Dr. Henning Becker – Schönheitschirurg in Berlin

Innovation trifft Ästhetik – Ein Interview mit Dr. Henning Becker, dem Pionier der Schönheitschirurgie in Berlin

Dr. Henning Becker - Schönheitschirurg in Berlin

Die Redaktion: Guten Tag, Herr Dr. Becker. Es ist uns eine Ehre, Sie hier zu begrüßen. Ihr Ruf als Experte für schonende Schönheitschirurgie ist weit über Berlins Grenzen bekannt. Können Sie uns verraten, was hinter Ihrem Erfolg steckt?

Herr Dr. Becker: Guten Tag, es freut mich sehr, heute hier zu sein. Mein Erfolg basiert vor allem auf drei Säulen: Fachkompetenz, innovative Techniken und eine individuelle Patientenbetreuung. Mein Ziel ist es stets, die besten und sichersten Methoden anzubieten, um die Wünsche meiner Patienten mit größtmöglicher Präzision zu erfüllen.

Die Redaktion: Ihre Praxis befindet sich an einem der renommiertesten Standorte in Berlin, dem Kurfürstendamm. Wie würden Sie die Atmosphäre und die Einrichtung dort beschreiben?

Herr Dr. Becker: Ich habe großen Wert darauf gelegt, eine Atmosphäre zu schaffen, die sowohl beruhigend als auch repräsentativ ist. Patienten finden in meiner Praxis eine Kombination aus modernster medizinischer Ausstattung und einem Ambiente, das zum Wohlfühlen einlädt. Es ist mir wichtig, dass sich meine Patienten von Beginn an gut aufgehoben fühlen.

Die Redaktion: Auf welche Behandlungsmethoden sind Sie speziell spezialisiert?

Herr Dr. Becker: Ich habe mich insbesondere auf Verfahren spezialisiert, die effektiv und zugleich so schonend wie möglich sind. Dazu gehört zum Beispiel die von mir mitentwickelte Methode zum narbenfreien Anlegen abstehender Ohren. Aber auch bei anderen Eingriffen, wie Nasenkorrekturen oder Brustoperationen, setzen wir auf Techniken, die zu einer schnelleren Heilung und einem optimalen ästhetischen Ergebnis führen.

Die Redaktion: Neben operativen Eingriffen bieten Sie auch nicht-operative Verfahren an. Wie bedeutsam sind diese in Ihrem Praxisalltag?

Herr Dr. Becker: Diese sind ein integraler Bestandteil des Leistungsspektrums. Nicht jeder Patient wünscht oder benötigt einen chirurgischen Eingriff. Daher sind minimal-invasive Methoden wie die Injektionstherapien mit Botulinumtoxin oder Hyaluronsäure, Microneedling und das PRP-Verfahren beliebte Alternativen, um ästhetische Verbesserungen zu erzielen.

Die Redaktion: Wie können interessierte Personen einen Termin bei Ihnen ausmachen?

Herr Dr. Becker: Es gibt verschiedene Wege, um mit uns in Kontakt zu treten und einen Termin zu vereinbaren. Wir sind telefonisch und per E-Mail erreichbar, bieten eine Online-Terminbuchung an und halten auch die Möglichkeit einer Videosprechstunde bereit. Wir möchten unseren Patienten den Zugang so einfach und komfortabel wie möglich machen.

Die Redaktion: Herr Dr. Becker, vielen Dank für dieses informative Interview. Ihre Ansichten und Ihr Engagement für sanfte Behandlungsmethoden sind beeindruckend. Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg in Ihrer Praxis.

Herr Dr. Becker: Ich danke Ihnen für das Gespräch und das Interesse an meiner Arbeit. Es ist mein Ansporn, für meine Patienten das Beste zu erreichen.

Dr. Henning Becker heißt Sie in seiner Praxis am Kurfürstendamm in Berlin herzlich willkommen. Als spezialisierter und erfahrener Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie beherrscht er das gesamte Spektrum der Ästhetischen bzw. Plastischen Chirurgie sowie der rekonstruktiven plastischen Chirurgie des Gesichtes, insbesondere der Nase, der Haut und der weiblichen Brust.

Kontakt
Aesthetic Clinic Med Centrum Berlin
Dr. Becker
Kurfürstendamm 214
10719 Berlin
030 88922750
7298f11380e8b46868cb6097f142521194b35abb
https://www.aesthetic-clinic-berlin.de/

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .