Mrz 06 2012

Messepremiere auf der CeBIT 2012: Mobilintegration mit dem "STARFACE Client for …

Auf der CeBIT zeigt STARFACE den neuen STARFACE Client for Android. Die App ermöglicht es Android-Usern, unterwegs auf die STARFACE Features zuzugreifen.

Karlsruhe, 6. März 2012 Die STARFACE GmbH zeigt auf ihrem Stand auf der CeBIT 2012 (Halle 13, Stand D16) die Android-App “STARFACE Client for Android”. Die vom STARFACE Excellence Partner o-byte.com GmbH Co. KG entwickelte Anwendung verwandelt Android-Smartphones in vollwertige Nebenstellen der STARFACE Telefonanlage und ermöglicht es Mitarbeitern, auch unterwegs die Komfortfunktionen der STARFACE Anlage zu nutzen.

“Android-Smartphones verzeichnen in Business-Umgebungen enormen Zuwachs und haben sich längst fest als zweite Kraft neben dem iPhone etabliert”, erklärt STARFACE Geschäftsführer Florian Buzin. “Der neue Android-Client rundet unser Mobility-Portfolio für Unternehmen perfekt ab. Ganz egal wie der Smartphone-Mix bei einem Kunden aussieht: STARFACE Anwender können jetzt jedes gängige Mobiltelefon an die Anlage anbinden und jedem mobilen Mitarbeiter auch unterwegs den gewohnten Business-Komfort garantieren.”

Die wichtigsten Features des STARFACE Clients for Android sind:
– Remote-Konfiguration von Rufumleitungen: Mit dem Android-Client lassen sich Festnetz-Rufumleitungen einfach und bequem am Mobiltelefon konfigurieren. Mitarbeiter bleiben durchgehend unter ihrer Festnetzdurchwahl erreichbar und können jederzeit neue Umleitungen einrichten, etwa wenn sie kurzfristig ins Home Office wechseln.
– Anzeige von Ruflisten: Die Ruflisten aus dem Büro sind ab sofort auch auf dem Smartphone einsehbar. So können Mitarbeiter unterwegs schneller auf verpasste Anrufe reagieren.
– Wählen per Rückruf: Anwender haben auch die Möglichkeit, aus den Festnetz-Ruflisten heraus zu wählen. Ein Fingertippen genügt, und der Rückruf ist ohne langes Suchen im Telefonbuch initiiert.
– Voice-Mail-Einbindung: Der STARFACE Client for Android macht auch die in STARFACE integrierte Voice-Mail-Lösung am Smartphone nutzbar. Wird für einen Mitarbeiter im Büro eine Sprachnachricht hinterlassen, erhält er eine kurze Nachricht und kann die Voice-Mail direkt am Smartphone abhören.

Optimale Kostenkontrolle mit Call Back und Call Through
Um Unternehmen mit starkem Außendienst eine optimale Kontrolle ihrer Mobilkosten zu ermöglichen, unterstützt der STARFACE Client for Android zwei innovative Betriebsarten: Im Modus “Call Back” lassen sich am Smartphone getätigte Telefonanrufe in Rückrufe über die STARFACE Telefonanlage umwandeln. Auf diese Weise wird der Anruf wie ein Telefonat vom Festnetzanschluss des Mitarbeiters angezeigt und abgerechnet – ideal für Unternehmen mit Bring Your Own Device-Modellen. Im “Call Through”-Modus hingegen lassen sich Anrufe vom Smartphone über die STARFACE Telefonanlage zur gewählten Rufnummer weiterleiten, was die Kosten für Telefonate vom Handy ins Ausland deutlich senkt.

“Absolut stimmiges Mobilkonzept”
“Die Mobilkommunikation hat sich in den meisten Firmen organisch entwickelt. Daher gibt es in diesem Bereich in fast allen Unternehmen Optimierungspotenziale – sei es bei der Umsetzung von One-Number-Konzepten, bei den Mobilkosten oder bei der Integration der Smartphones in die Business-Prozesse”, erklärt Gerhard Wenderoth, Director Business Development bei STARFACE. “Mit unseren drei Mobility-Clients und unserer innovativen iFMC-Technologie sind wir jetzt sehr gut positioniert, um unsere Kunden bei dieser Optimierung zu unterstützen – und bieten ihnen ein lückenloses und stimmiges Konzept für alle Aspekte der Mobilintegration.”

Der STARFACE Client for Android ist lauffähig auf allen Smartphones, Tablets und Telefonen ab dem Betriebssystem Android 2.1. Die App wird auf der CeBIT 2012 erstmals live gezeigt und wird ab Juni 2012 im Android Market zum Download bereitstehen.

Über o-byte.com
Die Firma o-byte.com GmbH Co. KG ist Systemhaus für IT und Telekommunikation in Münster. Als “STARFACE Excellence Partner” hat die Firma o-byte.com die höchstmögliche Partnerstufe erreicht und bietet ihren Kunden damit von der Installation über die Wartung bis zur individuellen Entwicklung einen erstklassigen Service an. Der offizielle STARFACE Client for Android ist ein Beispiel für professionelle Individualentwicklungen aus dem Hause o-byte.com rund um das Thema STARFACE.

Über STARFACE
STARFACE ist die zukunftssichere, mehrfach preisgekrönte Telefonanlage für kleine und mittelständische Unternehmen. Mit seinem innovativen Modulkonzept bringt STARFACE als hochgradig flexible und vielseitige Plattform der Geschäftskommunikation leistungsstarke Enterprise-Funktionalität in den Mittelstand. STARFACE vereint dazu die Telefonie sowie weitere Dienste wie E-Mail-, Daten- und Faxkommunikation in einer durchgängigen und benutzerfreundlichen Unified Communications-Umgebung. STARFACE ermöglicht darüber hinaus die nahtlose Integration der Kommunikationsdienste in die IT-gestützten Geschäftsprozesse des Unternehmens. Alle heute gängigen Technologien und Standards wie Analognetz, ISDN, und Voice-over-IP werden von STARFACE unterstützt.
STARFACE ist ein Produkt der STARFACE GmbH, Karlsruhe, Deutschland.

Gerhard Wenderoth
Stephanienstraße 102
76133 Karlsruhe
+49 (0)721 151042-0

http://www.starface.de
presse@starface.de

Pressekontakt:
H zwo B Kommunikations GmbH
Michal Vitkovsky
Am Anger 2
91052 Erlangen
info@h-zwo-b.de
+ 49 (0)9131 81281-25
http://www.h-zwo-b.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.pflumm.de/messepremiere-auf-der-cebit-2012-mobilintegration-mit-dem-starface-client-for/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: