorien (Bewegungspfade) der Besucher errechnet und in Motorpositionsdaten umgerechnet. Durch die Stellmotoren (drei je Gesicht) können die Gesichter dann rotieren oder nicken den Besuchern überraschend und freundlich zu. Außerdem flüstern die Köpfe dem Betrachter in einer unbekannten Sprache zu. Steht gerade kein Passant im Wahrnehmungsbereich der drei Kreaturen, stehen diese nicht etwa still sondern bewegen sich langsam von einer Position in die nächste. Die Installation wird noch bis 25.09.2012 am Taoyuan International Airport in Taipeh, Taiwan ausgestellt sein.
Seit über 30 Jahren konzipiert, entwickelt und setzt die MKT AG einzigartige Exponate und Installationen für Messen, Events, Museen und Showrooms um. Für namhafte Kunden realisieren sie Projekte vom statischen Schnittmodel bis hin zu komplexen, interaktiven und multimedialen Installationen. Industrie- und Dienstleistungsunternehmen gehören ebenso zu den Kunden wie Kunst- und Kultureinrichtungen. Zusammen mit den Auftraggebern finden die Exponateprofis eindrucksvolle Lösungen, um technisch aufwändige und komplizierte Sachverhalte anschaulich darzustellen. Hierbei setzt MKT auf modernste Technologien, Interaktion und stringentes Design. Weitere Informationen unter: www.mkt-ag.de

MKT AG
Axel Haschkamp
Industriestrasse 1
82140 Olching
+49 (0)8142-65255 0

http://www.mkt-ag.de
axel.haschkamp@mkt-ag.de

Pressekontakt:
KOSCHADE PR
Tanja Koschade
Edlingerstraße 8
81543 München
tanja@koschadepr.de
089 55066850
http://www.koschadepr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.pflumm.de/mkt-ag-haucht-kinetischer-kunstinstallation-in-taiwan-leben-ein/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: