Mit Bitpanda Sparplan erstellen und gewinnen

Bitpanda startet Kampagne, um langfristige Investitionen zu fördern

  • Zehn Bitpanda-Nutzer:innen können im Januar einen Bitcoin-Sparplan im Wert von 100 EUR pro Monat für ein ganzes Jahr gewinnen
  • Sparpläne sind ideal für langfristige Investments und Anleger können vom sogenannten Cost-Average-Effekt profitieren
  • Als einer der führenden Trading Plattformen in Europa, will Bitpanda seine Nutzer:innen dabei unterstützen, kontinuierlich Vermögen aufzubauen

    Wien, 18. Januar 2024 – Das österreichische Fintech-Einhorn Bitpanda startet eine neue Kampagne, um die finanzielle Gesundheit seiner Nutze:innen zu fördern. Alle Bitpanda-Nutzer:innen, die zwischen dem 8. und dem 28. Januar 2024 einen neuen Bitpanda-Sparplan über mindestens 100 Euro in einem beliebigen Krypto-Asset anlegen, haben die Chance, einen Bitcoin-Sparplan im Wert von 100 Euro pro Monat für die nächsten 12 Monate zu gewinnen.

    Maik Brodowski, Commercial Director Deutschland von Bitpanda, kommentiert: “Am Jahresanfang geht es darum, Gewohnheiten zum Besseren zu verändern, und das sollte auch für die Finanzen gelten. Mit Bitpanda Savings können unsere Nutzer ihre finanziellen Vorsätze jetzt fassen und sie für den Rest des Jahres automatisieren. Stressfrei, automatisch, bequem, einfach und sicher”

    Diese Aktion wurde ins Leben gerufen, um Bitpanda-Nutzer:innen zu ermutigen, eine langfristige Anlagestrategie für das Jahr 2024 zu entwickeln. Bitpanda Savings wurde entwickelt, um die Bitpanda-Nutzer:innen vom sogenannten Cost-Average-Effekt profitieren zu lassen. Dieser kann bei langfristigen Sparplänen mit starken Kursschwankungen vorteilhaft sein und vermindert das Risiko eines zeitlich ungünstigen Einstiegs, trotz der Unvorhersehbarkeit von Kursentwicklungen. Es ist bekannt, dass regelmäßiger Handel weniger abhängig von kurzfristigen Preisschwankungen macht. Bitpanda Savings wurde entwickelt, um genau von diesen Vorteilen – dem sogenannten Cost-Average-Effekt – profitieren zu können.

    Was ist Bitpanda Savings?
    Bitpanda Savings ermöglicht Bitpanda-Nutzer:innen den automatischen Kauf von Assets auf einer wiederkehrenden Basis. Sobald ein Sparplan erstellt wurde, werden die ausgewählten Assets automatisch zum festgelegten Zeitpunkt gekauft, so dass die Anleger vom Kosten-Durchschnitts-Effekt profitieren können. Und das bei voller Flexibilität: die Sparpläne können jederzeit angepasst werden. Gerade für Einsteiger sind Sparpläne beliebt, weil so kein Druck besteht, den richtigen Zeitpunkt zum Kauf erwischen zu müssen. Aber auch erfahrene Anleger können davon profitieren und ihr Portfolio automatisiert vergrößern.

Bitpanda wurde 2014 in Wien gegründet und ist einer der führenden Krypto-Broker Europas. Mit einer Auswahl von über 2.800 digitalen Vermögenswerten, zu denen mehr als 350 Kryptowerte sowie zahlreiche Aktien*, ETFs*, Edelmetalle und Rohstoffe gehören, bietet das österreichische Fintech-Einhorn eines der umfangreichsten Investment-Angebote. Mehr als 4 Millionen Nutzer:innen und Dutzende Banken und andere Finanzinstitute vertrauen bereits der Multi-Asset-Investitionsplattform. Bitpanda ist in zahlreichen europäischen Ländern lizenziert und arbeitet seit Jahren eng und vertrauensvoll mit den lokalen Aufsichtsbehörden zusammen. Damit gilt Bitpanda als eine der sichersten und am strengsten regulierten Trading-Plattformen der Branche. Neben dem Büro in Wien hat Bitpanda Büros in Amsterdam, Barcelona, Berlin und Bukarest.

*Aktien und ETFs sind die zugrunde liegenden Assets der als Bitpanda Stocks geführten Verträge und werden von Bitpanda Financial Services GmbH ausgestellt. Weitere Informationen sind auf bitpanda.com abrufbar.

Firmenkontakt
Bitpanda GmbH
Paul Wolter
Stella-Klein-Löw Weg 17
1020 Wien
+49 (0) 89 99 38 87 0
e84da1e90ddeaf4815aec310c34e1b81537d4c7b
https://www.bitpanda.com/de#

Pressekontakt
HBI Communication Helga Bailey GmbH
Bastian Riccardi
Hermann-Weinhauser-Str. 73
81673 München
+49 (0) 89 99 38 87 0
e84da1e90ddeaf4815aec310c34e1b81537d4c7b
https://www.hbi.de