Feb 09 2012

Innovative Telefonanlage trifft Business-Phones: STARFACE und Panasonic auf der CeBIT 2012

Karlsruhe, 08. Februar 2012 Die STARFACE GmbH, Hersteller der hybriden STARFACE Telefonanlage, und Panasonic zeigen auf der CeBIT 2012 (6.-10. März 2012) ihre integrierte Enterprise-Lösung für IP-Telefonie und UCC am STARFACE-Stand (Halle 13, Stand D16). Die STARFACE Anlage unterstützt die hochwertigen SIP-Telefone der KX-UT-Serie des Herstellers Panasonic.

“Mit der KX-UT-Serie hat Panasonic Ende 2011 eine Reihe hervorragender Business-Telefone auf den Markt gebracht – abgestuft vom einfachen Einsteigergerät bis hin zum High-End-Telefon für das Top-Management”, erklärt STARFACE Geschäftsführer Florian Buzin. “Die Panasonic-Modelle gliedern sich perfekt in unser Endgeräte-Portfolio ein und machen es unseren Kunden leicht, von den UCC-Features und Komfortfunktionen der STARFACE 5.0 zu profitieren.”

Panasonic präsentiert am STARFACE-Stand auf der CeBIT die fünf Modelle der KX-UT-Serie. Die SIP-Endgeräte sind für den Einsatz in anspruchsvollen Enterprise-Umgebungen optimiert und bieten standardmäßig eine breite Palette von Enterprise-Features, darunter Dreierkonferenzen, Anruflisten mit 30 Positionen und integrierte Telefonverzeichnisse mit bis zu 500 Einträgen. Sie unterstützen alle gängigen Audio-Codecs und erreichen dank integrierter Echo-Unterdrückung in IP- und hybriden Umgebungen eine kristallklare Sprachqualität. Ein Highlight am STARFACE-Stand ist das neue KX-UT670 von Panasonic. Das Smart Desk SIP-Telefon lässt sich über ein Touch Display bedienen und stellt auf einer Android-Benutzeroberfläche zahlreiche Komfortfunktionen bereit.

Wichtig für den Einsatz in großen Unternehmen: Die Telefone der KX-UT-Serie gehören zu den sparsamsten und nachhaltigen Endgeräten auf dem Markt. Die Stromversorgung erfolgt in der Regel einfach über Power-over-Ethernet.

Einstecken und lostelefonieren
Die STARFACE Telefonanlage erkennt, wenn ein Panasonic-Endgerät neu ans Netz geht und konfiguriert die Nebenstelle automatisch. Die Anwender können so ohne manuelles Einrichten vom ersten Tag an alle Funktionen der STARFACE Telefonanlage nutzen. Für die Administration bedeutet das automatische Provisioning gerade in dezentral organisierten Unternehmen mit hoher Teilenehmerzahl eine nachhaltige Entlastung.

Die Besucher der CeBIT erleben live am STARFACE-Stand, wie bequem und zeitsparend die Programmierungen der Kurzwahl- und Funktionstasten an der STARFACE Telefonanlage abläuft: Administratoren und Mitarbeiter können Kurzwahl- und Funktionstasten über eine intuitive Web-Maske mit wenigen Mausklicks individuell belegen. Anschließend generiert STARFACE automatisch eine passende Druckvorlage für das Besetztlampenfeld.

Die SIP-Telefone von Panasonic sind ab sofort bei STARFACE verfügbar. Mehr zu STARFACE und zur Endgeräte-Palette unter www.starface.de.

Hintergrund: Panasonic
Die Panasonic Corporation ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Entwicklung und Produktion elektronischer Produkte für eine Vielzahl von Kundenbedürfnissen im privaten, geschäftlichen und industriellen Bereich. Der in Osaka, Japan, ansässige Konzern erzielte im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende 31. März 2011) einen konsolidierten Netto-Umsatz von 8,69 Billionen Yen/79 Milliarden EUR. Die Aktien des Konzerns sind an den Börsen in Tokio, Osaka, Nagoya und New York (NYSE: PC) notiert. Weitere Informationen über das Unternehmen und die Marke Panasonic finden Sie unter www.panasonic.net.

STARFACE ist die zukunftssichere, mehrfach preisgekrönte Telefonanlage für kleine und mittelständische Unternehmen. Mit seinem innovativen Modulkonzept bringt STARFACE als hochgradig flexible und vielseitige Plattform der Geschäftskommunikation leistungsstarke Enterprise-Funktionalität in den Mittelstand. STARFACE vereint dazu die Telefonie sowie weitere Dienste wie E-Mail-, Daten- und Faxkommunikation in einer durchgängigen und benutzerfreundlichen Unified Communications-Umgebung. STARFACE ermöglicht darüber hinaus die nahtlose Integration der Kommunikationsdienste in die IT-gestützten Geschäftsprozesse des Unternehmens. Alle heute gängigen Technologien und Standards wie Analognetz, ISDN, und Voice-over-IP werden von STARFACE unterstützt.
STARFACE ist ein Produkt der STARFACE GmbH, Karlsruhe, Deutschland.

STARFACE GmbH
Gerhard Wenderoth
Stephanienstraße 102
76133 Karlsruhe
+49 (0)721 151042-0

http://www.starface.de
presse@starface.de

Pressekontakt:
H zwo B Kommunikations GmbH
Michal Vitkovsky
Am Anger 2
91052 Erlangen
info@h-zwo-b.de
+ 49 (0)9131 81281-25
http://www.h-zwo-b.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.pflumm.de/innovative-telefonanlage-trifft-business-phones-starface-und-panasonic-auf-der-cebit-2012/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: