Animationsfilm "Coraline" als Free-TV-Premiere in ZDFneo

Mainz (ots) – Aufwändig hergestellt und unheimlich ist der Animationsfilm „Coraline“, den ZDFneo am Samstag, 7. April 2012, 18.35 Uhr, als Free-TV-Premiere ausstrahlt. Der US-Animationsfilm von Henry Selick („Nightmare Before Christmas“, „James und der Riesenpfirsich“) erzählt die Geschichte der elfjährigen Coraline, die in einer Parallelwelt lebt und beinahe zu spät merkt, dass das Böse Besitz von ihr nehmen will.

Coraline ist mit ihren Eltern in eine verlassene Gegend der USA gezogen. Das Haus wird von skurrilen Menschen bewohnt. Dazu gehören der gleichaltrige Wybie, dessen Großmutter das Haus gehört, die ehemaligen Variete-Darstellerinnen April und Minerva mit ihren Terriern und der elastische Mr. Bobinsky mit seinem Springmaus-Zirkus. Draußen ist es düster und regnerisch. Während Coraline versucht, sich die Zeit zu vertreiben, sitzen ihre Eltern die meiste Zeit an ihren Computern und haben kaum Zeit für ihr Kind.

Eines Tages entdeckt Coraline eine geheimnisvolle Tür in der Wand. Dem Mädchen öffnet sich eine Parallelwelt, die alles zu bieten scheint: Eltern, die immer Zeit zum Spielen haben, die besten Leckereien und ein Garten, der ein einziges, abenteuerliches Blumenmeer ist. Nur eines ist merkwürdig: Coralines „andere Eltern“ haben Knopfaugen, genauso wie die anderen Bewohner. Auch Coraline sollen Knopfaugen angenäht werden. Und ihre „neuen“ Eltern wollen sie nicht mehr gehen lassen. Als dann auch noch eine stumme Version des sonst so gesprächigen Wybie auftaucht, wird Coraline klar, dass die Verlockungen der „anderen“ Eltern eine große Gefahr bedeuten. Entschlossen, sich gegen ihre Übergriffe und Begehrlichkeiten zur Wehr zu setzen, kommt Coraline dem Geheimnis der Knopfaugen auf die Spur und entschlüsselt das Rätsel um die vor vielen Jahren „gestohlene“ Schwester von Wybies Großmutter.

Fotos sind erhältlich über die ZDF-Pressestelle, Telefon: 06131 – 70-16100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/coraline

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121
Telefon: +49-6131-70-12120

 

Kommentar verfassen