CeBIT 2012: ePocket Solutions zeigt erstmals das neue erweiterte Produktportfolio von ePocket …

CeBIT 2012: ePocket Solutions zeigt erstmals das neue erweiterte Produktportfolio von ePocket Handyman

ePocket Solutions auf der CeBIT 2012: Halle 6, Stand G16 (Gemeinschaftsstand des Landes NRW)

Das norwegische Unternehmen ePocket Solutions präsentiert die neue ePocket Handyman Produktfamilie und erweitert so konsequent die Standard Service-Software um die neuen Module Servicemanagement Wartung, Customer Web und Flottenmanagement.

Die 2011 mit dem Telekom Innovations- und Publikumspreis ausgezeichnete mobile Standardsoftware “ePocket Handyman” orientiert sich mit ihren jüngsten Neuerungen einmal mehr an den ständig steigenden Anforderungen moderner Service-Organisationen. Täglich nutzen mehr als 2.000 Unternehmen und 25.000 Techniker die Service-Software.

Ob im Bereich Facility Management, im Maschinen- und Anlagenbau oder in der Kälte- und Klimatechnik; ob in der Sicherheitstechnik, in der Telekommunikation oder in der Bauindustrie: Für moderne Service-Unternehmen sind heute die Verwaltung von Serviceverträgen, das Anlagenmanagement inklusive Servicehistorie sowie die effiziente Abwicklung aller anfallenden Installations-, Reparatur- und Wartungsaufträge von entscheidender Bedeutung für einen nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg.

“Nachdem wir 2010 zunächst die ePocket Handyman Applikation aus Sicht neuer mobiler Betriebssysteme wie Android auf eine breitere Endgerätebasis gestellt haben, werden nun mit den neuen Softwareprodukten zahlreiche Neuerungen für das Service Management und Verbesserungen für die Arbeit im Back Office realisiert”, sagt Hans-Heinz Wisotzky, ePocket Geschäftsführer für den deutschsprachigen Raum.

Die wesentlichen Neuerungen neben der kompletten Überarbeitung der zentralen Auftragsmanagement-Plattform ePocket Handyman Office sind das Service Management Modul, die Flottenmanagement-Software sowie eine Customer Web-Applikation.

ePocket Handyman Office

ePocket Solutions hat mit der kompletten Überarbeitung der zentralen Auftragsmanagement-Plattform den Bedienkomfort aus Benutzersicht nochmals deutlich optimiert. So werden in der aktuellen Version die Auftragsarten deutlicher unterschieden, und es ist eine Vielzahl von verschiedenen Ansichten möglich. Auch die Auswahl unterschiedlicher Auftragsstatus geht einfach und schnell. Weiterhin dient ePocket Handyman Office als zentrale Administrationsplattform für die Auftragssachbearbeiter in der Service-Organisation und kann sowohl mit als auch ohne Integration in gängige ERP- und CRM-Systeme eingesetzt werden. Auftragssachbearbeiter und Disponenten haben jederzeit den vollen Überblick über die aktuellen sowie die geplanten Arbeitsaufträge und die vom Techniker vor Ort erfassten Daten und Informationen. Die ePocket Handyman Office Plattform ist die Basis für weitere neue Handyman-Produkte: Zu diesen gehören die Handyman Ressourcenplanung, das Handyman Service Management Modul sowie das Handyman Customer Web.

Handyman Ressourcenplanung

Disponenten können die Handyman Ressourcenplanung jederzeit für eine grafische Darstellung der aktuellen Auftragslage und der dafür eingesetzten Ressourcen nutzen. Die Einteilung und Zuordnung von Ressourcen zu entsprechenden Arbeitsaufträgen lässt sich schnell und einfach vornehmen und anpassen. Somit ist die permanente Optimierung der gesamten Ressourcenplanung möglich. Weiterhin sind die aktuellen Auftragsstatus sowie Informationen zu Technikeraktivitäten wie Fahrten, Arbeit oder Pause grafisch dargestellt.

Handyman Service Management Modul

“ePocket Handyman, Service Maintenance Management” unterstützt bei der Automatisierung der häufig manuellen Tätigkeiten in den administrativen Bereichen des Service Managements. So lassen sich beispielsweise Wartungsverträge auf Basis von Standardvorlagen erstellen und verwalten. Auch ist es möglich, aus einer Wartungsplanung automatisiert Wartungsaufträge zu generieren. Anlagen können strukturiert erfasst und verwaltet werden. Detailinformationen zu Service-Historien sind jederzeit einsehbar und werden auf Basis der durchgeführten Aufträge kontinuierlich aktualisiert.

Handyman Customer Web

Das neue “Customer Web” ist eine Webapplikation und ermöglicht den Kunden von Serviceorganisationen jederzeit den Status aktueller Aufträge online abzurufen. Weiterhin ist es möglich, Daten und Informationen von fertig gestellten Aufträgen einzusehen. Hierzu gehören Elemente wie Auftragsbeschreibung, geleistete Stunden, verbrauchte Materialien, Check¬listen und Auftragsdokumente (z.B. Bilder). Sobald ein Auftrag fertig gestellt ist, steht ein Servicebericht zum Herunterladen bereit. Sofern ein Handyman Service Management Modul eingesetzt wird, können zusätzlich Daten und Informationen dieses Moduls im Kundenportal eingesehen werden. Das “Customer Web” gibt es als “Standalone”-Variante und auch als vollständig in die Kunden-Webseite integrierbare Lösung.

Flottenmanagement in Echtzeit

Mit der neuen Flottenmanagement-Software haben die Disponenten und Fuhrparkmanager jederzeit alle Firmenfahrzeuge und somit die mobilen Firmenwerte im Blick. Mit Hilfe einer “Black-Box”, die im Servicefahrzeug installiert wird, stehen der Serviceorganisation jederzeit eine Vielzahl von wichtigen Informationen zum Fahrzeugstandort zur Verfügung. Das Handyman Flottenmanagement liefert viele Antworten auf Fragen wie beispielsweise: Wo befinden sich aktuell meine mobilen Firmenwerte (Fahrzeug und Lager mit Material) oder welche Route haben diese Fahrzeuge am heutigen Tag bereits zurückgelegt? Wo liegt der nächste Einsatzort und welches Fahrzeug befindet sich in unmittelbarer Nähe? Müssen bestehende Aufträge gegebenenfalls umdisponiert werden? Mit Hilfe der Software besteht die Möglichkeit, die Fahrzeugflotte optimal einzusetzen und auch auf kurzfristige Änderungen prompt zu reagieren. Im Auto oder beim Kunden verbrachte Zeiten sowie die Anzahl der zurückgelegten Kilometer werden exakt aufgezeichnet und dienen als Basis für die weiterführende Dokumentation. Die Techniker selbst müssen dank einer besseren Routen-Planung weniger Zeit auf der Straße verbringen und auch der Kunde profitiert, denn dieser erhält auf Nachfrage jederzeit eine Antwort, wann der Techniker eintreffen wird.

Über das Produkt ePocket Handyman:

Mit ePocket Handyman lassen sich sämtliche Serviceprozesse organisieren und verwalten. Dazu zählen sowohl planbare Aktivitäten wie das Management von Installations-, Reparatur- und Wartungsaufträgen als auch nicht planbare wie das Störungsmanagement. Durch die problemlose Anbindung an die unterschiedlichsten ERP- und Auftragsmanagementsysteme lassen sich alle auftragsbezogenen Daten bidirektional austauschen. Hierzu gehören unter anderem die Zeiterfassung für den einzelnen Techniker oder für die gesamte Kolonne, die Materialerfassung, die Verwaltung von Service-Objekten bzw. Informationen zur installierten Basis, Protokollierung der durchgeführten Tätigkeiten anhand individuell konfigurierbarer Checklisten sowie die Erfassung der Unterschrift von Techniker und Kunden.
Über das Unternehmen ePocket Solutions:

ePocket Solutions gehört mit über 25.000 verkauften Handyman-Lizenzen zu den marktführenden Anbietern von mobiler Standard-Software für Service-Organisationen in Europa. Die mobile Lösung “ePocket Handyman” wird von sehr großen Unternehmen eingesetzt, eignet sich aber auch für KMU. Sie verfügt über Standard-Schnittstellen u.a. zu SAP Business One, Microsoft Dynamics Navision und Axapta. ePocket ist Microsoft Certified ISV-Partner, die Handyman-Lösung ist Windows Mobile zertifiziert. Aktuell verfügt das Unternehmen über mehr als 2.000 Kunden in den Branchen Maschinen- und Anlagenbau, Elektroindustrie, Facility Management, Telekommunikation/IT und Versorger. Zu den Kunden gehören Großunternehmen wie z.B. ThyssenKrupp Elevator, Dorma, G4S, Imtech und Dalkia sowie eine Vielzahl von Klein- und Mittelstandsunternehmen im Handwerksbereich. Im Jahr 2011 wurde ePocket Handyman mit dem Telekom Innovations- und Publikumspreis als zukunftsweisende Lösung aus den Bereichen Mobilfunk, Festnetz und IT-Technologie ausgezeichnet. Mehr Informationen: www.epockethandyman.de

ePocket Solutions GmbH
Hans-Heinz Wisotzky
Europaplatz 1
44269 Dortmund
+49 231 222456 9-0

http://www.epockethandyman.de
info@epockethandyman.de

Pressekontakt:
IT Public Relations
Maja Schneider
Bundesallee 81
12161 Berlin
ms@it-publicrelations.com
030-79708771
http://www.it-publicrelations.com

Kommentar verfassen