Eigener Newsletter: Solo-Unternehmer scheuen die Technik-Hürde

Eine Umfrage von “Morning-Stars – Der Club” unter 125 Unternehmern zeigt: Über 80 Prozent der Selbstständigen sehen Newsletter als wichtiges Kommunikations- und Akquisetool.

Eigener Newsletter: Solo-Unternehmer scheuen die Technik-Hürde

Wiesbaden, 5. März 2015. Solo-Unternehmer und kleine Unternehmen schrecken beim Einrichten des eigenen Newsletters vor der Technikhürde zurück: Dies zeigte eine Umfrage unter 125 Unternehmern und Unternehmerinnen von Leonie Walter und Markus Walter für “Morning-Stars – Der Club” im Februar 2015. 42 Prozent der Befragten haben aktuell noch keinen Newsletter, planen jedoch, damit zu starten. Von den Umfrage-Teilnehmern, die bereits einen Newsletter haben, verwenden 52 Prozent der Umfrage-Teilnehmer bereits ein professionelles Newsletter-Tool wie zum Beispiel CleverReach und MailChimp. Hingegen versenden 48 Prozent ihren Newsletter derzeit über ihr normales E-Mail-Programm. “Das aktuell erst über den Einsatz von Profi-Tools für Newsletter nachgedacht wird, mag überraschen. Allerdings zeigt die Umfrage auch, dass die meisten Unternehmer bislang noch sehr wenige Adressen, die sie per E-Mail-Newsletter anschreiben dürfen. 38 Prozent der Befragten haben in ihrer Empfängerliste sogar weniger als 100 Kontakte”, kommentiert Markus Walter, Gastgeber von Morning-Stars – Der Club.

Das Thema wird jedoch als äußerst wichtig eingeschätzt: Sich regelmäßig als Experte zu positionieren (69 Prozent), neue Interessenten zu Kunden zu machen (67 Prozent) und die Stärkung der Kundenbeginnung (69 Prozent) sind wesentliche Gründe, die aus Sicht der Befragten für einen eigenen Newsletter sprechen. Als weniger relevant wird das Cross-Selling gewertet. Dies haben lediglich 37 Prozent der Befragten als Ziel. Als Inhalte sollen vorrangig eigene News (77 Prozent) und eigene Angebote (62 Prozent) kommuniziert werden. Tipps, Themen aus der Branche sowie auch Einladungen zu Events, Webinare, Messen und ähnliches sehen Solo-Unternehmer als weitere Themen für den Newsletter. Von den Befragten sind 88 Prozent im Umfeld individueller Dienstleistungen tätig.

Abseits der Technik-Hürde stellen sich die Unternehmer auch zahlreiche weitere Fragen. Unter anderem ist das Thema “Zeit” akut: Zum Beispiel besteht die Herausforderung, kontinuierlich Inhalte für einen regelmäßigen Newsletter-Versand zu erstellen. Auch die Fragen nach dem richtigen Zeitpunkt für eine Aussendung zur Erhöhung der Klickrate stellten sich. Und selbst dass der eine oder andere an der Wirkung von Newslettern noch zweifelt, deckte die Umfrage auf. “Soll ich oder soll ich nicht?” wurde so und ähnlich einige Male im Freitextfeld formuliert.

“Newsletter” sind aufgrund der Umfrage-Ergebnisse auch Schwerpunktthema im nächsten Live-Webinar des Business-Clubs am 6. März 2015. Referent Stefan Ponitz von fokus: ecommerce wird als Experte darauf eingehen, wie sich neue Newsletter-Abonnenten gewinnen lassen, unter welchen Voraussetzungen ein Newsletter vom Empfänger gelesen wird und welche technischen Vorassetzungen geschaffen werden sollten. Teilnehmer am Webinar können gleichzeitig für die Investition von nur 1 Euro die Mitgliedschaft im Business-Club “Morning-Stars” und die Clubvorteile für den Zeitraum von 30 Tagen testen: https://www.morning-stars.de

Über Morning-Stars – Der Club:
In Morning-Stars – Der Club präsentieren Leonie Walter und Markus Walter Unternehmern und Unternehmerinnen monatlich zwei mitreißende und inspirierende Webinare jeweils morgens um 06.45 Uhr. Hier erhalten die Club-Mitglieder in 60 Minuten wertvolle Impulse und Handlungsempfehlungen zu Marketing, Pressearbeit und Akquise, die sie in ihrem eigenen Business direkt anwenden können. Die Mitglieder haben die Möglichkeit, bei der Auswahl der Webinar-Themen mitzuwirken. Das Programm wird von den Gastgebern in Zusammenarbeit mit weiteren Experten gestaltet. Zusätzlich gibt es im Business-Club die Möglichkeit zum intensiven Austausch unter Gleichgesinnten in einer geschlossenen Facebook-Gruppe und einige weitere Extras. Der Business-Club zählte vom ersten Monat an 100 Mitglieder und wächst stetig.
Morning-Stars – Der Club ist ein Angebot von Walter Visuelle PR GmbH, Wiesbaden.

Firmenkontakt
Morning-Stars – Der Club
Markus Walter
Rheinstr. 99
65185 Wiesbaden
0611 / 23878-0
Leonie-Markus@morning-stars.de
https://www.morning-stars.de

Pressekontakt
Walter Visuelle PR GmbH
Leonie Walter
Rheinstr. 99
65185 Wiesbaden
0611 / 23878-0
info@pressearbeit.de
https://www.pressearbeit.de

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Kommentar verfassen