BBC World News mit neuen Studios, neuen Sendeformaten und neuen Moderatoren

London (ots) – Kurz nach der Bekanntgabe bedeutender neuer Distributionsabkommen in den USA und Burma präsentiert sich der internationale Nachrichtensender der BBC in einem dramatisch neuen Look: kommende Woche startet BBC World News seinen Relaunch in den neuen Studios in der Londoner Innenstadt. Frischen Wind erhält der Sender durch neue Formate und Moderatoren; außerdem investiert er maßgeblich in die Ausweitung seines internationalen Reporter- und Journalistennetzwerks.

Ab Montag, den 14. Januar 2013 um 13 Uhr sendet BBC World News aus den neuen, modernen HD-Studios in der neuen BBC-Zentrale in London, dem umgestalteten Broadcasting House. BBC World News ist der erste englischsprachige Sender, der aus diesem Gebäude live auf Sendung gehen wird.

Journalisten von BBC World News berichten aus der Mitte des “World’s Newsroom”, wo britische und internationale Journalisten-Teams der BBC Sendungen für Internet, Radio und Fernsehen, in 27 verschiedenen Sprachen produzieren, die jede Woche von über 239 Millionen Menschen weltweit gehört, gesehen und gelesen werden. Das New Broadcasting House wird mit bald 6000 BBC-Mitarbeitern – einem Viertel der gesamten Belegschaft – eines der größten Sendergebäude der Welt sein.

Außerdem schickt der Sender neue Moderatoren ins Rennen, unter anderem Yalda Hakim, eine der talentiertesten internationalen Journalistinnen Australiens. Sie wechselt als Korrespondentin und Moderatorin einer wöchentlichen Sendung für aktuelle Themen zu BBC World News. Außerdem kündigte der Sender an, dass der langjährige BBC-Nachrichtenmoderator und Reporter Jon Sopel die Sendung Global übernehmen wird, eine tägliche Sendung mit Nachrichten aus aller Welt.

   Ab 14. Januar gehören folgende Sendungen zum täglichen Programm 
von BBC World News:

   -       Newsday (01.00, 02.00, 2.00 MEZ)
   -       HARDtalk mit Stephen Sackur (14.30, 22.30 MEZ)
   -       GMT mit George Alagiah (13.00 MEZ)
   -       Impact mit Mishal Husain (14.00 MEZ)
   -       Global (16.00 MEZ)
   -       BBC Focus on Africa (18.30 MEZ)
   -       World News Today mit Zeinab Badawi (20.00 MEZ)
   -       Business Edition mit Tanya Beckett (22.00 MEZ)
   -       BBC World News America (0.30 MEZ) 

Richard Porter, Controller English BBC Global News, sagte: “BBC World News startet mit einem völlig neuen Look ins neue Jahr, von virtueller Realität bis hin zu ausschließlichen HD-Produktionen, neuen Moderatoren und einem neuen, starken Programmangebot. Die Zuschauer von BBC World News kommen damit nicht nur in den Genuss der besten und dynamischsten Berichterstattung weltweit. Wir haben außerdem die neuesten Technologien, um Geschichten noch besser zu erzählen. Zuschauer sollen in die Geschichten eintauchen können, die unsere heutige Welt prägen.”

Jim Egan, COO BBC Global News Ltd., fügte hinzu: “Dieser Relaunch stellt für BBC World News die weitreichendste Veränderung seit mindestens zehn Jahren dar. Die BBC demonstriert damit einmal mehr ihr nachhaltiges Engagement, auf der langjährigen Tradition einer hochwertigen internationalen Nachrichtenberichterstattung aufzubauen; und kontinuierlich an der Verbesserung des Fernseh- und Digitalangebots für Zuschauer, Werbekunden und Distributionspartner zu arbeiten. Wir haben das Ziel, als weltbester internationaler Nachrichtenanbieter wahrgenommen zu werden, und planen eine Reihe von Investitionen in diesem Jahr, um diesem Ziel näher zu kommen.”

BBC World News und bbc.com/news, die internationalen kommerziellen Nachrichtenplattformen der BBC gehören zu BBC Global News Ltd, einem Teil der BBC News Group.

BBC World News, der internationale Nachrichten- und Informationskanal, sendet täglich 24 Stunden und ist in mehr als 200 Ländern und Regionen in aller Welt zu empfangen. Der Sender erreicht über 350 Millionen Haushalte und 1.8 Millionen Hotelzimmer. Die Inhalte des Senders sind außerdem auf 151 Kreuzfahrtschiffen, 40 Fluglinien und 23 Mobilfunknetzen zu empfangen. Weitere Informationen finden Sie unter bbc.com/tvschedule

bbc.com ist eine der angesehensten Marken im Web. Das globale Nachrichtenangebot der Site bietet minutenschnelle internationale Nachrichten und fundierte Analysen für über 58 Millionen Unique Users jeden Monat.

Weitere Informationen und Bildmaterial unter: https://www.bbc.co.uk/mediacentre/worldnews/wn-studios-launch.html

Für Rückfragen:

Judith Huss, Huss-PR-Consult, Tel: +49 (0) 89 64945570 
E-Mail: judith.huss@hussprconsult.de 

Ressort Vermischtes:  

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .