DPV Deutscher Pressevertrieb und Olympia-Verlag GmbH vereinbaren zukunftsorientierte Vertriebsbetreuung

Hamburg (ots) – DPV Deutscher Pressevertrieb und die Olympia-Verlag GmbH (kicker-sportmagazin u.a.) haben eine weitgehende vertriebliche Betreuung des Olympia-Portfolios durch den DPV Deutscher Pressevertrieb (DPV) vereinbart. Die Vertriebsleitung, bzw. -steuerung, der Außendienst und die Disposition verbleiben dabei autark in Nürnberg und werden wie gewohnt von den Mitarbeitern des Olympia-Verlags ausgeführt.

Mit Beginn zum 1. Juli 2012 übernimmt der DPV für den Olympia-Verlag System-, Service-, Logistik- und Marketingdienstleistungen. So werden die Nürnberger unter anderem umfangreiche Bestandteile der DPV-Systemlandschaft für die Vertriebssteuerung nutzen und darüber hinaus Servicedienstleistungen, wie die IVW-Meldungen der Olympia-Titel, Marktanalyse und -reportings, das POS-Marketing sowie die Buchhaltung vom DPV in Anspruch nehmen.

André Kolb, Hauptvertriebsleiter OlympiaVerlag: „Mit dem DPV haben wir einen leistungsstarken und serviceorientierten Vertriebspartner an unserer Seite, der mit seinem flexiblen Leistungsangebot genau unsere Anforderungen trifft. Beim DPV und im Kreise der vom DPV betreuten hochwertigen Medienmarken fühlen wir uns mit unserem Titelportfolio bestens aufgehoben.“

Heino Dührkop, Geschäftsführer DPV-Services: „Der Olympia-Verlag steht für tolle und hochwertige Magazine, die mit Engagement und viel Liebe zum Produkt umgesetzt werden. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit und sind stolz, dass wir den Olympia-Verlag mit unserem Dienstleistungsangebot überzeugen konnten.“

Pressekontakt:

Kontakt DPV:
Suntka v. Halen
Pressesprecherin DPV Deutscher Pressevertrieb GmbH
20459 Hamburg
Telefon +49 (0) 40 / 37 03 - 31 96
Mobil     +49 (0) 1 51 / 16 88 27 69
E-Mail halen.suntka@guj.de

Kontakt Olympia-Verlag:
Nadja Zimmet
Interne und externe Kommunikation
Olympia-Verlag GmbH
Badstr. 4-6
90402 Nürnberg
Telefon +49 911 216 2203
E-Mail n.zimmet@olympia-verlag.de 

Kommentar verfassen