Bei einer Oberarztstelle im Psychiatrischen Zentrum Nordbaden von einzigartigen Arbeitsbedingungen profitieren

Bei einer Oberarztstelle im Psychiatrischen Zentrum Nordbaden von einzigartigen Arbeitsbedingungen profitieren

Wer als Funktionsbereichsleiter eine Oberarztstelle mit einzigartigen Vorteilen gegenüber anderen Kliniken sucht, ist im Psychiatrischen Zentrum Nordbaden (PZN) in Wiesloch genau richtig: Funktionsbereichsleiter, die eine Oberarztstelle antreten, profitieren im hauseigenen Weiterbildungsinstitut “Akademie im Park” vom einzigartigen Coaching-Konzept für Ärztinnen und Ärzte in Führungspositionen. Dabei wird unter anderem vermittelt, wie eine gute Arbeitsatmosphäre im Team entstehen kann. Das verbessert die Zusammenarbeit und führt letztendlich auch dazu, dass die Patienten besser versorgt werden.

Fachliche Vorteile

Aber das PZN-Wiesloch überzeugt Funktionsbereichsleiter bei einer Oberarztstelle natürlich auch mit fachlichen Vorteilen: Mit den Kliniken für Gerontopsychiatrie, Allgemeinpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Forensische Psychiatrie sowie Suchttherapie und Entwöhnung bietet das PZN-Wiesloch ein breites Spektrum an interessanten Krankheitsbildern und vielfältige Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung. Als Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg verbindet das PZN-Wiesloch dabei einen hochmodernen Klinikalltag mit vielfältigen Möglichkeiten zur Forschung und Lehre – und ist außerdem Mitglied bei wichtigen Kooperationen und Vernetzungen wie zum Beispiel dem Bündnis gegen Depression und den Arbeitskreisen Leitender Ärzte für Psychosomatik und Psychotherapie in Baden-Württemberg. Das PZN-Wiesloch ist mit seinen facettenreichen Tätigkeitsfeldern der ideale Arbeitsplatz für Ärztinnen und Ärzte, die sich als Fachbereichsleiter bei einer Oberarztstelle ständig weiterentwickeln möchten.

Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Erleichtert wird die Arbeit bei der Oberarztstelle zum Beispiel durch die elektronische Patientenakte. Bei wichtigen Entscheidungen können Funktionsbereichsleiter auf die Hilfe des Ethik-Komitees zählen. Zudem lassen sich beim PZN-Wiesloch Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten vereinbaren. Profitieren Sie von den guten Arbeitsbedingungen im PZN-Wiesloch, dessen Kliniken in einer weitläufigen Parkanlage liegen, bereichern Sie das Team und bewerben Sie sich für eine Oberarztstelle unter https://www.pzn-wiesloch.de/jobportal

Das Psychiatrische Zentrum Nordbaden in Wiesloch ist ein Unternehmen der ZfP Gruppe Baden-Württemberg und ist der Aufsicht des Landes Baden-Württemberg unterstellt. 1500 Mitarbeiter arbeiten hier in ärztlichen, therapeutischen, pflegerischen, aber auch kaufmännischen und technischen Berufen. Das Psychiatrische Zentrum Nordbaden ist damit zweitgrößter Arbeitgeber Wieslochs. Die Kliniken für Gerontopsychiatrie, Allgemeinpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Forensische Psychiatrie sowie Suchttherapie und Entwöhnung befinden sich in einer 90 Hektar großen Parkanlage. Rund 8000 Patienten pro Jahr werden in der Fachklinik behandelt. Vervollständigt wird das Angebot des Psychiatrischen Zentrums Nordbaden in Wiesloch durch klinische Außenstellen in Schwetzingen, Bruchsal, Mosbach und in Weinheim. Das Psychiatrische Zentrum Nordbaden ist KTQ-zertifiziert und unterhält mit der Akademie im Park ein eigenes Fort- und Weiterbildungsinstitut.

Firmenkontakt
Psychiatrisches Zentrum Nordbaden
Susann Roßberg
Heidelberger Straße 1a
69168 Wiesloch
06222 55-2022
susann.rossberg@pzn-wiesloch.de
https://www.pzn-wiesloch.de/

Pressekontakt
nes media GmbH
Markus Kohlmeyer
Im Brühl 24a
67125 Dannstadt
06231-7244
info@nes-media.de
https://www.nes-media.de

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Kommentar verfassen