Interaktiv zu mehr Wissen: Uponor startet in den Schulungsherbst

Die Modernisierung im Bestand stellt Installateure und Planer im Arbeitsalltag oft vor Herausforderungen.

Interaktiv zu mehr Wissen: Uponor startet in den Schulungsherbst

Die Modernisierung im Bestand ist eines der Schwerpunktthemen der Onlineschulungen. Bild: Uponor

Wie beispielsweise eine Flächenheizung sinnvoll in ein Modernisierungskonzept integriert werden kann, zeigt Uponor in seiner neuen Schulungsreihe. Sie startet im September und unterstützt Planer und Installateure mit umfassenden Informationen zur Modernisierung und zu vielen anderen Themen.

– Zurück aus der Sommerpause: Onlineschulungen von Uponor
– 60-minütige Intensivtrainings zu verschiedenen Themen
– Bequem und kostenfrei von überall teilnehmen

Die Flächenheizung kommt vor allem im Neubau zum Einsatz. Allerding kann sie in Verbindung mit einer effizienten Wärmequelle auch im Bestand vielseitig eingesetzt werden, beispielweise für Räume mit kleiner Fläche. So eignet sich etwa in einem Badezimmer ein Heiz- und Kühlsystem für die Wand besonders gut. Auch bei Fußböden mit einer geringen Aufbauhöhe lässt sich eine Flächenheizung in Verbindung mit der passenden Nivelliermasse und dem richtigen Heizsystem integrieren. Die Experten von Uponor stellen im kostenfreien Webinar weitere Ideen für Flächenheizungen in der Modernisierung vor und geben einen umfangreichen Überblick zu Lösungen und Systemen.

Breit gefächertes digitales Schulungsangebot

In den Webinaren erfahren die Teilnehmenden darüber hinaus mehr zu den Potenzialen einer Flächenheizung für die Kühlung. Im Herbstprogramm können Installateure und Planer beispielsweise auch ihre Kenntnisse im Bereich der Trinkwasserinstallation vertiefen. Hier verfolgt Uponor für Planer einen ganzheitlichen Ansatz: Das Uponor Trinkwasserkonzept vereint die verschiedenen Anforderungen an Hygiene, Warmwasser-Komfort und Energieeffizienz. Ein dreiteiliges Schulungsangebot widmet sich dem Konzept und beleuchtet es mit den Schwerpunkten der dezentralen Trinkwassererwärmung und -verteilung in Mehrfamilienhäusern, der Energieeffizienz von Trinkwassersystemen und dezentralen Wohnungsstationen sowie der Dimensionierung von Rohrnetzen.

Uponor baut sein Schulungsangebot laufend aus: Auch Spezialthemen wie die komplexe Temperierung von Gewerbebauten, beispielsweise Büros, Sportstätten oder Hallen, finden sich im Webinar-Angebot wieder.

Nahwärmesysteme und mehr

In der Onlineschulung zur Nahwärme zeigt Uponor, wie die Rohrleitungen der Uponor Ecoflex-Lösung dank VIP-Technologie (Vakuum-Isolations-Paneel) effizient arbeiten können. Diese neue Generation an vorgedämmten Rohren für die Nahwärmeversorgung überzeugt mit bis zu 60 Prozent weniger Wärmeverlusten. Interessierte können die Vorteile in der Installation an praxisnahen Beispielen kennenlernen.

Organisatorische Informationen und Terminübersicht

Das aktuelle Schulungsangebot und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Interessierte auf der Website: www.uponor.com/de-de/service/webinare

– Terminübersicht (jeweils 60 Minuten Dauer):

Planung von Kühldecken (zweiteilig):
Di, 05.09.2023 + Di, 12.09.2023
Nahwärmesysteme:
Do, 07.09.2023
Modernisierung – Systemauswahl
Do, 14.09.2023
Schulungsreihe Trinkwasserkonzept (2 von 3 Teilen im September):
Di, 19.09.2023 + Di, 26.09.2023
Heizlast und Heizleistung
Do, 28.09.2023
Sonderanwendungen
Do, 05.10.2023

Über Uponor
Uponor ist ein weltweit führender Lösungsanbieter, der Wasser effizient durch Städte und Gebäude bewegt. Im Bewusstsein seiner Verantwortung, unser aller Zuhause für die Zukunft zu bewahren, hilft das Unternehmen seinen Kunden im Wohn- und Gewerbebau, in Kommunen und in Versorgungsunternehmen, produktiver zu handeln. Der Fokus liegt darauf, kontinuierlich neue Wege zu finden, um Wasser verantwortungsvoll zu nutzen und dessen Energie für mehr Komfort und Lebensqualität zu entfalten. Mit Leidenschaft für Innovation und der Verpflichtung zu Nachhaltigkeit verkauft Uponor Lösungen für die hygienische Trinkwasserversorgung, für energieeffizientes Heizen und Kühlen sowie für eine zuverlässige Infrastruktur in mehr als 80 Ländern. Das Unternehmen beschäftigt rund 4.000 Mitarbeiter in 26 Ländern in Europa und Nordamerika. 2022 hat der Konzern einen Umsatz von rund 1,4 Milliarden Euro erwirtschaftet. Die Konzernzentrale befindet sich in Finnland. Das Unternehmen ist börsennotiert an der Nasdaq, Helsinki.

Mehr Informationen unter www.uponor.de

Firmenkontakt
Uponor GmbH
Udo Strache
Industriestrasse 56
97437 Haßfurt
09521/690 327
ef54701cffb4d1089791861425b2dd1f024dd531
https://www.uponor.com/de-de

Pressekontakt
Communication Consultants GmbH
Andreas Dölker
Breitwiesenstraße 17
70566 Stuttgart
0711/9789351
ef54701cffb4d1089791861425b2dd1f024dd531
https://www.cc-stuttgart.de/de/

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .