Hypnosetherapie bei Angst/ Panik und Depression

Während der Pandemie war es für viele sehr schlimm; isoliert und in den Aktivitäten stark eingeschränkt zu sein. Soziale Kontakte stark reduziert oder auf Null gesetzt. Depressive Stimmung und teils starke Ängste entstanden. Weshalb es jetzt , durch die Lockerungen, langsam das `Leben´ wieder lebendiger wird. Wer in dieser Zeit nicht selbständig wieder in den aktiven Lebensmodus kommt , oder noch nicht genügend Kraft und Energie hat, kann sich professionelle hilfe holen; durch einen Coach, oder Hypnotherapeut. Vlt kann auch eine kurze Therapie den nötigen Elan wieder in Ihnen erwecken.

Das Leben ist zum leben da.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.