E-Commerce auf Facebook: Tipps für Einsteiger – internetworld.de

Immer mehr Unternehmen setzen Facebook auch als Vertriebskanal ein und eröffnen Shops im sozialen Netzwerk. Was Anfänger beachten sollen, erklärt Wiljo Krechting, Manager Public Relations bei shopware AG.

Kommunikation im Vordergrund

Im Social-Shop steht erst einmal nicht der Verkauf, sondern die Kommunikation mit den Kunden im Vordergrund. Das wichtigste bei Facebook ist es, erst in den Dialog mit den Kunden zu treten, das Verkaufen kommt erst danach. Die enge Kundenbindung sorgt dann in einem späteren Schritt idealerweise für eine Kaufentscheidung.

via E-Commerce auf Facebook: Tipps für Einsteiger – internetworld.de.

Kommentar verfassen