Digitalisierung von Prozessen und Arbeitsplätzen: SECUDOS und BWG bieten Webinare für Stadtwerke und öffentliche Institute an

Einfacher, sicherer und nachvollziehbarer Dateiaustausch in KRITIS-Betrieben

Digitalisierung von Prozessen und Arbeitsplätzen: SECUDOS und BWG bieten Webinare für Stadtwerke und öffentliche Institute an

Kamen/Ettlingen, 11. August 2021 – Stadtwerke und öffentliche Institute müssen als KRITIS-Betriebe noch höhere Datenschutz- und Sicherheitsanforderungen erfüllen als andere Unternehmen und Organisationen. Viele der Prozesse werden inzwischen digital abgewickelt. Geht es allerdings darum, besonders wichtige Unterlagen zu versenden, vertrauen viele immer noch dem “guten alten” Postweg. Doch ob Briefpost oder E-Mail: Für beide Methoden gilt, dass die Kommunikation darüber meistens unverschlüsselt erfolgt. Eine sichere Alternative bietet Qiata von SECUDOS. Wie die Digital Workplace-Lösung für einen einfachen, sicheren und nachvollziehbaren Dateiaustausch in KRITIS-Betrieben sorgt, können Interessierte in Webinaren am 19. August und 14. September 2021 erfahren. Die Webinare veranstaltet SECUDOS zusammen mit seinem Partner BWG Systemhaus.

An der Digitalisierung von Unternehmen und Organisationen führt heute nahezu kein Weg mehr vorbei. Insbesondere KRITIS-Betriebe müssen diverse gesetzliche Anforderungen erfüllen, um sensible Informationen optimal zu schützen. Doch oftmals wird befürchtet, dass digitale Lösungen einen großen Mehraufwand mit sich bringen und Sicherheitsaspekte die tägliche Arbeit belasten.

Qiata bereits in vielen KRITIS-Betrieben im Einsatz

“Unsere Digital Workplace-Lösung Qiata ist bereits erfolgreich in vielen Unternehmen und Organisationen im Einsatz. In den Webinaren wollen wir Interessierten aus Stadtwerken sowie öffentlichen Instituten zeigen, wie sie von Qiata profitieren können”, sagt Markus Gringel, Mitglied der Geschäftsführung bei SECUDOS. “Wir befinden uns mitten im Zeitalter der Digitalisierung. Deshalb gilt es jetzt, die Vorteile für sich zu nutzen. Schließlich lassen sich Vorgänge durch digitale Lösungen sicherer machen, optimieren und vor allem DSGVO-konform abwickeln.”

“Als langjähriger Partner von SECUDOS sehen wir uns in der Pflicht, dazu beizutragen, dass in Deutschland entwickelte Lösungen wie Qiata zunehmend in KRITIS-Betrieben Anwendung finden. So ist es uns bereits gelungen, die Appliance in vielen Organisationen erfolgreich zu etablieren”, sagt Markus Zorn, Sales Consultant bei BWG.

Qiata optimiert Vorgänge und steigert die Sicherheit

Mit Qiata von SECUDOS lassen sich Dokumente zentral und sicher auf einer Plattform ablegen, austauschen und jederzeit von überall aus abrufen. Dateien werden verschlüsselt, und im Rechtemanagement lässt sich genau festlegen, wer auf welche Datei zugreifen darf. Dies ist besonders bei der Kommunikation mit offiziellen Behörden relevant und verhindert, dass wichtige Informationen in falsche Hände gelangen. Auf diese Weise ist Qiata auch eine sichere Alternative zum Fax, worüber heute immer noch viele Behörden kommunizieren. Zudem lässt sich das Tool einfach und intuitiv bedienen, ohne dass ausgiebige Schulungen erforderlich sind. Für den Dateiaustausch wird lediglich die E-Mail-Adresse des Empfängers benötigt, mit der die Mitarbeiter dem jeweiligen Nutzer Zugriff auf bestimmte Dokumente erteilen können. Auch die Empfänger müssen dazu über kein technisches Know-how oder eine besondere Software verfügen.

Darüber hinaus lassen sich Dokumente im gemeinsamen TeamTransfer bearbeiten, sodass alle zuständigen Personen stets über den aktuellen Stand informiert sind. Neben dem TeamTransfer steht Mitarbeitern mit dem PersonalSpace auch ein privater Bereich zur Verfügung, in dem Dokumente für die eigene Verwendung abgespeichert werden können.

Zur Webinar-Anmeldung: https://www.bwg.de/webcastqiata.html

Das Bildmaterial kann hier heruntergeladen werden: https://www.dropbox.com/sh/a91x61xxyxooffb/AACFVqrIOohu9AjxRIQ0No4Ca?dl=0

SECUDOS ist ein innovativer und schnell expandierender Anbieter für Appliance-Technologien und -Dienstleistungen mit Schwerpunkt auf IT-Sicherheit und Compliance. Als Spezialist mit langjähriger Markterfahrung stellt er seinen Kunden zuverlässige und leicht zu bedienende Hard- und Softwarelösungen bereit. SECUDOS unterstützt Unternehmen auf dem Weg zu ihrer digitalen Souveränität, um eine beherrschbare und effiziente IT-Infrastruktur aufzubauen – einfach, sicher und nachvollziehbar.
Das Produktportfolio steht für IT-Security “Made in Germany” und umfasst neben dem hauseigenen Betriebssystem DOMOS die multifunktionale Edge-Applikation Qiata. Mit dieser erhalten Unternehmen ein Tool für die sichere und geregelte Zusammenarbeit von internen und externen Teilnehmern in Projekten. Darüber hinaus lässt sich mit dem MultiAppliance-Center mit einfachen Mitteln virtuell ein eigenes Netzwerk aufbauen. Abgerundet wird das Spektrum durch umfangreiche Services wie weltweit verfügbare Logistikdienstleistungen und einen professionellen Support.

Firmenkontakt
SECUDOS GmbH
Markus Gringel
Südfeld 9C
59174 Kamen
+49 2307 28 50 53 53
markus@secudos.de
http://www.secudos.de

Pressekontakt
Sprengel & Partner GmbH
Katharina Jendrny
Nisterstrasse 3
56472 Nisterau
+49 2661-912600
secudos@sprengel-pr.com
https://www.sprengel-pr.com

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Kommentar verfassen