Dr. Ursula Widmer neue Präsidentin der ISSS

Die Information Security Society Switzerland (ISSS) hat Frau Dr. Ursula Widmer zur neuen Präsidentin gewählt. Sie ist eine ausgewiesene Expertin auf dem Gebiet des IT-, Internet- und Telekommunikationsrechts, mit mehr als 25 Jahren Erfahrung. Sie ist Gründungspartnerin der Kanzlei Dr. Widmer Partner, Rechtsanwälte, in Bern und lehrt “Recht der Informationssicherheit” an der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich (ETHZ) sowie “Informatikrecht” an der Universität Bern. Sie löst Dr. Thomas Dübendorfer an der Spitze des Verbandes ab.

Die ISSS (www.isss.ch) ist der führende Fachverband in der Schweiz für ICT-Sicherheit, welchem heute mehr als 1000 Security Professionals und an Security interessierte Einzel- und Firmenmitglieder aus Wirtschaft, Verwaltung und Wissenschaft angehören. ISSS setzt sich mit den technischen, wirtschaftlichen, regulatorischen und gesellschaftspolitischen Aspekten von ICT-Sicherheit und Informationsschutz auseinander. ISSS wurde 1993 als Verein unter dem früheren Namen FGSec gegründet. ISSS ist Mitglied von ICTswitzerland und offizieller Security Fachpartner von SwissICT.

The Information Security Society Switzerland (ISSS) is connecting more than 1000 Security Professionals and more than 140 enterprises in Switzerland. The focus of ISSS is on technical and law related security aspects of the information society in theory and practice.

ISSS
Ursula Widmer
Wasserwerkgasse 37
3000 Bern 13
+41 31 311 53 00

http://www.isss.ch
president@isss.ch

Pressekontakt:
Information Security Society Switzerland (ISSS)
Ursula Widmer
Wasserwerkgasse 37
3000 Bern 13
president@isss.ch
+41 31 311 53 00
http://www.isss.ch

Kommentar verfassen