Ein Landwirt braucht eine passende (Ehe)Frau an seiner Seite

Ein Landwirt braucht eine passende (Ehe)Frau an seiner Seite

Grevenbroich, Deutschland, 20.01.2022 – Schon bevor im deutschsprachigen Raum Fernsehsender Doku-Soaps zum Zweck senden, Bauern zu der passenden Frau zu verhelfen, gab es das britische Format Farmer Wants a Wife, das im Jahr 2001 erstmals auf ITV1 ausgestrahlt wurde. In freier Wildbahn eine passende Frau zur Partnerschaft zu treffen, welche auch noch in den Landwirtschaftlichen Betrieb eines Bauern passt, ist in der Tat sehr schwer. Insbesondere auch, da ein Bauer im Gegensatz zu einem Arbeiter oder Angestellten über weniger Freizeit verfügt. Es kommt dazu, dass es mehr Singles ausserhalb der Landwirtschaft prozentual gibt als in der Landwirtschaft. Dagegen gibt es viel weniger freiwillige Singles unter den Bauern. Der aussergewöhnliche Partnerservice von TTPCG®, den es seit 1981 schon gibt, ist in der Lage, jedem Bauern sein Partnerglück zu bringen. Allerdings wenn ein Jungbauer leichter ab 70.000,– Euro für einen Fendt ausgibt, als einen kleinen Geldbetrag in die Dienstleistung zu inverstieren, die ihm die passenden Frau quasi auf dem Tablett serviert, ist er selber schuld daran, weiterhin ohne Frau und Hoferben leben zu müssen.

So schwer ist es, seinen Lebenspartnerin durch Zufall zu treffen

Soziologen haben festgestellt, dass jedem Menschen im Leben durchschnittlich lediglich nur zwischen 5 und 7 Menschen durch Zufall begegnen werden, die für eine harmonische Partnerschaft in Betracht kommen. Bei dem einen noch weniger, bei einem anderen Menschen etwas mehr, je nach den jeweiligen Lebensumständen. Fraglich dabei bleibt, ob überhaupt erkannt wird, wenn dir ein vielleicht passender Partner irgendwo begegnet. Bei einem Landwirt dürften laut aktueller Forschungsergebnisse es nur 2 bis 4 mögliche Frauen sein. Die Biografien der Frauen haben sich mit den Jahren verändert. Früher hatten noch mehr Frauen Bezug zur Landwirtschaft, zum Beispiel durch eine Ausbildung in der ländlichen Hauswirtschaft. Das ist heute nicht mehr so.

Die Gründe dafür, als Bauer mit Hilfe von TTPCG® seine Partnerin schnell zu treffen

Diese Gründe sind schnell leicht verständlich erklärt. Da TTPCG® mehr Geld in Werbung investieren kann, als es selbst ein Gutsherr könnte, werden Frauen angesprochen, die das Landleben lieben und gerne in einem familiären Umfeld und der Sicherheit auf einem Bauernhof leben und mitarbeiten möchten. Es werden von der TTPCG® Marketingabteilung täglich tausende Werbeeinblendungen in online Medien eingebracht, die von Frauen jeden Alters besucht werden. Die Vermittlung eines jeden Singles erfolgt bei TTPCG® mit einer wissenschaftlichen Methode, die 1982 eingeführt und ständig verfeinert wurde. Mit Modulen, welche nur TTPCG® bieten kann, wird sichergestellt, dass Landwirte nur Frauen vorgeschlagen bekommen, die sich die Partnerschaft mit einem Bauern wünschen. Sogar das Aussehen der Menschen auf Partnersuche kann mittels eines Moduls ausgewählt werden, um Enttäuschungen zu vermeiden. Vom 20. Januar bis zum 05. Februar 2022 bietet TTPCG® männlichen Landwirten die Aktion A woman for every farmer. Es wird den Bauern die Chance geboten, für kleines Geld, die wirklich passende Frau zur Familiengründung schnell kennenlernen zu können.

Sie haben einen Pressebericht der Agrarfachjournalistin Katharina Kern gelesen. Vielen Dank für dafür. Wenn Sie als Journalist*in mehr über die Marke TTPCG ® wissen möchten, schreiben Sie an pressoffice(at)ttpcg.us bitte in englischer Sprache.

Partner Computer Marketing sorgt dafür, dass die Marken Botschaften von TTPCG ® in die Augen der Singlewelt transportiert werden.

Firmenkontakt
PARTNER COMPUTER MARKETING LIMITED
Eric Anderson
Great Hampton Street 69
B18 6EW Birmingham
+1 832-390-2432
+1 832-390-2431
marketing@ttpcg.us
https://werbungpcg.blogspot.com/

Pressekontakt
TTPCG ® Williams Tower
John Miller
Post Oak Boulevard 2800
TX 77056 Houston
+1 832-390-2432
+1 832-390-2431
pressoffice@ttpcg.us
https://www.partnercomputer-group.com/ttpcg/

Kommentar verfassen