Feb 15 2012

IBIS Prof. Thome ist neuer Master Value-Added Reseller für SAP Business ByDesign

Würzburg, 15. Februar 2012 – Die IBIS Prof. Thome AG hat ihre Marktposition als eines der führenden Beratungsunternehmen für SAP Business ByDesign in Deutschland weiter gestärkt. Seit kurzem ist sie Master Value-Added Reseller (Master VAR) für die On-Demand-Lösung und Mitglied im SAP Extended Business Programm der SAP Deutschland. Mit diesem Status kann IBIS Prof. Thome ein eigenes Partnernetzwerk aufbauen sowie Business Apps für SAP Business ByDesign entwickeln.

“Das Erreichen des Master-VAR-Status ist ein weiterer Schritt in unserer langjährigen Partnerschaft mit SAP. Damit stärken wir unser Know-how und können unser Netzwerk im Umfeld von SAP Business ByDesign weiter ausbauen”, so IBIS-Vorstand Dr. Wolfgang Walz. SAP und IBIS Prof. Thome hatten bereits im Jahr 2010 einen Solution Reseller-Vertrag unterzeichnet. Als solcher haben die IT-Berater die ersten Einführungsprojekte erfolgreich umgesetzt. Mit der Business App IBIS Multi-Projekt-Report hat IBIS Prof. Thome eine erste eigene Zusatzlösung entwickelt, die im SAP Store für alle Kunden zur Verfügung steht und bereits bei Kunden eingesetzt wird. Außerdem implementieren die Würzburger Berater den Produktkonfigurator der E-Commerce-Lösung Cameleon Cloud CPQ bei deutschen SAP Business ByDesign-Kunden.

Im Rahmen des SAP Extended Business Programm wird IBIS Prof. Thome in Abstimmung mit SAP ein eigenes Partnernetzwerk aufbauen, führen und weiter entwickeln. Die ersten beiden Partner sind die Composite Design Transformation GmbH aus Walldorf und die CSV GmbH aus Schwaig bei Nürnberg. Sie wurden bereits an der IBIS ByDesign Partnerakademie hinsichtlich Marktbearbeitung, Beratung, Implementierung und Entwicklung geschult und sind von SAP bereits zertifiziert worden. CompositeDesign wird vor allem private Bildungseinrichtungen betreuen – vom Scoping, über die Einführung bis hin zur Entwicklung von Erweiterungen. IBIS Prof. Thome will im aktuellen Geschäftsjahr insgesamt 10 Partner für das SAP Extended Business Programm gewinnen. “Wir suchen Partner, die in ihrer Region stark vertreten sind und eine Ergänzung zu ihren bestehenden Leistungen suchen”, so Walz. Gefragt sind vor allem Partner, die mittelständische Kunden aus den Branchen Maschinenbau und Projektfertiger betreuen wollen. “Wir konzentrieren uns auf Fokusthemen und wollen mit unseren Partnern der Reseller für anspruchsvolle SAP Business ByDesign-Projekte werden”, beschreibt Walz die Mission.

Darüber hinaus hat IBIS Prof. Thome auch den Anspruch, ein wesentlicher Innovationstreiber für SAP Business ByDesign zu sein. Als Solution Partner werden die IT-Berater noch weitere Zusatzlösungen für SAP Business ByDesign entwickeln. “Diese Business Apps unterstützen branchenspezifische Anforderungen und bieten den mittelständischen Unternehmen erheblichen Mehrwert”, so Walz. Die Zusatzlösungen können SAP-Kunden über den SAP Store beziehen.

Diese Presseinformation finden Sie auch im Internet unter:
http://www.ibis-thome.de/de/publikationen/pressemitteilungen.html

Belegexemplar erbeten – Abdruck honorarfrei

Die IBIS Prof. Thome AG versteht sich als Denkfabrik und erstellt innovative, praxiserprobte IT-Lösungen für eine regelbasierte Betriebswirtschaft. Das Unternehmen ist auf die Nutzungsanalyse von IT- und SAP-Systemen spezialisiert. Mit RBE Plus hat IBIS Prof. Thome eine eigene Analysemethodik, die bisher in mehr als 1.000 Projekten erfolgreich eingesetzt wurde. Die Berater sind zudem Entwicklungspartner und Master Value Added Reseller für die On-Demand-Lösung SAP Business ByDesign. In den IBIS Labs betreiben die Würzburger darüber hinaus praxisorientierte Forschung rund um Cloud Computing, ROI von SAP-Lösungen sowie In-Memory-Technologie. Die IBIS Prof. Thome AG bildet mit der Administration Intelligence AG, der Systhemis AG und der Multa Medio Informationssysteme AG die Unternehmensgruppe Prof. Dr. Thome. Diese beschäftigt rund 150 Mitarbeiter an den Standorten Würzburg, Berlin, Essen, Wien (Österreich) und Pennsylvania (USA).

IBIS Prof. Thome AG
Dr. Wolfgang Walz
Mergentheimer Straße 76a
97082 Würzburg
+49 (931) 79686-21

http://www.ibis-thome.de
walz@ibis-thome.de

Pressekontakt:
verclas friends kommunikationsberatung gmbh
Peter Verclas
Gaisbergstraße 16
69115 Heidelberg
peter.verclas@verclas-friends.de
+49 (6221) 58787-35
http://www.verclas-friends.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.pflumm.de/ibis-prof-thome-ist-neuer-master-value-added-reseller-fur-sap-business-bydesign/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: