Karrierekonto im Mittelstand

Mit Weiterbildungspunkten für gute Leistungen berufliche Perspektiven gestalten

Mit dem Märchen, dass man im Mittelstand keine Karriere machen, kann räumt die CIS GmbH, Essen auf. Bereits vor dem ersten Tag im Unternehmen steht fest, welche Möglichkeiten den Mitarbeitern geboten werden. Mit den Bewerbern zusammen werden gleich zu Beginn Ziele und Pläne abgestimmt. Gemeinsam erarbeitet man den Einstieg ins Unternehmen und die sich anschließenden individuellen Karrieremöglichkeiten. Soweit nichts Neues, wenn auch im Mittelstand noch nicht durchgängig gelebte Praxis.

Anhand transparenter Kriterien, die von Funktionsbereich zu Funktionsbereich unterschiedlich sind, werden die Mitarbeiter bewertet. Entsprechende Arbeitserfolge, die zu Beginn einzelner Projekte festgelegt werden, belohnt CIS mit einem Weiterbildungsbonus. Entscheidet sich der Mitarbeiter nun für eine Schulung, werden die entstehenden Kosten, die sich aus Reisekosten, Teilnahmegebühr und Arbeitszeitausfall zusammensetzen, in Weiterbildungspunkte umgerechnet und vom Guthaben abgezogen.

Dieses ausgefeilte System stellt sicher, dass der einzelne Mitarbeiter großen Einfluss auf seine Karriere Karriere im Unternehmen hat. Durch gezielte Leistungen und entsprechendes Engagement kann er seinen Weg bei CIS aktiv bestimmen. Regelmäßige Feedbackrunden tragen dazu bei, das Konzept stetig zu modifizieren und im Sinne der Mitarbeiter sukzessive weiter zu verbessern.

Das detaillierte Karrieremodell zeigt, wie wichtig motivierte und langjährig tätige Mitarbeiter für den E-Commerce-Spezialisten sind. CIS setzt auch bei der Personalstrategie auf langfristige Maßnahmen, auf Mitarbeiterbindung und vor allem auf qualitativ hochwertige Aus- und Weiterbildung. Dies spiegelt sich auch darin wider, dass viele Mitarbeiter bei CIS bereits während des Studiums im Unternehmen beginnen und sukzessive mit den Aufgaben im Unternehmen wachsen. Durch solche Maßnahmen lernen sich beide Seiten kennen und schätzen, sie wachsen miteinander.

Unternehmensporträt
Als innovativer, wachstumsorientierter Anbieter im Bereich webbasierter E-Commerce- und E-Business-Lösungen, ist die CIS GmbH schon seit 1992 auf dem Markt des Onlinehandels aktiv. Das Unternehmen steht in einem dynamischen Marktumfeld für höchstes technisches Know-how, Zuverlässigkeit und Sicherheit. Das stetig wachsende Team arbeitet kontinuierlich daran, seinen Kunden die Arbeit zu erleichtern. Aktuell setzen mehr als 200.000 registrierte Benutzer auf Software-Lösungen aus dem Hause CIS. Über den Firmenserver können täglich weltweit Bestellungen abgewickelt werden.
Das Lösungsportfolio bietet hochwertige Softwaremodule zum elektronischen Handeln. Nahezu alle Prozesse im Produktinformationsmanagement und in der Beschaffung von C-Teilen lassen sich mit CIS-Software problemlos abbilden. Das Produktportfolio reicht vom elektronischen Clearing Center, über medienneutrale bzw. spezielle Bild-Datenbanken und Werbemittelkonfiguratoren bis hin zu verschiedenen Shop-Lösungen in individuellem Webdesign. Der Lösungsanbieter entwickelt pragmatische Software, mit der Handeln zum Erfolg wird.

Kontakt:
CIS GmbH
Marc Heimeier
Prinz-Friedrich 28e
45257 Essen
0201 / 6 13 07 – 27
presse@cis-gmbh.de
https://www.cis-gmbh.de

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .