Kölner Stadt-Anzeiger: Vorabmeldung mit Sperrfrist Dienstagmorgen 1 Uhr! Arzt warnt vor Wucherungen durch Kappenprothesen

Köln (ots) – Metallpartikel können Probleme bei Hüftersatz auslösen. Das sagte Professor Alfred Karbowski, Chefarzt am Krankenhaus der Augustinerinnen in Köln, dem “Kölner Stadt-Anzeiger” (Dienstag-Ausgabe). Karbowski erklärte mit Blick auf so genannte Kappenprothesen: “Problematisch ist, dass bei dieser Hüftprothese Abrieb entsteht, da Metall auf Metall trifft”. Dringen diese Metallpartikel ins Gewebe ein, könnten sie Wucherungen verursachen, sagte er. Patienten mit Metall-auf-Metall-Prothesen bräuchten daher eine intensive Nachbetreuung.

Pressekontakt:

Kölner Stadt-Anzeiger
Produktion 
Telefon: 0221 224 3157 

Ressort Kultur:  

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .