E-Zigaretten | Die Zukunft des Rauchens (oder eher Dampfens) ?

E-Zigarette | Mehr als nur ein Trend
Mit mehr als 3 Millionen aktiven Nutzern gehört die E-Zigarette lang nicht mehr nur einem Trend an. Ganz im Gegenteil, die kleinen Geräte haben sich mittlerweile bestens in Deutschland integriert und zählen als wirkungsvolle Alternative den herkömmlichen Zigaretten gegenüber.
Der Nikotingehalt innerhalb des verdampften Liquids kann stückweise reduziert werden und eignet sich somit optimal um vom Tabakkonsum wegzukommen.

Gesundheitliche Folgen der E-Zigarette
Auf den ersten Blick scheinen die E-Zigaretten auch hinsichtlich der Gesundheit des Nutzers nur positiv aufzufallen. Im Gegensatz zur Zigarette werden kein Teer und auch keine weiteren Schadstoffe inhaliert, die beim Verbrennen des Tabaks entstehen.
Dabei darf aber nicht außer Acht gelassen werden, das es zum Verdampfen des benötigten Liquids bisher noch keine Langzeitstudien gibt. Somit kann aktuell noch nicht viel zu den gesundheitlichen Risiken einer E-Zigarette gesagt werden.
Eines steht jedoch fest:
Auch beim Dampfen gelangen große Mengen an Schadstoffe in die Lunge und setzen sich dort fest, deshalb sollte auch die E-Zigarette immer mit Vorsicht genossen werden.

Funktionsweise der E-Zigarette
Bei der Nutzung einer E-Zigarette wird eine Flüssigkeit (Liquid) ,wahlweise mit oder ohne Nikotin, mit einer Temperatur von knapp 600 Grad erhitzt. Der Dadurch entstehende Dampf wird dann ganz einfach inhaliert.
Damit das Gerät die Leistung aufbringen kann, kommen ein bis zwei starke Batterien in Einsatz, welche im sogen.. Akkuträger verstaut werden.
Je nach Modell unterscheiden sich Akkus, Akkuträger und weitere wichtige Bauteile einer E-Zigarette recht stark. Deshalb empfiehlt es sich definitiv vor dem Kauf einer E-Zigarette einige Informationen einzuholen!

 

In unserem E-Zigaretten Test kann diesbezüglich sehr viel nachgelesen werden. Außerdem testen und vergleichen wir die besten E-Zigaretten und gehen auf Vor – sowie Nachteile der einzelnen Modelle genauer ein.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Kommentar verfassen