Sep 20 2017

GRIN Verlag startet Spendenaktion für Unicef-Projekt

GRIN Verlag startet Spendenaktion für Unicef-Projekt

(Bildquelle: pixabay.com)

Zum Welttag der Alphabetisierung der Unesco am 08. September hat der Münchner GRIN Verlag eine Spendenaktion initiiert, bei der je 1 Euro pro veröffentlichter Publikation an das Bildungsprojekt „Let Us Learn“ von Unicef fließt.

Der Spendenzeitraum läuft ab Aktionsstart den gesamten September über. GRIN hat als akademischer Fachverlag und Selfpublishing-Plattform ein Wissensarchiv mit 190.000 wissenschaftlichen Publikationen geschaffen. Pro Monat kommen im Schnitt 800 bis 1200 neue Titel zum bestehenden Katalog hinzu. Eingereicht werden vor allem universitäre Texte wie Hausarbeiten, Seminararbeiten, Essays, Referate bis hin zu Bachelor- und Masterarbeiten sowie Dissertationen und Fachbücher. Eine Publikation auf der Verlagsseite und einem Netzwerk aus tausenden von Partnershops weltweit ist für Autoren kostenfrei und unkompliziert: In der Regel ist ein Titel innerhalb weniger Tage bis Wochen als eBook und Buch mit eigener ISBN verfügbar.

Mit seiner Spendenaktion will der Verlag bestehende und neue Autoren akademischer Texte dazu aufrufen, ihre Recherche sowie ihr Wissen zu teilen – und dabei einen guten Zweck zu unterstützen. Das Spendenprojekt „Let Us Learn“ von Unicef fördert dazu Bildungsangebote für benachteiligte Kinder aus fünf Ländern, darunter Afghanistan und Bangladesch.

Der GRIN Verlag publiziert seit 1998 akademische eBooks und Bücher. Wir veröffentlichen alle wissenschaftlichen Arbeiten: Hausarbeiten, Bachelorarbeiten, Masterarbeiten, Dissertationen, Fachbücher uvm.

Kontakt
GRIN Verlag / Open Publishing GmbH
Elena Zharikova
Nymphenburger Str. 86
80636 München
+49-(0)89-550559-0
+49-(0)89-550559-10
presse@grin.com
http://www.grin.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.pflumm.de/grin-verlag-startet-spendenaktion-fuer-unicef-projekt/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: