Feb 09 2012

FRITZ & MACZIOL group wächst weiterhin kräftig

Mit einem Umsatzwachstum von fast 10 Prozent auf jetzt mehr als 280 Millionen Euro (2010: 256 Millionen Euro) konnte die FRITZ MACZIOL group die dynamische Entwicklung der letzten Jahre auch 2011 fortsetzen. Die Zahl der Mitarbeiter nahm im vergangenen Jahr um fast 23 Prozent zu – von 740 auf jetzt 910. Auch die Ertragslage ist unverändert gut. Damit leistete FRITZ MACZIOL im abgelaufenen Geschäftsjahr erneut einen wesentlichen Beitrag zum Gesamterfolg der ICT Division des Technologiekonzerns Imtech N.V., zu der FRITZ MACZIOL seit 2006 gehört. “Diese Entwicklung zeigt, dass unsere Aufstellung nach wie vor die absolut richtige ist. Wir können alle wichtigen Trends in der IT nicht nur in der Breite, sondern auch in der Tiefe abdecken. Dies verdanken wir vor allem unseren Mitarbeitern, die mit ihrer Kompetenz und ihrem Engagement der zentrale Erfolgsfaktor für uns sind”, fasst Heribert Fritz, Geschäftsführer von FRITZ MACZIOL, zusammen. Für 2012 erwartet die Unternehmensgruppe erneut ein signifikantes Wachstum.

Mit einem ebenfalls 10-prozentigen Umsatzzuwachs hat FRITZ MACZIOL Deutschland den größten Beitrag zum Erfolg der Gruppe geleistet. Insbesondere bei Software Services hat das Unternehmen stark zugelegt. Allein der Bereich der SAP-Services wuchs um 37 Prozent. Aber auch der Anteil der komplexen Integrationsprojekte nahm deutlich zu. “Wir sind Partner aller wichtigen IT-Weltmarktführer, von IBM und Microsoft über EMC und VMware bis hin zu SAP und Cisco. Damit können wir unseren Kunden Lösungen bieten, die sie in dieser Breite und Tiefe weder bei einem Hersteller noch bei einem herkömmlichen Systemhaus bekommen können”, beschreibt Heribert Fritz das Erfolgsrezept. Aber auch die eigenen Industrieapplikationen VAS für die Zement- und Schüttgutindustrie und eANVportal für die Entsorgungswirtschaft trugen zum positiven Ergebnis bei.

INFOMA® weiter auf gutem Kurs
Trotz eines insgesamt schrumpfenden Marktes konnte auch die Schwestergesellschaft INFOMA® im Geschäftsjahr 2011 weiter wachsen. Allein in Baden-Württemberg entschieden sich 40 Kommunalverwaltungen für den Wechsel zu INFOMA®. Dabei gelang es dem Spezialisten für Softwarelösungen für kommunale Verwaltungen und öffentliche Einrichtungen neben den Produkten für das kommunale Rechnungswesen zunehmend auch die Lösungen für Dokumenten-Management, Business Intelligence sowie das Liegenschafts- und Gebäudemanagement zu platzieren. In enger Zusammenarbeit mit der FRITZ MACZIOL (Schweiz) AG war auch der Markteinstieg in der Schweiz erfolgreich, wo bis dato 50 Kommunen sowie der Kanton Graubünden mit dem newsystem® public produktiv gingen.

Töchter auf Kurs
Nach der vollständigen Übernahme der Anteile an der FRITZ MACZIOL Asia, Inc. durch FRITZ MACZIOL Deutschland konnte in diesem Jahr auch das deutsche Geschäftsmodell erfolgreich auf die asiatische Tochter übertragen werden. Mit 50 Neueinstellungen wurde die expansive Strategie in Fernost unterstrichen. Die FRITZ MACZIOL (Schweiz) AG konnte nach der erfolgreichen Integration der Penta Group ebenfalls Zuwächse erzielen und wichtige Projekte in der Kantons- und Bundesverwaltung sowie bei großen Industrieunternehmen gewinnen. Mit 80 Neukunden war das vergangene Geschäftsjahr für die STAS GmbH eines der erfolgreichsten in der Firmengeschichte. Nach den Niederlanden, Belgien, Österreich und der Schweiz sind nun auch die ersten Anwender in Großbritannien mit STAS CONTROL bzw. Imtech Control produktiv gegangen. Nun ist STAS dabei, neue vertikale Märkte zu erschließen, wie etwa den Non-Profit-Bereich. Die NEO Business Partners GmbH konnte 2011 die Entwicklung der Lösung NEO Mobile Suite endgültig abschließen und bis Ende des Jahres die ersten Großkunden von dieser Lösung überzeugen. Damit sind wichtige Wachstumsimpulse für 2012 gelegt worden.

Positive Erwartungen für 2012
“Wir haben eine fantastische Mannschaft, die bis in die Haarspitzen motiviert ist, und Kunden, die mit uns wirklich anspruchsvolle Projekte umsetzen wollen. Damit haben wir die besten Voraussetzungen dafür, dass wir unsere Wachstumsziele auch 2012 erreichen können”, so der Ausblick von Heribert Fritz.
Zur FRITZ MACZIOL Gruppe mit Hauptsitz Ulm gehören die Unternehmen FRITZ MACZIOL Software und Computervertrieb GmbH, INFOMA® Software Consulting GmbH, FRITZ MACZIOL Schweiz AG, NEO Business Partners GmbH, STAS GmbH, STAS Österreich GmbH, FRITZ MACZIOL Asia Inc., ITT AG und Penta Group. Mit derzeit rund 740 Mitarbeitern an 16 Standorten in Deutschland und der Schweiz sowie fünf Servicestandorten weltweit erzielte die Unternehmensgruppe im Jahr 2010 einen Gesamtumsatz von über 256 Mio. Euro.

Die FRITZ MACZIOL Gruppe hat sich in Deutschland und der Schweiz sowie mit der FRITZ MACZIOL Asia Inc. und Servicebüros in verschiedenen Ländern weltweit positioniert. Gleichermaßen Spezialist wie Generalist bietet die Gruppe als System- und Beratungshaus ein ganzheitliches Portfolio aus Hardware, Software, Services sowie Consulting in ausgewählten Bereichen. Die Unternehmen der FRITZ MACZIOL Gruppe entwickeln und vertreiben Software- und Systemlösungen für öffentliche Auftraggeber, den Mittelstand und Großunternehmen. Die Unternehmensgruppe ist Top-Partner von IBM, Microsoft und SAP mit den höchsten Zertifizierungen und stellt den Kunden das komplette Spektrum der relevanten IT-Themen auf Basis neuester Technologien dieser Weltmarktführer sowie ergänzender Hersteller zur Verfügung. Als Teil des niederländischen Technologiekonzerns Imtech N.V. nutzt das System- und Beratungshaus innerhalb der Imtech ICT Division sowie als Kooperationspartner der anderen Divisionen, zum Beispiel der deutschen Imtech im Bereich Data Center, dabei auch europäische Synergien.

FRITZ MACZIOL Software und Computervertrieb GmbH
Katharina Pannier
Hörvelsinger Weg 17
89081 Ulm
+49 731 1551 649
www.fum.de
kpannier@fum.de

Pressekontakt:
Press´n´Relations GmbH
Uwe Pagel
Magirusstr. 33
89077 Ulm
ulm@press-n-relations.de
0731 962 87-29
http://www.press-n-relations.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.pflumm.de/fritz-macziol-group-wachst-weiterhin-kraftig/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: