Mrz 05 2012

E-Commerce Anbindung an Zalando über Tradebyte

E-Commerce Anbindung an Zalando über Tradebyte

Ansbach. Für die Zalando Partner Plattform bietet der Marktplatz-Spezialist Tradebyte ab sofort die Schnittstelle zur Anbindung von Händlern und Lieferanten. Tradebyte stellt sich in diesem Jahr auf der CeBit vor.
Die Partner-Software TB.One von Tradebyte hat ein integriertes Produkt Informations System (PIM), das die Artikeldaten nach den Anforderungen von Zalando anreichert und über die eCommerce Schnittstelle automatisiert anbindet. In der TB.One Auftragsverwaltung können die Aufträge aus Zalando abgewickelt und Statistiken eingesehen werden. Das Modul unterstützt Importfunktionen aus bestehenden Systemen, beispielsweise dem eigenen Shop-Backend oder der Warenwirtschaft des Händlers. Integrationszeiten werden so deutlich verringert. Über TB.One können Onlinehändler auch ihren eigenen Shop sowie weitere Marktplätze anschließen, denn die Lösung ermöglicht eine zentrale Steuerung von Artikel- und Bestandsdaten.

Große Online-Portale wie Amazon, Neckermann, Otto, Karstadt, Lidl und Plus sind bereits bei Tradebyte angebunden. Auch im internationalen Einsatz haben sich die Softwarelösungen von Tradebyte bereits behauptet: Tradebyte Plattformen und Anbindungen sind in Österreich, der Schweiz, Holland, Belgien, Frankreich und Großbritannien im Einsatz.

Zalando kann durch weitere Onlinepartner sein Sortiment in Nischenbereichen ergänzen und von der dezentralen Lagerhaltung profitieren. “Die Zalando Plattform ist für uns eine dreifache Win-Situation: Wir erhöhen Verfügbarkeit und Umsätze, der Partner gewinnt Reichweite und der Endkunde freut sich über mehr Angebot und schnelle Lieferungen.” So Philipp Metzler, Manager der Plattform bei Zalando.

Sie können Tradebyte auf der CeBIT 2012 treffen: Das Unternehmen präsentiert sich vom 6. bis 10. März in der IT-Business Lounge: Halle 14, Stand L02.

Über Tradebyte: Die Tradebyte Software GmbH ist seit 2009 Spezialist für standardisierte E-Commerce Lösungen für Onlinehändler, Marktplätze und Plattformen. Shopbetreiber können mit TB.One ihr Sortiment schnell und reibungslos an reichweitenstarke E-Commerce Plattformen anbinden. Seit 2011 ergänzt TB.Market für Versandhäuser, Marktplätze und Portale als Schnittstelle zum Aufbau und Betrieb einerVertriebsplattform das Portfolio. Tradebyte ist Preferred Business Partner des bvh sowie BITKOM-Mitglied.

The Tradebyte Software GmbH has been the specialist for ecommerce solutions for online retailers, marketplace trading and platforms since 2009. With TB.One, shop retailers are able to connect their product portfolio quickly and without hassle to ecommerce platforms that greatly increase their reach. Since 2011, TB.Market has further complemented Tradebyte”s portfolio for mail-order businesses, marketplace trading and portals, providing an interface for expansion and enabling the operation of sales platforms. Tradebyte is the preferred business partner of the bvh and is a member of BITKOM.

Tradebyte Software GmbH
Tamara Skuthan
Technologiepark 1
91522 D-Ansbach
0981 20822-0

http://www.tradebyte.com
info@tradebyte.com

Pressekontakt:
Bestsidestory GmbH – Insight E-Commerce
Elke Ankenbrand
Neumarkt 20
04109 D-Leipzig
tradebyte@bestsidestory.de
+ 49 341 39 29 98 90
http://www.bestsidestory.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.pflumm.de/e-commerce-anbindung-an-zalando-uber-tradebyte/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: