Management-Buy-Out: nexum AG wird inhabergeführt

Im Zuge eines Management-Buy-Outs hat sich die nexum AG vollständig von ihrer bisherigen Muttergesellschaft, der Pironet NDH AG, gelöst. Damit halten die beiden nexum Vorstände Dr. Michael Klinkers und Georg Kühl sowie weitere Führungskräfte und Mitarbeiter der nexum AG die Aktienmehrheit des Interaktiv-Dienstleisters. Darüber hinaus zählt die nexum AG ausgewählte externe Privatinvestoren zu ihrem Gesellschafterkreis.

“Wir freuen uns sehr über den erfolgreichen Management-Buy-Out”, sagt nexum Vorstand Dr. Michael Klinkers. “Nach vielen Jahren kontinuierlichen Wachstums gilt es jetzt, die nexum AG vor dem Hintergrund eines weiterhin wachsenden Marktes erfolgreich und vor allem auch nachhaltig für die Zukunft aufzustellen. Dies gelingt am besten mit einem hohen unternehmerischen Freiheitsgrad, wie der zunehmende Erfolg inhabergeführter Agenturen in unserer Branche zeigt. Die überaus positive Resonanz unserer Kunden wie auch der gesamten Belegschaft bestätigt uns in unserer Entscheidung und stimmt uns sehr zuversichtlich für all das, was vor uns liegt.”

Die Veräußerung von Unternehmensanteilen an externe Gesellschafter erfolgte in enger Abstimmung mit dem bisherigen Hauptaktionär Pironet NDH AG und war an feste Kriterien geknüpft: “Wir wollten von Beginn an sicherstellen, dass keine Anteile an reine Finanzinvestoren gehen”, so Georg Kühl, Vorstand der nexum AG. “Daher haben wir gezielt im Markt etablierte Persönlichkeiten angesprochen, die über ihr berufliches Umfeld komplementäres Geschäft mitbringen und als Gesellschafter ein langfristiges Interesse an der erfolgreichen Weiterentwicklung der nexum AG mitbringen. Damit senden wir ein klares Zeichen an den Markt, aber auch an unsere Mitarbeiter, die durch unser Beteiligungsmodell neue Möglichkeiten bekommen haben, sich noch aktiver als zuvor in den Gestaltungsprozess einzubringen.”

Zeitgleich mit dem Kaufvertrag wurde ein Partnervertrag mit Pironet NDH gezeichnet. Gegenstand dieser Partnerschaft ist die Fortführung der Kooperation in gemeinsamen Kundenprojekten.

Die nexum AG ist Beratung und Agentur für digitale Medien. Die nexum AG hilft ihren Kunden, ihre Geschäftsziele durch eine optimale User Experience und den kreativen Einsatz modernster Technologien zu erreichen. Die Leistungen der nexum AG umfassen Beratung und Konzeption, Design, Entwicklung, Marketing Services, Redaktion und Projektmanagement. Themenfelder der nexum AG sind E-Commerce, Online-Marketing, Websites und Content-Management.

Die nexum AG mit Standorten in Köln (Hauptsitz) und Basel beschäftigt mehr als 100 feste Mitarbeiter und betreut sowohl mittelständische Unternehmen als auch Konzerne. Zu den Kunden gehören unter anderem BMW, Coop Schweiz, DIS AG, FIFA, Intersnack, Lufthansa WorldShop, METRO, Otto, Penny, Sony, Telefónica Germany sowie Vaillant.

Kontakt:
nexum AG
Adrian Rosa
Maarweg 149-161
50825 Köln
0221-56939-2406
presse@nexum.de
https://www.nexum.de

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .