FOCUS-Wettbewerb "Schule macht Zukunft": mehr als hundert Schüler ausgezeichnet

(ddp direct) Mehr als 1500 Schülerinnen und Schüler nahmen am 16. FOCUS-Schülerwettbewerb Schule macht Zukunft” teil. Der diesjährige Wettbewerb stand unter dem Motto In die Netze, fertig, los!”. In Berlin ehrte FOCUS-Chefredakteur Uli Baur gemeinsam mit dem Präsidenten der Kultusministerkonferenz Ties Rabe und Vertretern aus Politik und Wirtschaft sieben Preisträger-Teams. “Die Schüler und Lehrer haben Großartiges geleistet und ihr Wissen erfolgreich mit der Berufspraxis verknüpft. Unser Wettbewerb hilft, geistige Rohstoffe zu heben, und ermöglicht es jungen Menschen, Zukunft mitzugestalten.”
Ties Rabe, Präsident der Kultusministerkonferenz lobte die Preisträger: Deutschland braucht Schüler, die mit Ideen und Engagement die bevorstehenden Aufgaben anpacken.
Beim diesjährigen Wettbewerb wurden Projekte aus den Bereichen Naturwissenschaft und Forschung, Technik und Wirtschaft, Information und Kommunikation, Ernährung und Nachhaltigkeit, Medien und Sprache sowie Umwelt und Leben ausgezeichnet.

Der Hauptpreis, eine Reise in die Megacity Mumbai in Indien, wurde von der ERGO Versicherungsgruppe gestiftet und vom Vorstandsvorsitzenden Dr. Torsten Oletzky übergeben. Gewinner war das Schülerteam vom Evangelischen Gymnasium Meinerzhagen. Es hat die Plattform Sharens.org (https://www.sharens.org/) zum internationalen, kreativen Austausch von sozialem Engagement von Schülern aller Jahrgangsstufen entwickelt.

Zudem wurden sechs Sonderpreise verliehen:

Sonderpreis Leben und Umwelt:
Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt prämierte Gymnasiasten der Elly-Heuss-Schule. Sie haben eine Reiseplattform für Touristen zur Planung ihres Urlaubes entworfen. Das Team erhielt als Preis eine Reise in die energieökologische Stadt Ostriz St. Marienthal.
Sonderpreis Naturwissenschaft und Forschung:
Die Deutsche Physikalische Gesellschaft zeichnete das Stiftland-Gymnasium von Tirschenreuth aus. Das Team programmierte eine Lernsoftware zur Biodiversität, die Schülern auf der ganzen Welt kostenlos zur Verfügung gestellt werden soll. Das Team reist zum Wissenschaftsfestival Highlights der Physik” 2012.

Sonderpreis Information und Kommunikation
Der Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik (VDE) ehrte das Team von der RBZ Wirtschaft Kiel, das sich mit den Potenzialen und Grenzen von Cloud Computing auseinander setzte. Der Preis ist eine Reise zum VDE Kongress 2012: Smart Grid – Intelligente Energieversorgung der Zukunft” am 5./6. November nach Stuttgart.
Sonderpreis Ernährung und Nachhaltigkeit
Die Bionade GmbH prämierte die Wirtschaftsfachoberschule Bruneck. Ihr Team hat sich einen virtuellen Supermarkt ausgedacht, bei dem man per Handy einkaufen kann. Die Schüler reisen nach Ostheim/Rhön und besuchen das Biosphärenreservat.
Sonderpreis Medien und Sprache
Der Cornelsen-Verlag zeichnete das Schillergymnasium in Münster mit einer Geldprämie in Höhe von 2.500 Euro aus. Das Team hat das Informationsportal International Reporters von jungen Leuten für junge Leute aufgesetzt.
Sonderpreis Technik und Wirtschaft
Dr. Steinfels Sprachreisen zeichnete acht Schüler des Annette-von-Droste-Hülshoff Gymnasiums in Düsseldorf mit je einer Sprachreise aus. Sie haben sich mit dem Thema Social Entrepreneurship im globalen Netzwerk auseinander gesetzt.

Hintergrund:
Die FOCUS-Markenfamilie engagiert sich für die Förderung schulischer und außerschulischer Bildungsprogramme. Der Wettbewerb Schule macht Zukunft” unterstützt seit 16 Jahren den Dialog zwischen Schule und Wirtschaft und motiviert Schüler und Lehrer dazu, sich mit Zukunftsperspektiven auseinanderzusetzen. Der diesjährige Wettbewerb fand in Kooperation mit der ERGO Versicherungsgruppe statt. Er wurde gemeinsam mit dem Deutschen Philologenverband (DPhV), dem Cornelsen Verlag, der ING-DiBa sowie dem VDE (Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik) ausgerichtet. Die Sponsoren des Wettbewerbs waren Bionade, die Deutsche Bundesstiftung Umwelt, die Deutsche Physikalische Gesellschaft, Dr. Steinfels Sprachreisen sowie die jimdo GmbH. Die Initiative erhielt 2007 die Auszeichnung Ausgewählter Ort im Land der Ideen”.

Weitere Informationen sind im Internet abrufbar unter: www.focus.de/schuelerwettbewerb
Bildmaterial erhalten Sie auf Anfrage und unter: https://www.burda-news.de/content/focus-zeichnet-schueler-aus

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
https://shortpr.com/b1j6ug

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
https://www.themenportal.de/medien/focus-wettbewerb-schule-macht-zukunft-mehr-als-hundert-schueler-ausgezeichnet-31592

Hubert Burda Media
Jonas Grashey
Arabellastraße 23
81925 München
jonas.grashey@burda.com
089 9250-2128
https://shortpr.com/b1j6ug

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .