IFA 2012: N24 sendet live aus dem IFA-Studio / Messeprogramm moderiert von Miriam Pede

Berlin (ots) – Am kommenden Freitag wird die Internationale Funkausstellung in Berlin eröffnet. Wie bereits in den vergangenen Jahren berichtet der Nachrichtensender N24 täglich live aus seinem Messestudio auf der IFA. N24 schaltet wochentags zwischen 9 und 13 Uhr zweimal stündlich im Rahmen der “N24 Nachrichten” live auf die IFA. Von dort berichtet -Moderator Marcus Tychsen ausführlich über Trends, Themen und die wichtigsten Messeneuheiten. Dabei widmet der Sender jeden Tag einem speziellen Thema.

Die “Börse am Mittag” mit Moderator Dietmar Deffner wird während der Messe vor Ort produziert und live von der IFA gesendet. Parallel zur TV-Berichterstattung informiert N24.de seine User in einem täglichen “IFA Spezial”, moderiert von Felicia Pochhammer, umfassend über die Messeneuigkeiten und die N24-Aktivitäten in ihrer ganzen Bandbreite, u.a. wird die N24 App (für iPhone, Android und Windows Phone) vorgestellt.

Nicht nur on air und online bietet der Berliner Nachrichtensender ein volles IFA-Programm: Moderatorin Miriam Pede führt durch das Unterhaltungsprogramm (mit “N24 Quiz” und “N24 Bilderrätsel”) und bietet Messebesuchern einen Blick hinter die Kulissen des Nachrichtensenders.

Als Premiere führt N24 am Samstag, dem 1. September 2012, einen Hangout im sozialen Netzwerk Google+ von der Messe durch. Moderator Marcus Tychsen bespricht mit unseren Usern die neusten Technik-Highlights direkt vom N24-Stand. Den gesamten Hangout kann man auf N24.de im Eventstream live mitverfolgen.

Thementage:

Freitag, 31.8.: TV-Trends und Highlights; Samstag, 1.9.: Gadgets – Foto und Video; Sonntag, 2.9.: IFA-Geheimtipps; Montag, 3.9.: Mobile; Dienstag, 4.9.: Weiße Ware; Mittwoch, 5.9.: Best of IFA und Gadgets

N24 auf der IFA, vom 31.8. bis 5.9.2012 in Halle 9, Stand 311.

Pressekontakt:

Anna Kopmann
stellv. N24-Sprecherin
Tel. 030 2090 4609 
E-Mail: Anna.Kopmann@N24.de 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .