Dez 05 2017

Mit Video online richtig punkten

Was es bei der Produktion von Social-Media-Videos zu beachten gilt, weiß Ben Schulz

Mit Video online richtig punkten

Ben Schulz über Social-Media-Videos

„Alles wird immer digitaler – und Social Media hat längst eine wichtige Rolle im professionellen Marketing eingenommen“, sagt Ben Schulz, Geschäftsführer der Agentur werdewelt. Und dabei sei deutlich zu erkennen: „Bewegtes Bild zieht“. Wer sich in die eigenen Social-Media-Accounts einloggt, erlebt es selbst: Das Netz ist voll von Videos, die sich thematisch und funktionell spezifisch den Nutzern im Online-Bereich anpassen.

„Das schreit nach anderen Spielregeln, denn die Videos müssen kürzer und bestenfalls mit Untertitel versehen sein. Außerdem sollten die Hauptinformationen direkt am Anfang kommuniziert werden. Wer das nicht beachtet, schöpft nicht aus den Vollen, wenn es um die Möglichkeiten von Videos in sozialen Netzwerken geht“, erklärt Schulz weiter. Im täglichen Business stellt sich Ben Schulz mit seiner Agentur werdewelt den Herausforderungen wandelnder Digitalisierung. „Hier muss am Ende alles passen: Konzept, Story, Dauer, Setting, Kleidung, Ton, Schnitt, Licht und Veröffentlichungsort sowie -zeit „, sagt Schulz.

„Klar müssen Thematik und der Rahmen in einer entsprechenden Qualität sein, zunächst ist aber das wichtigste, ein klares Konzept aufzustellen und diesem treu zu bleiben.“ Und genau darin sieht der Experte für Personal Branding das Können seiner Agentur: „Bei uns baut alles auf einer standfesten Positionierung und einem handfesten Konzept auf, was genau auf die Identität unserer Kunden zugeschnitten ist“, so Schulz weiter. Denn bei dem Marketingansatz Personal Branding steht eben der Mensch und kein Produkt im Mittelpunkt.

So muss das auch bei den Videos in Social-Media-Kanälen sein: „Wer hier etwas veröffentlicht, sollte sich dabei immer treu bleiben – und besonders im Business-Kontext nicht den Sinn hinter den Veröffentlichungen aus den Augen verlieren“. Abschließend fasst Ben Schulz ein paar Tipps zusammen: „Kommunizieren Sie den für Sie wichtigen Inhalt klar, knackig und unterhaltsam. In der Kürze liegt die Würze – auch hier, und achten Sie auf ein passendes Setting mit guter Bild-Ton-Qualität. Setzen Sie zudem auf die richtigen Kanäle, denn nicht auf jeder Online-Plattform oder in jedem sozialen Netzwerk ist jedes Video gleich gut aufgehoben.“

Wer mehr zu Ben Schulz und die werdewelt erfahren will, wird hier fündig: www.benjaminschulz.info und www.werdewelt.info

Werdewelt, die Agentur für Personal Branding, schafft Klar.heit. Entwickeln Sie mit den Profis eine auf Sie zugeschnittene Positionierung und die passende Strategie. Die Klar.macher von werdewelt sorgen fur die konsequente Umsetzung in der Marketingkommunikation. Wir füllen Ihre Personal Branding-Strategie mit Leben: Im Internet, in Printmedien, in der Presse, als Buch oder in Form von Online-Applikationen – crossmedial.

Was uns besonders macht? Wir vereinen die Kompetenz, Kreativität und Verlässlichkeit einer Marketingagentur mit Insiderkenntnissen und Erfahrung aus über 10 Jahren Personal Branding. Wir arbeiten mit Trainern, Beratern und Coaches sowie mit Speakern, Anwälten, Ärzten oder Musikern. Geschäftsführer und Autor Ben Schulz weiß: Erfolg braucht ein Gesicht! Denn ohne Personal Branding geht heute nichts mehr.

Wir machen Menschen zu Marken.

Firmenkontakt
werdewelt GmbH
Benjamin Schulz
Aarstraße 6
35756 Mittenaar-Bicken
+49 2772 5820-10
mail@werdewelt.info
http://www.werdewelt.info

Pressekontakt
werdewelt GmbH
Benjamin Schulz
Aarstraße 6
35756 Mittenaar-Bicken
+49 2772 5820-10
info@werdewelt.info
http://www.werdewelt.info

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.pflumm.de/mit-video-online-richtig-punkten/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: