“Hier machen wir Feuer.”

TARAN Feuerstelle & Grill von IGNIUM

"Hier machen wir Feuer."

TARAN Feuerstelle und Grill (Bildquelle: https://ignium.eu/presse-bildmaterial/)

Design & Craft – so lautet der Slogan von IGNIUM, einer neuen Marke der FONDIUM Group GmbH, die Designobjekte aus Eisenguss für den Aussenbereich kreiert. Ab dem 31. März 2021 erhebt sich eine Design-Neuheit aus dem Feuer: Eine aus Eisenguss gefertigte Kombination aus Feuerstelle und Grill, mit Namen TARAN. Ursprünglich Feuer machen und grillen. Ob als kurzbeinige TARAN Feuerstelle, oder als dreibeiniger TARAN Grill mit sieben verschiedenen Grilleinsätzen. Beide Varianten versprechen ein einzigartiges Erlebnis. Robust und ästhetisch, langlebig konzipiert und nachhaltig produziert. Der Ursprung – das Feuer.
Das neue Designobjekt der FONDIUM Group GmbH steht für die innovative Weiterentwicklung von Eisengussprodukten für den Konsumentenbereich. Die schöpferische Idee zum Produkt wird durch das Feuer in Eisen gegossen. Feuer (lat. Ignis) ist beim Schmelzprozess von Eisen elementar wichtig und deshalb auch Namensgeber der neuen Marke. So steht das Feuer in der Welt von IGNIUM für die schöpferische Kraft – urgewaltig und kreativ zugleich. Feuer war von Anbeginn für die Menschheit der Ort, um den sich alle versammelt haben. Denn Feuer spendet Licht, Wärme und gibt Sicherheit. Und so liegt es für die Geschäftsführer Achim Schneider, Arnd Potthoff und Matthias Blumentrath nahe, aus den zwei vermeintlichen Gegensätzen – die raue, industrielle Welt der FONDIUM Eisengusswerke und die Welt der IGNIUM Designobjekte – eine Feuerstelle mit Grill für den anspruchsvollen und nachhaltig denkenden Garten- und Grillliebhaber anzubieten. Eine Feuerstelle, die von Ingenieuren, Designern und Eisengiessern entworfen und im historisch gewachsenen Eisengusswerk in Singen zum Leben erweckt wurde.
Teamspirit – Made in Germany
Inzwischen ist das ganzjährige Grill- und Gartenvergnügen ein ungebrochener Trend, wie Kurse zum Wintergrillen zeigen. Hieraus entstand bei den verantwortlichen Machern des TARAN die Ursprungsidee, ein hochwertiges und dennoch schlichtes Premiumprodukt in Eigenregie zu entwickeln und zu produzieren. Die Feuerstelle TARAN ist mehr als nur ein Grill mit Feuerschale. Sie ist ein Schmuckstück für den Outdoorbereich und ein Muster in Sachen Funktionalität. “Hier wurde die Perfektion in Sachen Eisengussqualität und Funktionalität mit innovativem Design kombiniert und erlebbar gemacht”, so Achim Schneider. Die hohe Ausführungsqualität, Funktionalität, der Gebrauchswert sowie das formschöne bionische Design (hohe dekorative Qualität für den Garten nach dem Vorbild der Natur) rechtfertigt deshalb die Auszeichnung mit dem German Design Award Special 2021 und dem Iconic Award 2021 für die konsequente Designkonzeption und Umsetzung.

Design & Craft – steht für Innovation und einen unendlichen Wertstoffkreislauf
Produkte aus Eisenguss sind langlebig, nahhaltig und haben ideale Eigenschaften für einen hochwertigen Grill beziehungsweise eine Feuerstelle. Der TARAN besteht aus ressourcenschonenden und CO2-neutralen Materialien. Die Feuerstelle steht als Dreibein stabil auf hohen oder kurzen Beinen, die aus Eichenholz des heimischen Schwarzwaldes gefertigt werden. Der Hauptrohstoff ist Eisen, welches in eine Sandform gegossen und geformt wird. Montageelemente aus Edelstahl geben der Feuerstelle eine besondere und exklusive Note.
Gussteile und Eichenholzfüße sind mit natürlichem, lebensmittelechtem Speiseöl behandelt, wodurch sich eine vor Rost schützende Patina bildet. Das Öl wird eingebrannt. Damit ist der Grill bereits fertig zum ersten Einsatz.

Design und Lifestyle kann so “einfach” sein
TARAN ist eine hochwertige Kombination aus Feuerstelle und Grill. Er ist für all diejenigen entwickelt worden, die Wert auf einen naturverbundenen, schlichten aber auch gehobenen freizeit- und erlebnisorientierten Lebensstil legen. Geselligkeit im Familien- und Freundeskreis und das besondere Freizeit- und Grillerlebnis mit Holz haben hier einen besonderen Stellenwert.
Die Feuerstelle TARAN, “Designed and made in Germany”, konzentriert sich auf das Wesentliche. Durch die verschiedenen Variationen an Grilleinsätzen (Grillrost, Gussplatte, Grillpfanne und Kohlekorb) sind den Grillfantasien keine Grenzen mehr gesetzt. Hier lassen sich von Gemüse über Fleisch und Fisch bis hin zu Süßspeisen vielfältige Varianten zubereiten. Die Feuerstelle TARAN ist 93 cm hoch, 65 cm breit und 46 cm tief und wiegt mit den Grilleinsätzen 35 kg.
Nach dem Essen kann der Grill durch eine einfache Schwenkfunktion der Feuerwanne in eine Feuerschale verwandelt werden. Einem warmen und stimmungsvollen Beisammensein steht hier nichts im Wege.
Ab sofort online erhältlich
Gute und langlebige Produktqualität hat Ihren Preis. Ab dem 31. März 2021 ist das Premiumprodukt für 1.190 Euro inklusive der Feuer- und Grilleinsätze sowie einem Hebewerkzeug im Onlineshop www.ignium.eu erhältlich.
Die bundes- und grenzüberschreitende Vermarktung der Feuerstelle TARAN wird mit einer internen Auftaktveranstaltung im FONDIUM Eisengusswerk in Singen starten. Auf der Website und den Social Media Kanälen können sich Interessenten weiter inspirieren lassen.
Regelmäßige Neuigkeiten bietet darüber hinaus der IGNIUM-Newsletter.

Die Fondium Gruppe ist mit aktuell ca. 1.800 Mitarbeitern Europas führender Anbieter von Eisengusskomponenten für die Automobil- und Nutzfahrzeugindustrie. Die Gießerei-Werke sind an den Standorten Singen und Mettmann vertreten. Das Know-how erstreckt sich von der (Groß-) Serienfertigung z.B. für Sicherheits-Komponenten im PKW-Chassis Bereich bis hin zur Fertigung von LKW-Rahmenanbauteilen und Radnaben. Hierbei stellen die Entwicklung, Produktion und Weiterverarbeitung hochbeanspruchbarer Leichtbauteile aus hochfestem Eisen-Sandguss (Sphäroguss), für Personenkraftfahrzeuge und Nutzfahrzeuge, das Kerngeschäft dar. Das Unternehmen legt Wert auf Regionalität und Nachhaltigkeit. Es setzt durch den überwiegenden Einsatz von Recycling-Werkstoffen proaktiv Maßnahmen zum Umweltschutz um.

Firmenkontakt
FONDIUM Group GmbH
Achim Schneider
Julius-Bührer-Straße 12
78224 Singen
+49 (0) 7731 886-460
info@fondium.eu
http://www.fondium.eu

Pressekontakt
IGNIUM eine Marke der FONDIUM Group GmbH
Julia Ströhle
Julius-Bührer-Straße 12
78224 Singen
+49 (0) 7731 886-460
presse@ignium.eu
http://www.ignium.eu

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Kommentar verfassen