Apr 12 2012

Benjamin von Stuckrad-Barre: "Ich finde alles, was ich mache, immer misslungen."


Hamburg (ots) – Benjamin von Stuckrad-Barre (37) und Christian Ulmen (36) sind ziemlich beste Freunde – wie sie jetzt im Interview mit dem Magazin GRAZIA (Ausgabe 16/12, ab heute im Handel) offenbarten. Autor Stuckrad-Barre über seinen Schauspieler-Kumpel: „Ich finde ihn wahnsinnig lustig – und zu allem Überfluss sind wir auch noch befreundet.“ Allerdings legt der 37-Jährige keinen Wert auf Kritik unter Freuden: „Mich selbst zu kritisieren, dabei muss mir niemand helfen. Ich finde alles, was ich mache, immer misslungen.“ Stuckrad-Barre legt noch nach: „Ich find’s grauenhaft, ich zu sein. Aber es ist auch ein Antrieb.“ Trotzdem: „Ich denke, als Freund empfehlen könnte ich mich schon.“ Wie nahe sich die beiden Männer sind, beschreibt Ulmen dann mit einem Beispiel: „Wir schicken uns auch manchmal Handyfotos aus einem Laden, nach dem Motto: ,Wie findest du diese Krawatte?'“ Grundsätzlich herrscht viel Kontakt zwischen ihnen. Die Frage, wie oft er Ulmen anrufe, beantwortet Stuckrad-Barre so: „Öfter, als ihm lieb ist.“ Ulmen fügt hinzu: „Benjamin geht bei uns ein und aus, das ist wie bei „Friends“.“ Die beiden Freunde haben sich auch gegen Facebook ausgesprochen. Ulmen: „Ich habe meinen Account gerade gelöscht!“ Stuckrad-Barre fügt hinzu: „Ich bin sowieso permanent überfordert von den Zumutungen der Gegenwart, für mich ist das nichts.“

Das komplette Interview mit Benjamin Stuckrad-Barre und Christian Ulmen finden Sie in der aktuellen GRAZIA Ausgabe, ab heute im Handel. Abdruck mit Hinweis auf GRAZIA frei.

Über GRAZIA:

Als internationales Premium-Fashion Weekly bietet GRAZIA jungen, modeinteressierten Frauen eine Mischung aus Fashion- und People-News sowie Zeitgeschehen. GRAZIA erscheint im G+J / Klambt Style-Verlag GmbH Co. KG. Die verkaufte Auflage von GRAZIA liegt bei 184.502 Exemplaren (IVW IV/2011). Der Titel ist zum Copypreis von 2,20 Euro erhältlich. GRAZIA erscheint weltweit in 18 internationalen Ausgaben, darunter unter anderem in Frankreich, UK, China und Australien. Gegründet wurde GRAZIA 1938 in Italien vom Verlag Arnoldo Mondadori S.P.A., Mailand, der auch Lizenzgeber für die deutsche Ausgabe ist.

Pressekontakt:

Carina Grendel
Leitung PR / Kommunikation
Mediengruppe Klambt
Tel.: 040/4118825-222; Fax: -204
E-Mail: carina.grendel@klambt.de

Andrea Wagner
Kommunikation/PR GRAZIA
Gruner + Jahr AG  Co KG
Tel: 040/3703-2980
E-Mail: wagner.andrea@guj.de 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.pflumm.de/benjamin-von-stuckrad-barreich-finde-alles-was-ich-mache-immer-misslungen/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: