Juwelier CHRIST vertraut beim E-Mail-Marketing auf optivo

Berlin, 12. Juni 2012 – Die Kundenliste von optivo ist um ein wahres “Schmuckstück” reicher: Denn ab sofort setzt Juwelier CHRIST beim Newsletterversand auf die professionelle E-Mail-Marketing-Software optivo® broadmail. Deutschlands Nummer eins unter den Juwelieren informiert seine Kunden und Interessenten alle zwei Wochen sowie bei besonderen Anlässen (Weihnachten, Valentinstag oder Muttertag) per Newsletter über Neuheiten, Trends und Aktionen. Die Zusammenarbeit mit dem Berliner E-Mail-Marketing-Dienstleister beschert CHRIST dabei eine erhebliche Vereinfachung und Automatisierung des Newsletterversands.

Seit über 145 Jahren steht der Name CHRIST für die Faszination von Schmuck und Uhren. Die Wurzeln des zur DOUGLAS-Gruppe gehörenden Traditionsunternehmens reichen bis ins Jahr 1863 zurück. Mit über 200 Fachgeschäften in ganz Deutschland ist CHRIST Marktführer im deutschen Uhren-Schmuck-Einzelhandel. Wie in anderen Bereichen des Einzelhandels gewinnt der Online-Kanal auch hier an Bedeutung. Ein wichtiger Trigger für diesen Absatzweg ist der E-Mail-Newsletter: Mit Aktionsangeboten, Gutscheinen und Gewinnspielen umwirbt CHRIST im Zweiwochen-Rhythmus seine Kunden.

Für den Versand nutzt CHRIST künftig ein von optivo umgesetztes Template. Die Content-Schnittstelle von optivo® broadmail erlaubt zudem eine schnelle und unkomplizierte Übertragung der Produktinformationen aus den Systemen von CHRIST. Für das Unternehmen bedeutet das einen erheblichen Zeitgewinn. Auch eine Zusammenarbeit mit dem Consulting-Team von optivo ist bereits geplant.
optivo ist einer der größten E-Mail-Marketing-Dienstleister im deutschsprachigen Europa. Seit seiner Gründung im Jahr 2001 gehört das Unternehmen mit Sitz in Berlin zu den technologisch führenden Anbietern und Trendsettern im Bereich E-Mail-Marketing. optivo bietet dabei komplettes E-Mail-Marketing inkl. SMS und Fax aus einer Hand. Das Portfolio von optivo reicht von dem Versand von Newslettern und Kampagnenmails mit einer sicheren, zuverlässigen und leistungsstarken E-Mail-Marketing-Software (optivo® broadmail) über die individuelle Strategieberatung, Newsletter-Optimierung und Adressgenerierung (optivo® consulting) bis hin zur Bereitstellung von marktrelevanten Informationen und Best-Practice-Wissen (www.optivo.de/campfire). Mehr als 750 Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen vertrauen auf das Know-how und die Technologie von optivo, darunter namhafte Unternehmen wie Best Western, Bosch Power Tools, buch.de, Die Bahn, Die Zeit, Germanwings, Henkel, HolidayCheck, HypoVereinsbank, Lieferando, mymuesli, Panasonic, Plus.de, Rossmann, QVC, reBuy, simfy, TUI Cruises und zooplus. optivo ist Mitglied im Deutschen Dialogmarketing Verband (DDV), im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW), im Verband der Deutschen Internetwirtschaft (eco) sowie der “Certified Senders Alliance”, dem größten deutschen Whitelist-Projekt. Als europaweit erstes Unternehmen hat optivo im Jahr 2011 für seinen Cloud-Service optivo® broadmail das Gütesiegel “EuroCloud Star Audit SaaS” erhalten.

optivo GmbH
Harald Oberhofer
Wallstraße 16
10179 Berlin
030/76 80 78-117

https://www.optivo.de
presse@optivo.de

Pressekontakt:
MärzheuserGutzy Kommunikationsberatung GmbH
Jochen Gutzy
Maximilianstr. 13
80539 München
optivo@maerzheusergutzy.com
089/28890-480
https://www.maerzheusergutzy.com

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .