Fahrradreiniger von Tunap Sports jetzt auch als praktisches Flairosol erhältlich

Bewährte Rezeptur, neue Anwendung

Fahrradreiniger von Tunap Sports jetzt auch als praktisches Flairosol erhältlich

Kraftvoll und schonend jeglichen Schmutz von dem Fahrrad oder E-Bike lösen: Das gelingt jetzt mit dem bewährten Fahrradreiniger von Tunap Sports in der neuen 300 ml Flairosol Flasche noch einfacher und effektiver – auch bei stärksten Verschmutzungen. Die Technologie ermöglicht einen sehr feinen und gleichmäßigen Sprühnebel und das Sprühen über Kopf – ideal für schwer zugängliche Stellen. Dabei kommt die Flairosol Flasche ganz ohne umweltbelastendes Treibgas aus.

“Mit seinem dichten Sprühnebel lässt sich der Fahrradreiniger optimal auf dem Rahmen verteilen und kann nun noch effizienter starke Verschmutzungen entfernen. Dank ihres durchdachten Designs bietet die Flasche eine komfortable und ergonomische Bedienung: Sie ist leicht nachfüllbar mit einem wiederverwendbaren Sprühkopf”, sagt Björn von Dressler, Head of Tunap Sports. “Als wahres Multitalent ist unser Fahrradreiniger zudem so optimiert, dass auch E-Bikes sorglos gereinigt werden können, da Kontaktstellen und Buntmetalle nicht angegriffen werden. Durch die Entwicklung der Rezeptur mit einem renommierten Profi Team ist das Produkt bestens für sportliche Fahrer geeignet. Der Fahrradreiniger löst Reste von zuckerhaltigen Getränken und Sportgelen effektiv und entfernt zudem eingetrocknete Dichtmilchreste.”

Fahrradreinigung kann so einfach sein
Der Tunap Sports Fahrradreiniger reinigt kraftvoll und schonend verschmutzte Oberflächen und Rahmenmaterialien an Fahrrad und E-Bike. Dabei ist er gerade auch für E-Bikes besonders geeignet: Seine spezielle Rezeptur enthält Stoffe, die Feuchtebrücken und elektrische Leitfähigkeit unterbinden. So werden die Kontakte an Akku und Motor geschützt. Seine so genannten “Haftkrallen” sorgen dafür, dass der Reiniger genau dort verbleibt, wo er wirken soll: an den verschmutzten Stellen. Der Fahrradeiniger ist biologisch abbaubar, umweltverträglich und auf Wasserbasis entwickelt.

Der neue Flairosol-Fahrradreiniger ist ab sofort als Package mit zwei Flaschen à 300 ml und einem Sprühkopf erhältlich. Es kostet UVP 16,95 Euro und ergänzt das umfangreiche Sortiment aus hochwertigen Produkten rund um Pflege und Reinigung von Fahrrädern. Die Fahrradpflegeprodukte erfüllen allerhöchste Ansprüche: So ist Tunap mit seiner Marke Tunap Sports unter anderem offizieller Ausrüster für den Bund Deutscher Radfahrer e.V. (BDR), den Verband für Radsportler im Deutschen Olympischen Sportbund.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Anwendung des Tunap Sports Fahrradreinigers in der neuen Flairosol Flasche

Schritt 1: Zunächst grobe Verschmutzungen mit Wasser abspülen.
Schritt 2: Den Rahmen und alle Teile (inkl. Motor und Akkugehäuse beim E-Bike) des nassen Fahrrads mit dem Tunap Sports Fahrradreiniger einsprühen und 4-6 Minuten einwirken lassen.
Schritt 3: Den Fahrradreiniger nicht eintrocknen lassen oder auf stark erhitzten Oberflächen verwenden.
Schritt 4: Den Reiniger gründlich mit Wasser vom Fahrrad abspülen.
Schritt 5: Abschließend das Fahrrad mit einem Tuch trocknen.

Mehr Informationen zum neuen Flairosol-Reiniger sowie dem bestehenden Sortiment an hochwertigen Pflege- und Wartungsprodukten von Tunap Sports unter https://tunap-sports.com/fahrradreiniger-nachfuellbar.

Die Tunap Group zählt weltweit zu den Technologieführern in der Herstellung von Aerosolen, Schmierstoffen und Reinigern für industrielle und technische Anwendungen. Produkte von Tunap pflegen und schützen und kombinieren innovative Chemie mit hohem Nachhaltigkeitsanspruch. Rund 30.000 Kunden weltweit vertrauen bereits auf Produkte und Systeme von Tunap. Bekannte Lösungen sind das Klimaanlagen-Reinigungssystem “airco well” sowie die Techniklinie “Tunap Sports” für erstklassige Fahrradreinigung und -pflege. Tunap bietet Forschung, Entwicklung, Produktion und Vertrieb aus einer Hand. Seit fünf Jahrzehnten ist das Familienunternehmen zuverlässiger Partner der Industrie.

Die Tunap Group hat ihren Hauptsitz in Wolfratshausen. Weitere Produktionsstandorte sind Lichtenau bei Chemnitz und Märstetten in der Schweiz. Weltweit ist Tunap in 17 Märkten in Europa, Amerika und Asien mit eigenen Gesellschaften vertreten. Insgesamt beschäftigt die Tunap Group über 700 Mitarbeitende und erzielt einen Jahresumsatz von rund 243 Millionen Euro.

Mehr über die Tunap Group und ihre innovativen Produkte und Konzepte erfahren Sie unter www.tunap.com

Firmenkontakt
TUNAP GmbH & Co. KG
Martin Rappenglück
Bürgermeister-Seidl-Straße 2
82515 Wolfratshausen
+49 8171 1600-51
e458a43cde93b308e9c332120f58d4d8a7b2ba69
http://www.tunap.com

Pressekontakt
ORCA an der Isar GmbH
Bettina Schönherr
Liebherrstraße 4
80538 München
+49 89 716 77 40 51
e458a43cde93b308e9c332120f58d4d8a7b2ba69
http://www.orca-isar.de