Finden Unternehmen mit E-Recruiting bessere Mitarbeiter?

Finden Unternehmen mit E-Recruiting bessere Mitarbeiter?

Die Digitalisierung hat die Personalabteilung erreicht. Immer öfter nutzen Personaler auf der Suche nach gut ausgebildeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Möglichkeiten der digitalen Mitarbeitersuche. Doch wie verbessern Unternehmen dadurch ihre Unternehmensperformance? In seinem bei Studylab erschienenen Buch Wie beeinflusst die IT-Nutzung das Recruiting und die Unternehmensperformance? geht Maximilian Kotek dieser Frage nach.

Viele Unternehmen stehen angesichts der Digitalisierung vor großen Herausforderungen. Sie können aber auch neue Chancen wahrnehmen, so zum Beispiel im Bereich Recruiting. In Zeiten eines anhaltenden Fachkräftemangels ist es besonders wichtig, die richtigen Mitarbeiter zu finden und für das eigene Unternehmen zu gewinnen. Wie die neu rekrutierten Mitarbeiter eines Unternehmens dessen Performance beeinflussen, zeigt Maximilian Kotek in seiner Publikation Wie beeinflusst die IT-Nutzung das Recruiting und die Unternehmensperformance?.

Active Sourcing als Mittel im War of Talents

Unternehmen mit einer funktionierenden IT-Infrastruktur verschaffen sich nicht nur im War of Talents einen Vorteil. Auch im internationalen Wettbewerb sind sie erfolgreich. Denn wer leistungsfähigere Mitarbeiter für sich gewinnt, erhöht auch seine Effizienz sowie die Wahrscheinlichkeit von Innovationen. Aus betriebswirtschaftlicher Sicht eine Win-Win-Situation. Zu diesem Schluss kommt auch Maximilian Kotek mit seiner aufschlussreichen Studie, an der über 77 Unternehmen teilgenommen haben. Sein Buch “Wie beeinflusst die IT-Nutzung das Recruiting und die Unternehmensperformance?” ist ein idealer Ratgeber für Personaler und Manager, die ihre Unternehmensperformance verbessern möchten und dabei den Recruiting-Prozess in den Blick genommen haben.

Das Buch ist im September 2020 bei Studylab erschienen (ISBN: 978-3-960-95883-3)

Direktlink zur Veröffentlichung: https://www.grin.com/document/515203

Kostenlose Rezensionsexemplare sind direkt über den Verlag unter presse@grin.com zu beziehen.

GRIN Verlag has been publishing academic e-books and books since 1998. We publish all scientific papers: term papers, bachelor theses, master theses, dissertations, specialist books and much more.

Kontakt
GRIN Publishing GmbH
Sabrina Neidlinger
Trappentreustr. 1
80339 München
+49-(0)89-550559-0
+49-(0)89-550559-10
presse@grin.com
https://www.grin.com



Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Kommentar verfassen