Citadines präsentiert neues Markendesign und setzt Wachstumskurs fort

Neues Design, neue Initiativen und neues Citadines-Flaggschiff in Singapur – Mit über 180 Häusern die am schnellsten wachsende Marke von The Ascott Limited

Citadines präsentiert neues Markendesign und setzt Wachstumskurs fort

Unter dem Titel „For The Love of Cities“ präsentiert die neue Markenphilosophie.

The Ascott Limited (Ascott), eine hundertprozentige Tochter der CapitaLand Investment Limited (CLI), präsentiert den neuen Markenauftritt ihrer Citadines Apart“hotels. Seit dem Erwerb der Kette im Jahr 2004 hat Ascott das Portfolio von Citadines verdreifacht und 104 Häuser in Betrieb genommen. Mit 80 in Planung befindlichen Aparthotels in 56 Städten ist Citadines derzeit Ascotts am schnellsten wachsende Marke.

Citadines, was auf Französisch „Stadtbewohner“ heißt, spricht Reisende an, die während ihres Aufenthaltes aktiv ins jeweilige Stadtleben eintauchen wollen. Ergänzt durch den Slogan „For the Love of Cities“ bietet die Marke ihren Gästen den Komfort einer Serviced Residence bei gleichzeitiger Flexibilität eines Hotels. Dabei greift jedes Haus die Persönlichkeit der jeweiligen Stadt mit dem Ziel auf, als Inspirationsquelle zu dienen und dem Gast die Chance zu geben, Wohnen, Arbeit und Freizeit während des Aufenthaltes bestmöglich miteinander zu kombinieren. Was nach dem erneuerten Markendesign erhalten bleibt, ist die vertraute Citadines-Gastfreundschaft und ein individuell zugeschnittenes Serviceangebot.

„Wir haben frühzeitig das Marktpotenzial der Aparthotels erkannt und wollen die Präsenz von Citadines als einen zentralen Baustein unseres Portfolios weltweit massiv ausbauen“, so Tan Bee Leng, Managing Director Brand & Marketing bei Ascott. Citadines erlebte in den vergangenen Jahren ein exponentielles Wachstum, was einerseits durch die günstige Gästedemografie und robuste Marktgrundlage gestützt wurde, andererseits aber auch das Resultat einer innovativen Markenstruktur war, so Tan Bee Leng weiter. Sie ergänzt: „Die Ansprüche an ein Serviced Apartment ändern sich fortlaufend. Entsprechend bieten wir mit Citadines heute ein hybrides Modell an, das es ermöglicht, sowohl Hotelzimmer als auch Serviced Residences zu sein – und dies in Verbindung mit einem zielgenauen Programm, das den Lebensbedürfnissen unserer Gäste gerecht wird“.

Städte erleben mit „activ“

„activ“ wird künftig ein zentrales Markenzeichen aller Citadines-Häuser sein. Es bündelt Angebote, durch die sich ein Stadtaufenthalt beleben sowie bereichern lässt und die eine nahtlose Verbindung von Wohnen, Arbeiten und Genießen erlauben. Dazu gehören Events, die speziell auf das städtische Leben ausgerichtet sind, ebenso Fitnesseinrichtungen und Programme, die einen aktiven Lebensstil fördern.

Von der Liebe zum Kaffee bis hin zur flexiblen Einrichtung

Ebenfalls allen Häusern gemein ist das Signature-Programm „For the Love of Coffee“. Denn die universelle Sprache des Kaffees ermöglicht es, Menschen zusammenzubringen, egal wo auf der Welt sie sich befinden. Dazu erhalten Citadines-Mitarbeiter, die „Citazens“, eine spezielle Barista-Schulung. Zudem arbeiten die jeweiligen Häuser mit lokalen Anbietern und Gemeinschaften zusammen, etwa im Rahmen von Workshops, Tastings und Mitarbeiterprogrammen. Auch in der Gestaltung findet das Thema Verwendung. So werden Gäste beim Betreten des Citadines Raffles Place Singapur, dem erst kürzlich eröffneten Citadines-Flaggschiff im Herzen des Finanzdistrikts von Singapur, in entspannender Cafe-Atmosphäre begrüßt. Auf den Philippinen lädt die Social Lounge des Citadines Bay City Manila als Kaffeebar dazu ein, Platz zu nehmen und sich auszutauschen. Im Oktober dieses Jahres werden Citadines-Häuser auf der ganzen Welt zudem eine Kampagne unter dem Hashtag #CitadinesLovesCoffee starten.

Markenspezifisch ist auch die wandelbare Ausstattung von Gästezimmern und öffentlichen Bereichen. Im Citadines Raffles Place Singapore können Gäste etwa die Küche des Hauses und einen Essbereich nutzen, um private Dinner oder Meetings in einer geselligeren Umgebung abzuhalten. Der öffentliche Arbeitsbereich in der Lobby bietet zudem verschiedene Sitzgelegenheiten, darunter Gemeinschaftstische und Barhocker an Stehtischen, und berücksichtigt damit unterschiedliche Arbeitsstile.

Bis 2025 sollen die neuen Markenbestandteile in allen Häusern in Amerika, im asiatisch-pazifischen Raum, in Europa und im Nahen Osten integriert sein. Zur Veranschaulichung der neuen Markenphilosophie präsentiert Citadines unter dem Titel „For The Love of Cities“ einen Film auf diversen digitalen und sozialen Kanälen.

The Ascott Limited (Ascott) ist ein Unternehmen aus Singapur, das sich zu einem der führenden internationalen Betreiber von Unterkünften entwickelt hat. Das Portfolio von Ascott umfasst Unterkünfte in mehr als 200 Städten in über 40 Ländern im asiatisch-pazifischen Raum, in Zentralasien, Europa, im Nahen Osten, in Afrika und in den USA. Ascott verfügt über mehr als 89.000 Einheiten in Betrieb und etwa 64.000 Einheiten in der Entwicklung, insgesamt also mehr als 153.000 Einheiten in über 900 Objekten. Zu den Serviced Apartment-, Coliving- und Hotelmarken des Unternehmens gehören Ascott, The Crest Collection, Somerset, Oakwood, Quest, Citadines, lyf, The Unlimited Collection, Preference, Vertu, Harris, Fox, Yello, Fox Lite und POP! Das Treueprogramm von Ascott, Ascott Star Rewards, bietet seinen Mitgliedern exklusive Vorteile, wenn sie ihre Aufenthalte in den teilnehmenden Häusern direkt bei Ascott buchen.

Ascott, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von CapitaLand Limited, leistete im Jahr 1984 mit der Eröffnung von The Ascott Singapore, dem ersten Serviced Apartment internationaler Klasse, Pionierarbeit im asiatisch-pazifischen Raum. Heute kann das Unternehmen auf über 30 Jahre Erfahrung in der Branche zurückblicken und verfügt über preisgekrönte Marken, die weltweit Anerkennung genießen.

Firmenkontakt
The Ascott Limited
Ralph Steffen
Robinson Road 168
068912 Singapore
0065 6272 7272
theascott@claasen.de
http://www.discoverasr.com/de

Pressekontakt
Claasen Communication GmbH
Ralph Steffen
Im Schelmböhl 40
64665 Alsbach
06257 68781
theascott@claasen.de
http://www.claasen.de

Kommentar verfassen