Feb 09 2012

Die App als Fachmedium der Zukunft

Wenn Fachinformationen sofort verfügbar sein müssen, bieten Apps für Smartphones und Tablet-PCs unschlagbare Vorteile gegenüber herkömmlichen Medien. Von Fachleuten verfasst, aktualisiert und für Praktiker aufbereitet, kann jetzt jeder jederzeit fundierte Entscheidungen treffen. Der Kölner Gesellschaftsrechtler Wolfgang H. Riederer macht´s vor und veröffentlicht erstmals eine Fach-App für Geschäftsführer.

NEU: Die Geschäftsführer-App

An Geschäftsführer werden zu Recht hohe Ansprüche gestellt. Sie sollen das Unternehmen leiten und nach vorn bringen. Das ist im Tagesgeschäft nicht immer leicht. Zahlreiche Entscheidungen sind zu treffen, und zwar schnell. Tiefgründige Recherche oder Beratung ist häufig zu aufwändig. Das bedeutet aber praktisch: Geschäftsführer nehmen oft erhebliche Haftungsrisiken in Kauf.

Für mehr Rechtssicherheit sorgt jetzt die neue App, speziell für Geschäftsführer in GmbHs und GmbH Co. KGs. Autor ist der Kölner Gesellschaftsrechtler Wolfgang H. Riederer. Seit Jahren kennt er als Anwalt und Dozent die typischen Geschäftsführungssituationen, die in der Praxis zu Problemen führen: “Es sind häufig die fehlenden Kenntnisse grundlegender Zusammenhänge, die Chancen ungenutzt lassen und Risiken heraufbeschwören. Das spüren vor allem die Geschäftsführer ganz genau, die “fachfremd” als Techniker oder Naturwissenschaftler zu ihrem Amt gekommen sind. Gut ausgebildete Fachleute in ihrem Bereich ahnen, dass auch die Geschäftsführung eine eigene Fachkompetenz braucht, auf die sie häufig nicht hinreichend vorbereitet wurden”.

Mit der einfachen Navigation findet der Geschäftsführer schnell “sein” Problem. Mit kurzen, knappen und verständlichen Sätzen kommt die App auf den Punkt. Konzentriertes, aktuelles und vor allem auf dem Smartphone jederzeit verfügbares Fachwissen reduziert die Haftungsrisiken für Geschäftsführer und ihre Unternehmen erheblich.

Neue Art der Wissensvermittlung und -aufnahme

Die Möglichkeiten und Grenzen des Smartphones machen es zu einem neuen, interessanten Medium. Für Know-how, das sofort benötigt wird, sind Smartphones ideal. Das benötigte Wissen erschließt sich zielgerichtet ohne sich durch viel Text arbeiten zu müssen.

Das erhöhte E-Mail-Aufkommen im modernen Geschäftsverkehr führt gerade bei Geschäftsführern zu einem gegenüber dem Durchschnitt erhöhten Nutzungsgrad von Smartphones. “Zielgruppen, die immer erreichbar sein müssen und fachlichen Informationsbedarf auf hohem Niveau haben, werden die Wegbereiter für eine neue Art der Wissensvermittlung und -aufnahme sein”, meint Riederer. Er ist schon auf der Suche nach weiteren geeigneten Themen.

Mehr: http://www.die-geschaeftsfuehrer-app.de
Wolfgang H. Riederer, Rechtsanwalt seit 1990. Seit 1999 Seniorpartner bei Eggesiecker und Partner, Rechtsanwälte Steuerberater Wirtschaftsprüfer in Köln. Langjähriger Seminarreferent für die Sparkassen, Industrie- und Handelskammern, Unternehmens- und Berufsverbände sowie Versicherungen im Rahmen von Seminaren für Unternehmer, Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer. Fachautor und Herausgeber zum Erb-, Gesellschafts- und Vertragsrecht sowie Ratgebern u.a. für den Deutschen Industrie- und Handelskammertag und das Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit. Lehrbeauftragter der Fachhochschule Münster im Bereich Unternehmensnachfolge.

Eggesiecker und Partner Rechtsanwälte Steuerberater Wirtschaftsprüfer
Wolfgang H. Riederer
Stadtwaldgürtel 24
50931 Köln
app@riederer.com
0221 94059420
http://www.die-geschaeftsfuehrer-app.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.pflumm.de/die-app-als-fachmedium-der-zukunft/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: