EXXECNEWS Institutional: Aktuelle Ausgabe 10/2021 erschienen

EXXECNEWS Institutional: Aktuelle Ausgabe 10/2021 erschienen

Zeitschrift für institutionelles Assetmanagement EXXECNEWS Institutional: Ausgabe 10/2021 erschienen

Impact Assetmanagement in der Land- und Forstwirtschaft, die wachsende Bedeutung alternativer Investments bei Spezialfonds, wie die Inflation das Assetmanagement beeinflusst und wie Kapital sinnbildend eingesetzt werden kann – das sind nur wenige der Themen, mit dem sich die aktuelle Ausgabe der Hamburger Zeitschrift für institutionelles Assetmanagement EXXECNEWS Institutional befasst.

Hamburg, 1. Dezember 2021 – Die asc impact GmbH, St. Gallen, Schweiz, verfolgt Impact-Investing-Strategien in der Land- und Forstwirtschaft. Karl E. Kirchmayer und Christian K. Winkler, beide Managing Partner bei asc impact, haben die ESG-Kriterien auf 180 einzelne Parameter heruntergebrochen, deren Einhaltung bei Investments durch ein eigens geschaffenes ESG Board geprüft werden. Als Beispiele für aktuelle Investments verweisen Kirchmayer und Winkler auf ein Aufforstungsprojekt in Angola und ein Landwirtschaftsprojekt in Russland. Mit beiden Projekten zusammen können pro Jahr 180.000 Tonnen CO2 gebunden und die sozialen und wirtschaftlichen Strukturen erheblich verbessert werden.

Institutionelle Investoren nutzen für ihre strategische Asset Allokation in wachsendem Maße Spezialfonds. Eine aktuelle Analyse von Universal-Investment, der größten Fondsservice-Plattform im deutschsprachigen Raum, zeigt, dass derzeit Spezialfonds so niedrig wie noch nie in Rentenpapiere investiert sind. Auch Investments in Aktien sind rückläufig. Dagegen waren per Ende Juni 2021 über 65 Milliarden Euro in alternativen Investments angelegt. Mit 62 Prozent steckt der Hauptteil davon in Eigenkapitalstrukturen mit Beteiligungen in Private Equity, Private Equity Real Estate oder Infrastruktur. Aber auch Debt-Strukturen sind gefragt: 20 Prozent aller Assets sind hier angelegt, überwiegend in Unternehmensfinanzierungen.

Viele Experten verweisen bei den aktuell steigenden Inflationsraten auf temporäre Sonderfaktoren. Dr. Harald Preißler, Aufsichtsratsvorsitzender der Bantleon AG, einem institutionellen Asset Manager mit Standorten in Deutschland und der Schweiz, erkennt aber gravierende strukturelle Veränderungen: Die mit Abstand bedeutendsten strukturellen Inflationstreiber sind die Demografie und die Energiewende, sagt er: Generell dürfte damit im Assetmanagement die Zeit der Offensive vorüber sein und die Zukunft der Defensive gehören. Anlagelösungen müssen aktiver, selektiver und risikosensibler werden.

Gratis-Download der aktuellen EXXECNEWS INSTITUTIONAL Ausgabe 10 auf http://exxecnews.de/files/content/EXXEC/Downloads/ENI/2021/ENI21-10_screen.pdf

Über EXXECNEWS:

Kapitalanlage-News für Führungskräfte, das ist der Claim von EXXECNEWS. Die Führungselite (Executives) der Finanzdienstleister hat den Anspruch, schnellstmöglich, umfassend, korrekt und wertungsfrei über entscheidungsrelevante Vorgänge der Branche informiert zu werden.
Executives der Finanz- und Kapitalanlagebranche wollen wissen:
-Wie sieht die aktuelle Nachrichtenlage aus?
-Welche Trends sind erkennbar?
-Welche Personalien sind wichtig?
-Welche Pläne und Projekte bestimmen und beeinflussen das Wettbewerbsgeschehen?

Die Antworten gibt EXXECNEWS. Die Fachredaktion von EXXECNEWS berichtet schneller, kompetenter und intensiver als das Gros der anderen Finanzdienstleistungs-Medien. EXXECNEWS erscheint alle 14 Tage. Das Tagesgeschehen der Finanzbranche ist auf dem Nachrichtenportal DFPA Deutsche Finanz Presse Agentur unter https://www.dfpa.info und in der DFPA-App täglich zu verfolgen.

Kontakt EXXECNEWS Verlags GmbH:

Alsterdorfer Str. 245
22297 Hamburg
Tel.: +49 (0)40/ 50 79 67 60
Fax: +49 (0)40/ 50 79 67 62
E-Mail: redaktion@exxecnews.de

PR- und Medienkontakt:
Görs Communications
Public Relations und Marketing Beratung im HanseBelt
Telefon: 0800-GOERSCOM (0800-46377266)
Info (at) goers-communications.de
www.goers-communications.de

Über EXXECNEWS:

Kapitalanlage-News für Führungskräfte, das ist der Claim von EXXECNEWS. Die Führungselite (Executives) der Finanzdienstleister hat den Anspruch, schnellstmöglich, umfassend, korrekt und wertungsfrei über entscheidungsrelevante Vorgänge der Branche informiert zu werden.
Executives der Finanz- und Kapitalanlagebranche wollen wissen:
-Wie sieht die aktuelle Nachrichtenlage aus?
-Welche Trends sind erkennbar?
-Welche Personalien sind wichtig?
-Welche Pläne und Projekte bestimmen und beeinflussen das Wettbewerbsgeschehen?

Die Antworten gibt EXXECNEWS. Die Fachredaktion von EXXECNEWS berichtet schneller, kompetenter und intensiver als das Gros der anderen Finanzdienstleistungs-Medien. EXXECNEWS erscheint alle 14 Tage. Das Tagesgeschehen der Finanzbranche ist auf dem Nachrichtenportal DFPA Deutsche Finanz Presse Agentur unter https://www.dfpa.info und in der DFPA-App täglich zu verfolgen.

Firmenkontakt
ENI-EXXECNEWS INSTITUTIONAL Presse-Verlagsgesellschaft mbH
Dr. Dieter E. Jansen
Alsterdorfer Str. 245
22297 Hamburg
+49 (0)40/ 50 79 67 60
institutional@exxecnews.de
http://www.exxecnews.de

Pressekontakt
Görs Communications
Daniel Görs
Westring 97
23626 Lübeck – Ratekau
0800-46377266
info@goers-communications.de
https://www.goers-communications.de

Kommentar verfassen