Fairmas eröffnet ein neues Büro in Nordamerika

Fairmas, der bekannte Anbieter von Finanz-BI-Lösungen für das Hotelgewerbe, hat heute die Eröffnung seiner nordamerikanischen Niederlassung bekannt gegeben. Als bewährter Marktführer in Europa erschließt Fairmas den nordamerikanischen Sektor durch die Eröffnung einer Niederlassung in Montreal, Kanada.

Das nordamerikanische Büro ist ein Schlüsselelement der Globalisierung und wird eine zentrale Rolle für das Wachstum des Unternehmens und seines Kundenstamms spielen. Der direkte Zugang zu den Kunden in der Region wird dabei von entscheidender Bedeutung sein. Fairmas hat bereits Büros in Deutschland und Spanien, nun auch in Kanada. Die Eröffnung von Fairmas North America ist eine strategische Entscheidung, die neue Möglichkeiten, wirtschaftliche Entwicklungen und das Wachstum des Hotelgewerbes in der Region unterstreicht.
Der Eintritt von Fairmas in den nordamerikanischen Markt erfolgt in Partnerschaft mit John C. Dunn, dem Gründer des bekannten kanadischen Beratungsunternehmens für den Tourismussektor, FLOOR13, der früher selbst Hotelier war. Mit ihm zusammen kann Fairmas auf ein fundiertes Verständnis der kanadischen Hotellerie-Landschaft zurückgreifen.
Alexander Engels, bisher als Business Development Manager für den internationalen Markt zuständig, wird als Head of Business Development, North America, ein Team von Experten leiten. Er wird sein Fachwissen nutzen, um Fairmas North American zu entwickeln und den Kundenstamm in der Region zu vergrößern.

Die Adresse der neuen Geschäftsstelle lautet:
Fairmas Canada Inc.
10330 Ch. Cote de Liesse, suite #240
Lachine, QC H8T 1A3, Canada

‘’Wir freuen uns, mit unseren Büros in Deutschland, Spanien und nun auch in Kanada in einen völlig neuen Markt auf der ganzen Welt zu expandieren. Der nordamerikanische Markt sieht vielversprechend aus und ist daher der nächste Schritt für Fairmas. Wir sind gespannt auf die neuen Möglichkeiten, die die Zukunft für uns und für das globale Hotelgewerbe bereithält.”
Niels Schröder
Geschäftsführer, Fairmas
„Mit dem Eintritt von Fairmas in Nordamerika wird der Hotelbranche hier vor Ort ein hochmodernes Online-Tool für Budgetierung und Prognosen zur Verfügung gestellt. Es soll helfen, diese Prozesse zu rationalisieren und die Einnahmen zu steigern. Deshalb bin ich zuversichtlich, dass diese Lösung, die von Hoteliers für Hoteliers entwickelt wurde, einen positiven Einfluss auf die nordamerikanische Hotelbranche haben wird.“
John C. Dunn
Partner, Fairmas Canada

Die Eröffnung eines Büros auf einem anderen Kontinent als Europa öffnet ein neues Kapitel im Wachstum von Fairmas und seinem Bestreben, dem Hotelgewerbe relevante Lösungen anzubieten. Der nordamerikanische Markt wird neue Türen für Fairmas öffnen. Dies wird es dem Unternehmen auch ermöglichen, an Hospitality-Veranstaltungen vor Ort teilzunehmen. Fairmas wird auf der Western Canadian Lodging Conference vom 24. bis 25. Oktober 2022 vertreten sein.
Mit der Eröffnung des nordamerikanischen Büros wird es eine Reihe von Veranstaltungen, Kooperationen und neue Möglichkeiten für Fairmas geben.

Über Fairmas:
Fairmas ist spezialisiert auf die Entwicklung von cloud-nativer Finanzplanungs-, Controlling- und Management-Reporting-Software, die auf die Bedürfnisse und Besonderheiten der Hotellerie zugeschnitten ist. Seit der Gründung im Jahr 2003 arbeitet Fairmas kontinuierlich an der anwenderorientierten Optimierung und Standardisierung des Finanzplanungsprozesses zum Nutzen der 15.000 Anwender aus über 5.000 Hotelkunden weltweit – von globalen Hotelketten über Freizeithotels bis hin zu privat geführten Hotels. Fairmas Softwarelösungen werden in einer durchschnittlichen Zeitspanne von 8 bis 12 Wochen implementiert.

Pressekontakt:

Fairmas GmbH
Kinza Raheel
International Marketing & Communications Manager
kinza.raheel@fairmas.com
+49 30 322 940 5 29
EUREF-Campus 13
10829 Berlin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .