iPad auf der Messe und im Direktmarketing

Dresden, 15.06.2012 – Die Dresdner Digital-Agentur Haase Martin bietet iPad-App-Entwicklung für Messen und Livekommunikation an. Die Projektentwicklung erfolgt mehrstufig. Im ersten Schritt erläutert der Kunde seine Ziele auf der Messe oder seinem Liveevent. Daraufhin erstellt Haase Martin ein Pflichtenheft. Es folgen ein oder, falls vereinbart, mehrere Gestaltungsentwürfe, die die Anforderungen kleiner, mobiler Touchinterfaces berücksichtigen. Der Kunde wählt den zum Messekonzept passenden Entwurf aus und Haase Martin setzt die App für iPad und auf Wunsch auch für iPhone und Android um.

Die Einsatzgebiete sind dabei vielfältig. Von aus Powerpoint-Präsentationen konvertierten Produktpräsentationen, über die digitale Lead-Erfassung auf dem Messestand und aus dem App-Baukasten ausgewählte Module bis zu individuellen Lösungen bietet der App-Entwickler passende Antworten. Auf Wunsch bietet Haase Martin auch Full-Service-Lösungen vom Aufbau bis Betreuung der iPad-Kiosks über die gesamte Dauer der Messe an.
Im Mittelpunkt der Tätigkeit stehen die digitalen Medien. Mit technischem Know How und Kompetenz in Gestaltung und Mediendesign entwickelt das Unternehmen ganzheitliche Projekte und Produkte für den B2B-Bereich. Das Portfolio umfasst in-house entwickelte Softwarelösungen für die mobile Kommunikation per Bluetooth, SMS und W-LAN. Die Haase Martin GmbH realisiert grafische Nutzeroberflächen (GUI) für Kiosksysteme und Touchscreen-Terminals sowie Anwendungen für mobile Endgeräte (Apps) z.B. für iOS und Android. Im Bereich des Online-Marketings bietet die Firma Webdesign (klassische und mobile Websites), Suchmaschinenmarketing sowie Lösungen für Soziale Netzwerke an.

Haase Martin GmbH
Alexander Martin
Moritzburger Straß3 27
01127 Dresden
martin@haaseundmartin.de
+493515009721
https://www.haaseundmartin.de

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .