Ein gelungener Durchbruch

Ein gelungener Durchbruch - Locatel und Philips bieten hochwertiges, interaktives Fernsehen für jedes Hotel

Paris, im Januar 2012. Locatel, europäischer Marktführer von Multimedia Lösungen für die Hotelbranche, präsentiert in Kooperation mit Philips MediaSuite TVs das innovative und brandneue Produkt “Eclipse MiRa”. Die Komplettlösung richtet sich speziell an die Bedürfnisse der 3 und 4 Sterne Hoteliers. Sie bietet qualitativ hochwertige, interaktive Dienste an, die dem Hotelier helfen zusätzliche Umsätze zu generieren. Die vorhandene Infrastruktur kann hierfür ohne größere Investitionen gänzlich genutzt werden.

In der Hotellerie wachsen die Erwartungen der Gäste an Servicequalität und Auswahl der in-room Entertainment Systeme stetig. Bisher waren Hotels gezwungen enorme Investitionen zu tätigen, um interaktive Informations- und Unterhaltungsdienste bereitstellen zu können. Dazu gehörte das aufwendige Nachrüsten ihrer internen Verkabelungssysteme oder das Installieren von Set-Top-Boxen in jedem Zimmer.

Jetzt hat das Forschungs- und Entwicklungs-Team von Locatel mit Unterstützung von Philips eine hochmoderne Multimedia-Infotainment-Lösung auf dem offenen HbbTV Standard (Hybrid Broadcast Broadband TV) für connected TVs entwickelt. Hoteliers können mit dem neuen Eclipse MiRa Portal über ihre vorhandenen Koaxialkabel oder über Wireless LAN eine Online Vernetzung herstellen und so attraktive Unterhaltungsdienste anbieten. Zu den Merkmalen des neuen Portals gehören Hotelnews und -informationen, sprachenspezifische Benutzeroberflächen und Messaging, eine breite Palette an TV-und Radio-Kanälen sowie Video on Demand. Darüber hinaus können Hotels über den Fernseher eigene Inhalte anbieten und damit interne Umsätze steigern: Eine einfach zu bedienende Benutzeroberfläche informiert dabei zielgerichtet über verkaufsfördernde Angebote im eigenen Hotel. Die Eclipse MiRa – Philips MediaSuite Lösung sorgt außerdem dafür, dass die Set-Top-Boxen der Vergangenheit angehören. Die Installation ist schnell, einfach und kosteneffizient.

Niedrige Gesamtbetriebskosten (TCO)

Eclipse MiRa deckt mit starkem Fokus auf die Reduzierung der Investitions- und Betriebskosten die Anforderungen eines Mittelklassehotels:

– Das Server-basierte Design sorgt für einfach Bedienung, Wartung und Anpassung von Eclipse MiRa – auch während die Gäste in den Zimmern sind.
– Eclipse MiRa kann mit der Wi-Fi Lösung von Locatel verbunden werden, um die Infrastrukturkosten auf ein Minimum zu reduzieren.
– Nachhaltigkeit durch papierlose Werbung für Hotel-Dienstleistungen über den Fernseher.
– Eclipse MiRa schafft neue Einnahmequellen: Sowohl indirekt (erhöhte Nutzung von kostenpflichtigen Hoteldiensten und durch die Werbeschaltung Dritter) als auch direkt (Video on Demand).
– Das Web-basierte Publishing-Tool ermöglicht dem Hotelier die Anpassung des Portal-Inhalts in Echtzeit und so die Kontrolle über das Unterhaltungserlebnis des Gastes.

Darüber hinaus stärken die Eclipse MiRa Leistungen den Markenwert und das Markenbewusstsein. Gleichzeitig steigern sie die Gästezufriedenheit und -treue:

– Personalisierung der Benutzeroberfläche mit Video-Hintergründen.
– Erweitertes Infotainment Angebot mit übersichtlichem elektronischen Programmführer, Informationen, Wettervorhersagen, Live-Newsfeeds, Spielfilme, die noch nicht auf DVD verfügbar sind und Stadtführer mit Kartenmaterial und umfangreichen Standortinformationen.
– Die intuitive, einfach zu bedienende Benutzeroberfläche ermöglicht den schnellen Zugriff auf gewünschte Inhalte.

Exzellente Bildqualität und Nachhaltigkeit

Dank der Kombination der Eclipse MiRa Lösung mit den neuen 32”(81.3cm) und 40”(101.6cm) MediaSuite LED-TVs von Philips mit 400MHz Perfect Motion Rate, genießen die Hotelgäste kristallklare Bildqualität. Zusätzlich können die Hoteliers mit den energiesparenden Philips MediaSuite TVs (Energie-Label A) ihre ökologische Bilanz verbessern.

Statements

Ausbau der Gäste Dienstleistungen bei unveränderter Koax-Infrastruktur

“Wir freuen uns auf den Start unserer neuen Eclipse MiRa Lösung”, erklärt Pierre Lestage, CEO von Locatel. “In den vergangenen Jahren konnte eine beträchtliche Anzahl der Mittelklasse-Hotels auf Grund der hohen Ausgaben nur einen sehr begrenzten in-room Service mit autarken TV Sets und digitalen TV-Kanälen anbieten, die den Bedürfnissen ihrer Gäste nicht gerecht wurden. Wir sehen Eclipse MiRa als starken Wachstumsantrieb und
-auftrieb für 3 und 4 Sterne Hoteliers, die ihr in-room Angebot weiter ausbauen wollen. Dies ist ein wichtiger Schritt, das Portfolio unseres bereits erfolgreichen Eclipse IPTV High-End Produkts zu bereichern. Philips ist definitiv der richtige Partner, um dieses Angebot zum Erfolg zu führen.”

Moderne Online-Dienste bei minimalen Kosten

“Die einzigartige Lösung für Koaxial-Netze ermöglicht Hoteliers das Modernste an in-room Entertainment anzubieten, ohne dabei in neue und teure Verkabelung investieren zu müssen”, sagte Scott Housley, General Manager bei Philips Hotel TV. “Da die Locatel Lösung auf Philips MediaSuite TVs keine Set-Top-Box erfordert, kann sie mit minimalem Kostenaufwand installiert und betrieben werden. Dabei bietet Eclipse MiRa eine breite Auswahl an interaktiven Diensten, ermöglicht die Kommunikation zwischen Hotelier und Gast und lässt neue Erlösmodelle zu. Zusätzlich bietet die hohe Bildqualität und das schlanke Design unserer MediaSuite TVs dem Gast das Gefühl, zu Hause zu sein.”

Für weitere Informationen über Locatel: www.locatel.net

Pressekontakt

Julia Ebert, Christoph Jutz
Sage Schreibe Public Relations GmbH
Blumenstrasse 17
80331 München

Tel: +49 (0) 89 – 23 888 98 – 0, Fax: +49 (0) 89 – 23 888 98 – 99
Email: j.ebert@sage-schreibe.de, Web: www.sage-schreibe.de

Locatel ist Europas führender Anbieter interaktiver Multimedia-Lösungen für die Hotel-und Krankenhaus-Branche mit 400.000 Zimmern unter Vertrag. Das Unternehmen wurde 1962 gegründet und ist direkt präsent in Frankreich, Großbritannien, Italien, Skandinavien, Deutschland, Marokko, Vereinigte Arabische Emirate und indirekt mit 39 Partnern in 59 Ländern. Die Gruppe stattet bereits über 120.000 Zimmer mit interaktiven IPTV-Systeme aus, von denen 40.000 in HD sind.

Nutzung des Bildmaterials unter Nennung der Bildquelle: LOCATEL GmbH

LOCATEL GmbH
Jan Mazur
Frauentorgraben 43
90443 Nürnberg
+49 (0) 911 715 092 05
www.locatel.net
jmazur@locatel.net

Pressekontakt:
Sage Schreibe Public Relations GmbH
Julia Ebert
Blumenstrasse 17
80469 München
j.ebert@sage-schreibe.de
089 – 23 888 9813
http://www.sage-schreibe.de

Kommentar verfassen