Mercedes-Benz Trucks setzt eEconic-Tests fort

Mercedes-Benz Trucks setzt eEconic-Tests fort

(Bildquelle: @https://www.daimler.com/)

Mercedes-Benz Trucks setzt mit einer Reihe intensiver Tests die Entwicklungsphase seines batterieelektrischen Lkw, dem eEconic, für den kommunalen Einsatz fort. Die Ingenieure des deutschen OEMs konzentrieren sich derzeit auf die Sicherheit, Leistung und Haltbarkeit des Nutzfahrzeugs.
Außerdem durchläuft der eEconic weitere Testphasen, zu denen Geräuschmessungen, elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) und Testfahrten auf rauer Straße gehören. Sobald die Tests abgeschlossen sind, wird das Fahrzeug von Kunden in einer Testphase im realen Betrieb eingesetzt.

Der Fahrzeugaufbau des eEconic und seine Niederflurbauweise basieren auf dem Mercedes eActros-LKW, der für den schweren Verteilerverkehr entwickelt wurde. Die technischen Spezifikationen des eEconic sind daher der eActros-Plattform sehr ähnlich.

Der eEconic ist als Müllsammelfahrzeug konzipiert und wird in Zukunft in der Lage sein, große Gebiete und Routen abzudecken, ohne während des Betriebs nachladen zu müssen. Außerdem wird er lokal CO-neutral sein und im Vergleich zu herkömmlichen Müllfahrzeugen weniger Lärmemissionen verursachen.
Der eEconic wird mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 27 Tonnen als Müllfahrzeug mit einer 62 Radkonfiguration auf den Markt kommen. Die Antriebseinheit besteht aus einer elektrischen Achse mit zwei flüssigkeitsgekühlten, integrierten Elektromotoren und einem 2-Gang-Getriebe. Drei Batteriepakete mit einer Energiekapazität von jeweils ca. 105kWh sorgen für eine Leistung von 330kW und eine maximale Leistung von 400kW.
Über den Sommer und Winter wird der eEconic weiteren Batterie- und Elektroantriebstests unterzogen, die Serienproduktion soll in der zweiten Hälfte des Jahres 2022 im Werk Wörth beginnen.

alle-lkw.de ist ein internationaler LKW-Marktplatz, wo Sattelzugmaschinen, Anhänger, Auflieger, Kommunal- und Sonderfahrzeuge und andere Arten von Nutzfahrzeugen sowie Ersatzteile vorgestellt sind. Die Internetseite dient dazu, Nutzfahrzeuge bequem zu werben und sie schnell zu verkaufen. Der Katalog umfasst tausende Angebote von den europäischen Herstellern wie MAN, MERCEDES BENZ, SCANIA, VOLVO, RENAULT usw. Die einfache Suchnavigation der Webseite ermöglicht, ein zu allen Forderungen passendes Modell des Fahrzeuges problemlos auszuwählen.

Kontakt
SIA Truck1.eu
Tomas Mazurkiewicz
Krisjana Barona iela 130 k-3
LV-1012 Riga
+371 648 816 33
mail@alle-lkw.de
https://www.alle-lkw.de

Kommentar verfassen