Mrz 02 2012

Human Workflows mit X4 Activities von Softproject

Human Workflows mit X4 Activities von Softproject - Vorstellung auf der CeBIT 2012

Human Workflows

Human Workflows sind in der Regel langlaufende, zustandsorientierte Geschäftsprozesse. Dabei geht es um die aufgabenorientierte Bearbeitung von Prozess-Schritten und um personalisierte, konfigurierbare Vorgänge (Tasks). Mit der X4 Design Suite werden komplexe Workflows inklusive Dialogen erstellt. Das X4 ReST-Interface bildet die Basis zur hochskalierbaren Anbindung von beliebigen Anwendungen und Oberflächen. Informationen werden performant über HTTP ReST (Representational State Transfer) übertragen.
Die komplette Prozesslogik (Human Workflow) wird dabei in den X4-Prozessen hinterlegt und mittels X4 ReST als zustandslose Ressource bereitgestellt. Dies verringert den Entwicklungsaufwand und erhöht die Flexibilität entscheidend.

X4 Activities – Menschen interaktiv in Prozesse einbinden

Mit der X4 Design Suite und der Web-Anwendung X4 Activities werden alle Anforderungen anspruchsvoller Human Workflows erfolgreich umgesetzt. Egal ob Web-Formulare, Postkörbe oder Service Level Agreements – alle für den Human Workflow notwendigen Eigenschaften werden mit der X4 Design Suite parametriert. X4 Activities lässt sich zudem in Web-Anwendungen integrieren.

Wenn sich Prozesse ändern, müssen sich auch die Anwendungsoberflächen den neuen Gegebenheiten anpassen. Mit X4 Activities gelingt dies: Darstellung, Inhalt, Editierbarkeit, Status, Folgeaktion, Eskalationsregeln und Wiedervorlagen werden direkt im Prozessdiagramm grafisch modelliert. Die Oberflächen für die Fachanwender passen sich dynamisch und ohne Programmieraufwand an die neuen Gegebenheiten an.

X4 Activities – Die Funktionen

Postkörbe:
Die Postkorbfunktion strukturiert die ein- und ausgehenden Informationen. Legen Sie beliebige Postkörbe für einzelne Bearbeitungszustände wie z. B. “Wiedervorlage” oder “Bearbeitet” an.

Zugriffsverwaltung:
Über eine LDAP-Anbindung oder eine eigene Benutzerverwaltung inkl. Passwort zurücksetzen”-Funktion lassen sich Rollen/Rechte für benutzerdefinierte Sichten auf Postkörbe und Vorgangslisten vergeben.

Vorgangsliste:
Beliebige Informationen, die im X4-Prozess zur Verfügung stehen, können als Vorgang in X4 Activities mit frei parametrierbaren Spalten angezeigt werden. Leistungsfähige Such-, Sortier- und Paging-Funktionen erleichtern das Navigieren.

Status:
Die im X4 BPM Designer modellierten Zustände, z. B. Überschreitungen von Service Level Agreements, werden als Text oder Ampel übersichtlich dargestellt.

Aktionsleiste:
Zum ausgewählten Vorgang werden über die Aktionsleiste frei parametrierbare Schaltflächen bereitgestellt. Diese werden je nach Zustand im Workflow oder gemäß ihrer Zugriffsrechte aktiviert.

Dialoge/Formulare:
Durch Anwahl eines Vorgangs werden die im X4 BPM-Prozess hinterlegten Dialoge aufgerufen.Beliebige Vorgangsdaten werden in einer Detailansicht dargestellt und können editiert werden.

Flexibles Layout:
Die Oberfläche von X4 Activities kann an Ihre Anforderungen angepasst werden. Eine Integration in bestehende Anwendungen ist problemlos möglich.

Für mehr Informationen besuchen Sie uns auf der CeBIT 2012 in Halle 5 / Stand C28
oder kontaktieren Sie uns direkt unter Fon: +49 (0)7243 / 561 75-124
www.softproject.de

SoftProject ist ein unabhängiges Softwarehaus mit Hauptsitz in Ettlingen. Das Unternehmen wurde im Jahr 2000 in der Technologieregion Karlsruhe gegründet, beschäftigt derzeit über 75 Mitarbeiter und hat Vertriebspartner in ganz Deutschland.

Kerngeschäft ist die Entwicklung und Implementierung von zukunftsfähigen Prozesslösungen auf Basis der X4 BPM Suite zum Automatisieren von Geschäftsprozessen. Umfassende Dienstleistungen runden das Unternehmensprofil ab – von der Strategieberatung über Schulungen bis zur System-Implementierung. Kunden und Partnern steht ein erfahrenes Team mit einem in 10 Jahren entwickelten Leistungsportfolio zur Seite. Zum Kundenkreis von SoftProject zählen mehr als 300 Unternehmen u. a. aus den Bereichen Versicherungswirtschaft, Banken, Energie- und Versorgungswirtschaft, Industrie, Handel, Logistik/Transport.

Unternehmen wie ARAG Versicherung, arvato infoscore, AXA Assistance, BMW Group, BOSCH, GTÜ, DEKRA, DKB Deutsche Kreditbank, Dynevo, Frischdienst Union, R+V Versicherung, RWE, Siemens AG, Siemens, TÜV, Vattenfall und viele weitere setzen auf Produkte und Lösungen von SoftProject.

SoftProject GmbH
Stefan Sihler
Am Erlengraben 3
76275 Ettlingen
presse@softproject.de
07243 561750
http://www.softproject.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.pflumm.de/human-workflows-mit-x4-activities-von-softproject/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: