Hülskötter & Partner: So sieht der mobile Jurist in Zukunft aus

Nordwalde, 21. Juni 2012. Von Gerichtstermin zu Gerichtstermin, von Mandant zu Mandant, immer auf Achse: so sieht der Alltag vieler Anwälte und Notare mittlerweile aus. Da sollte keine Zeit vergeudet werden mit Papierakten, mit analog erstellten Diktaten und mit jeder Menge Abstimmungsaufwand zwischen Anwalt, Mandant und Kanzleisekretariat.
Aus diesem Grund veranstaltet Hülskötter Partner aus Nordwalde, größter Vertriebspartner der Kanzleisoftware Advoware, am 22. Juni 2012 den Tag der Spracherkennung, an dem es um die hierfür notwenigen Lösungen und um das Gesamtkonstrukt Anwaltskanzlei gehen wird.

Der mobile Jurist ist schon lange keine Utopie mehr, denn unterwegs sind Anwälte und Notare seit jeher: Um 10:00 der wichtige Termin beim Landesgericht, um 13:00 der Termin mit dem neuen Mandanten, und um 16:00 steht das Follow-up-Meeting mit dem größten Mandanten der Kanzlei an. Und jedes Wort will protokolliert werden, jedes Dokument fein säuberlich archiviert, und das alles möglich gleich und sofort.

Dass Juristen dank dieses Szenarios unter enormen Druck stehen, liegt auf der Hand, und die Fragen dabei sind stets dieselben:

* Wie kommen meine Diktate möglichst automatisch in mein Büro, damit die gesprochenen Texte in Schriftstücke umgewandelt werden können?

* Wie kann mein Sekretariat Akten und Dokumente möglichst effizient verwalten?

* Wie kann ich meine Mandanten effizient über Veränderungen in Kenntnis setzen?

* Werden dabei sämtliche Regelungen beachtet, die der Gesetzgeber für den Datenverkehr zwischen Anwalt, Sekretariat und Mandant vorsieht?

Zu all diesen Fragen hat das Team von Hülskötter Partner die passenden Antworten, und viele davon lassen sich am 22. Juni in den Nordwalder Büroräumen beantworten. Denn gemeinsam mit seinen Geschäftspartnern DictaTeam, EGS und Philips hat der Vertriebspartner der Kanzleisoftware Advoware ein Tagesprogramm erstellt, das sämtliche Aspekte des mobilen Juristen beleuchtet:

* Mit der Diktiersoftware Advozon mobileDictate PLUS gelangen gesprochene Texte direkt vom iPhone via E-Mail oder FTP beim Kanzleisekretariat, das die Diktate transkribiert, überarbeitet und mithilfe von Advoware dem richtigen Fall zuordnet. Dank höchster Verschlüsselungsstandards erfolgt der Datentransfer des Diktats via iPhone vollständig gesetzeskonform.

* Dank der Spracherkennungssoftware Dragon Naturally Speaking Legal können Anwälte und Notare wie gewohnt mit ihrem Philips- oder einem anderen Diktiergerät Diktate in Text umwandeln, den Rest übernehmen das Sekretariat und Advoware. Die Erkennungsraten der Spracherkennungssoftware liegen mittlerweile bei 90+ Prozent. Zudem ist Naturally Speaking Legal an die Bedürfnisse von Juristen optimal angepasst.

* Mit der nächsten Software-Version der Advoware Onlineakte samt Kalender steht die gesamte Kanzleikorrespondenz via Internet den Mandanten zur Verfügung, selbstverständlich hochverschlüsselt und nicht angreifbar von außen. Das erhöht die Effizienz der Zusammenarbeit zwischen Kanzlei und Mandant und sorgt für geringere Kosten. Und die Archivierung ist damit auch kein Thema mehr.

* Für eine gesetzeskonforme und geschützte Kanzlei-IT bietet Hülskötter Partner mit den passenden Produkten aus der Advozon-Serie einen optimalen und zuverlässigen Schutz für Anwälte und Notare. Damit werden Viren und andere Schadsoftware zuverlässig erkannt und beseitigt, die Datensicherung erfolgt automatisch und wichtige Dokumente wie E-Mails werden so gespeichert, wie es der Gesetzgeber vorsieht.

Die Veranstaltung “Digital Diktieren und analog gewinnen” findet am 22. Juni 2012 von 10:00 bis 18:00 Uhr in den Büroräumen von Hülskötter Partner in Nordwalde statt. Mit dabei werden die Geschäftspartner DictaTeam, EGS, und Philips sein, die eigene Lösungen und Produkte präsentieren. Darüber hinaus geht es um Advoware und die Onlineakte, gesprochene E-Mails, das Thema Spracherkennung und vieles mehr.

Weitere Informationen zur Veranstaltung

Das Programm vom 22.6.2012 auf einen Blick

Das verbirgt sich hinter “Advozon, die Komfortzone für Juristen”

Die Hülskötter Partner Consulting und Vertriebs GmbH ist Spezialist für die Beratung und den Vertrieb innovativer Kanzleisoftware. Alle von Hülskötter Partner vertriebenen Kanzleisoftwareprodukte stammen ausschließlich aus der erfolgreichen Entwicklungsabteilung der Advoweb GmbH. Die Lösung Advoware unterstützt das gesamte Anforderungsprofil einer modernen Kanzlei – von der digitalen Aktenverwaltung bis zur Mandanten- und Finanzbuchhaltung. Funktionen für die Fristenüberwachung und kanzleispezifische Prozesse wie Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung sowie eine professionelle, mobile Diktatlösung runden die Lösung ab. Hülskötter Partner bieten Anwälten und Anwaltsfachangestellten eine einfach zu bedienende, leicht zu installierende und wartungsarme Lösung für deutlich effizientere Prozessabläufe – wichtige Voraussetzungen für mehr Wettbewerbsfähigkeit und wirtschaftlichen Erfolg. Mit Advozon, der Komfortzone für Juristen, bietet Hülskötter Partner ein auf Anwälte und Notare zugeschnittenes IT-Service-Konzept, das Lösungen für Datenschutz, Mobilität und Datensicherung umfasst.

Hülskötter Partner Consulting und Vertriebs GmbH
Gerhard Hülskötter
An den Bahngleisen 10
48356 Nordwalde
gerhard@huelskoetter.info
02573 93930
https://advoblog.huelskoetter.info

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .