Apr 11 2012

Drehstart für ZDF-Tragikomödie "Das Jahr, als es um Lilli ging" / Katharina Böhm als Mutter im Kampf um das Leben ihrer Tochter

Mainz (ots) – Diagnose Leukämie! In dem ZDF-Fernsehfilm „Das Jahr, als es um Lilli ging“ spielt Katharina Böhm eine Mutter, deren Teenager-Tochter schwer an Blutkrebs erkrankt ist. Die Dreharbeiten beginnen am heutigen Mittwoch, 11. April 2012, in München und Umgebung. In weiteren Rollen sind unter anderen Samy Abdel-Fattah, Saskia Vester, Bernhard Schir, Max Schmidt, Bettina Mittendorfer, Stephan Bieker und Anja Schiffel zu sehen. Regie führt Gabriela Zerhau, das Drehbuch stammt von Ruth Toma nach einem Roman von Jutta Mehler.

Es ist alles viel schlimmer als befürchtet: Als die 14-jährige Lilli Sand (Lilian Prent) immer dünner wird, rechnet ihre Mutter Emma (Katharina Böhm) erst mit einer Magersucht. Doch der Befund ist schockierend: Es ist Leukämie. Der ebenfalls an Blutkrebs erkrankte zwölfjährige Ali (Samy Abdel-Fattah) weiß genau: Die Überlebenschancen liegen bei gerade mal 40 Prozent. Lilli beginnt eine harte Therapie, die Mutter und Tochter alles abverlangt.

Für Chemotherapie und Knochenmarktransplantation reisen die beiden nach München, wo Lillis Vater Gerd (Bernhard Schir) mit seiner neuen Frau Waltraut (Bettina Mittendorfer) und den beiden Söhnen lebt. Emma sträubt sich zunächst, als Lilli in den Behandlungspausen zusammen mit ihrer Mutter bei ihm wohnen will – hat er sie und sein Kind doch damals verlassen. Doch dann springt Emma über ihren Schatten, überwindet ihren Groll und ordnet – bedingt durch die Angst um ihre Tochter – sich selbst und ihr Leben neu.

„Das Jahr, als es um Lilli ging“ ist eine ZDF-Auftragsproduktion der Wüste Medien GmbH, Hamburg (Produzenten: Ralph Schwingel, Stefan Schubert). Die Redaktion im ZDF liegt bei Caroline von Senden und Katharina Dufner. Die Dreharbeiten dauern voraussichtlich bis 14. Mai 2012.

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121
Telefon: +49-6131-70-12120

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.pflumm.de/drehstart-fur-zdf-tragikomodie-das-jahr-als-es-um-lilli-ging-katharina-bohm-als-mutter-im-kampf-um-das-leben-ihrer-tochter/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: